Ziemlich heftige Fadenalgen ?!

Cjara

New Member
Hallo,

mein (hoffentlich) zukünftiges Red Bee Becken ist grad in der Einfahrphase. Das Algenproblem ist erst seit ein paar Tagen so schlimm wie es jetzt aussieht... Besonders schlimm sind die Algen am Moos. Hab die CO2 Zufuhr etwas erhöht, dies aber in der Hoffnung gemacht, meinen Pflanzen und nicht den Algen etwas gutes zu tun. Dem HC dürts ganz gut tun, hat jetzt wieder ausgetrieben, war eigentlich schon ziemlich kaputt.
Hab im Forum gelesen, dass man Algenfresser einsetzen kann bei diesen Algen, aber dafür dürft der PH zu niedrig sein...
Gesamtansicht:


- Bodengrund ist 15l ADA Aqua Soil Amazonia I;
- Beleuchtung 2*18W T8 von Dennerle (einmal Plant und einmal rot, war in der Abdeckung drinnen), hab mir aber bereits eine Hängeleuchte mit 3*24W gekauft, werde wahrscheinlich Bio Vollspektrum Lampen reingeben lassen, also hab die Lampe noch nicht
- CO2 Anlage von Dennerle, großzügig ohne Nachtabschaltung, muss mir noch ein Langzeitreagenz für den Langzeittest besorgen;
- Sera Außenfilter Bioactive 130 mit UV (ist nicht eingeschalten), Siporax + Zeolith (für die Garnelen) als Filtermedium;
- Gedüngt wird mit Ferdrakon Power halbdosiert (damit ich die Dosierung später anpassen kann, sollte sie den Garnelen schaden), Easylife ProFito halbdosiert Ferka Balance K für die Moose, anfangs noch EL Carbo.
- GH ~3; KH 1; ??!ph 5,4 :shock: (mittels Elektrode gemessen)
- Verwendet wurde für die ersten Füllungen halb Osmose, halb Leitungswasser aufbereitet durch Reiser AB-M0120
- den letzten WW von 70% habe ich nur mit aufbereitetem Leitungswasser (Reiser) gemacht, in der Hoffnung, den PH etwas nach oben zu kriegen

Pflanzen:
* Hemianthus callitrichoides cuba
* verschiedene Moose (Singapurmoos, Spikymoos auf Edelstahlgitter, Anchormoos)
* Elocharis parvula, teils schon etwas braun
* Bolbitis heudelotii
* Blyxa japonica
* Alternanthera reineckii, Rotes Papageienblatt, gedeiht prächtig, keine Algen
* Pogostemon helferi, Kleine Sternpflanze (hat mit den Algen zu kämpfen und war bis vor 2 Tagen noch so halbwegs ok, heute ziemlich zerfallen)
+ zwei aus meinem alten AQ, die ganz gut wachsen (zwei Stengelpflanzen)


für die restlichen Werte muss ich mir erst die Testreagenzien kaufen.

Würde mich über ein paar Tipps (soweit das ohne die restlichen Wasserwerte möglich ist) freuen.

Liebe Grüße
Karin
 

Anhänge

  • CIMG2580.JPG
    CIMG2580.JPG
    159,9 KB · Aufrufe: 830
  • CIMG2587.JPG
    CIMG2587.JPG
    135 KB · Aufrufe: 838
  • NewBeeBecken.JPG
    NewBeeBecken.JPG
    96 KB · Aufrufe: 828

Roger

Active Member
Hallo Karin,

herzlich willkommen im Flowgrow!

Aquasoil gibt in den ersten Wochen sehr viel Ammonium ab und senkt die Härte recht stark. Deshalb sollte man zu Anfang alle 2-3 Tage kräftige Wasserwechsel mit nicht zu weichem Wasser ausführen bis sich der Effekt legt.

Ausserdem kannst Du gerade in der Anfangszeit auf Volldünger verzichten, solltest aber kräftig Kalium zuführen, da das AS dies verstärkt aufnimmt.

Lies doch mal diesen Thread! Da wurde fast täglich über den Beckenstart mit allem auf und ab berichtet! :wink:
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/endlich-eingerichtet-die-story-t5341.html
 

Cjara

New Member
Hallo,

danke für den Tipp :)
Werd mir den Thread durchlesen und noch ganz viele andere Themen ;)
Eigentlich wollte ich ja "nur" die Garnelen, aber irgendwie reizt mich die Bepflanzung des AQ's jetzt auch sehr.

Liebe Grüße
Karin
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M.Saiz Artenbestimmung bei Neuzugang (Ziemlich beste Freunde) Garnelen 1
J Marode Pflanzen - seit Monaten so ziemlich alles probiert Erste Hilfe 35
A Schon bekannt? Ziemlich großes Aquarium... Kein Thema - wenig Regeln 2
J Fadenalgen bekämpfen - Düngen - Wasserwechsel Algen 3
A Fadenalgen trotz ordentlicher Pflege Erste Hilfe 27
zoVk Fadenalgen | 100 Liter Erste Hilfe 36
L Viele grüne Fadenalgen und Bartalgen Erste Hilfe 174
M Hilferuf - Pflanzen allgemein sehr schlecht, weiße Fadenalgen, braune Algen an Blattunterseiten, weiße Beläge an Seitenwand Erste Hilfe 5
M Hilfeschrei - Fadenalgen? Pflanzen katastrophal Erste Hilfe 1
T Fadenalgen Erste Hilfe 16
J Blaualgen oder Fadenalgen? Algen 42
J Kieselalgen oder Fadenalgen? Algen 2
J 17 Liter Nature Style Scape mit Fadenalgen Nano Aquarien 13
T Fadenalgen und grünes Wasser Erste Hilfe 28
B Algenproblem (Fadenalgen, Bartalgen), Düngereinstellung Erste Hilfe 48
A Kiesel/ Fadenalgen Probleme seit ca 3 Wochen Erste Hilfe 1
X Fadenalgen seit Anfang an Erste Hilfe 28
N komische Fadenalgen Algen 1
M Fadenalgen und andere Alge nach Urlaub? Algen 6
J Fadenalgen auf Bucephalandren, brauner Belag auf Blättern Erste Hilfe 12

Ähnliche Themen

Oben