Zu niedriger Arbeitsdruck - Folgen?

mich2525

Member
Hallo,
Ich besitze einen dieser Druckminderer, die einen fest eingestellten Arbeitsdruck von 1,5 Bar haben. Nun habe ich mir letztens einen Quanvee Inline Diffusor zugelegt der aber einen Arbeitsdruck von mindestens 2 Bar benötigt. Dies habe ich jedoch erst erfahren, als er schon hier war und die Keramik schon am wässern war. Nun habe ich ihn trotzdem angeschlossen und siehe da, er funktioniert einwandfrei, produziert super kleine Bläschen und ist unhörbar. Jetzt frage ich mich, wieso sagt der Hersteller, dass er 2 Bar braucht, wenn er mit 1,5 auch einwandfrei arbeitet? Würde er mit 2 Bar noch besser laufen (wenn das überhaupt geht), oder ist das vielleicht sogar schädlich für den Diffusor, wenn er nur 1,5 bekommt?
 

Thiemo

Active Member
Hi Michael,

Ich hatte auch einen Druckminderer VON Dennerle, welcher einen festen Arbeitsdruck von ca 1,5 bar hatte (laut Handbuch).
Dieser Betrieb einen recht großen Diffusor in meinem Becken.
Da ich einen inline Difussor nutzen wollte, schaffte ich mir den Hiwi Doppelkammerdruckminderer an.

Da ich mich auch genau mit deiner Frage befasste, testete ich also den neuen Druckminderer mit 1,8 Bar am Diffusor.
Wow, der Unterschied war schon ziemlich erstaunlich. Viel mehr feinere Blasen.

Mit dieser Erfahrung kann ich persönlich nur empfehlen, Druckminderer zu kaufen, bei denen auch der Arbeitsdruck von ca 1-3 bar einstellbar ist.
 

Ebs

Well-Known Member
Hallo Michal,
Nun habe ich ihn trotzdem angeschlossen und siehe da, er funktioniert einwandfrei, produziert super kleine Bläschen und ist unhörbar. Jetzt frage ich mich, wieso sagt der Hersteller, dass er 2 Bar braucht, wenn er mit 1,5 auch einwandfrei arbeitet? Würde er mit 2 Bar noch besser laufen (wenn das überhaupt geht), oder ist das vielleicht sogar schädlich für den Diffusor, wenn er nur 1,5 bekommt?
solange alles zu deiner Zufriedenheit läuft, musst du da auch nichts ändern. Defekt kann da nichts werden.

Gruß Ebs
 

mich2525

Member
Danke euch. Ich bin wirklich zufrieden mit dem Ergebnis, wie es jetzt ist und mein Budget ist leider begrenzt, weswegen ich es jetzt so belassen werde. Solange der Arbeitsdruck keine negativen Auswirkungen hat, kann ich mit dieser Blasengröße bestens leben. Mein vorheriger Diffusor, der Dennerle Ultra Diffusor war auch wirklich gut, aber der jetzige macht sogar noch kleinere Blasen.
 
  • Like
Reaktionen: Ebs

Ähnliche Themen

Oben