Wiedereinstieg und Planungsphase mit vielen Fragen

Alex

Member
Hallo Leute,

Der einer oder andere kennt mich eventuell noch:) Nach lange Pause hat mich Aquascaping Fieber wider gepackt. Muss eigentlich von null Anfangen. Dazu brauch ich eure Hilfe :smile:
Als aller erstes ein Aquarium muss her. Soll so ab 120l bis max 300L werden und preislich so um 600 sein. Wobei ich bin für alles offen. Von Massen her soll nicht länger als 120mm und nicht zu hoch sein. Tiefe so 40-60.

Hab mir paar sachen angeschaut. zB Fluval Fresh oder Giesemann Esprit.

Fluval
Giesemann

Hat jemand erfahrungen damit? oder könnt ihr mir was anderes empfehlen?

Weitere Fragen folgen :tnx:
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Alex,

ich habe zwar keine Antwort auf deine Frage, wollte aber mal "Hallo" sagen :).

Schön, dass dich das Aquascaping-Fieber wieder gepackt hat.
 

-serok-

Active Member
Tach auch!

Früher oder später finden sie alle wieder zurück zu diesem Hobby ;)

Zu deiner Frage... Das Fluvalbecken empfinde ich persönlich als scapingungeeignet bzw. da bekommt man was besseres. Das Becken hat Bodenbohrungen, die Filterein- und auslässe stehen im rechten Eck des Beckens. Das schränkt die Gestaltung von Layouts ein. Zudem hat das Becken keine Optimalmaße. Die beiliegende Beleuchtung ist etwas schwach auf der Brust.

Das Giesemannbecken ist schön, wobei es, so wie du es auf dem Foto zeigst, deinen finanziellen Rahmen sprengen wird.

Die Frage ist, was willst du? Worauf legst du wert? Brauchst du unbedingt einen passgenauen Unterschrank oder willst/kannst du das Becken auf einem anderen Schrank unterbringen? Welche Art Beleuchtung und wie stark? Mit oder ohne Heizer? Weissglasbecken? Mit Abdeckung oder oben offen?

600€ ist jetzt nicht gerade ein Bombenbugdet für ein 120-300l Becken. Wenn du dir alles neu zulegen musst empfehle ich auch mal einen Blick auf gebrauchte Artikel wie CO2, Beleuchtung, Filter zu werfen. Allein bei den drei Punkten kannst du die 600€ schnell loswerden.
 

Alex

Member
Hallo

Tobi, dachte du hast mich schon vergessen :smile: Hab schon lange Überlegt was zu machen. Am Wochenenden sind wir zufällig bei Kölle Zoo vorbei gefahren. Nach paar Minuten war klar, es mus was her.

@Andy
Ja, ich muss komplett alles neue Kaufen. Du hast mich aber Falsch verstanden :smile:
600 sind nur ca und das nur für Becken.

Zu deiner Frage... Das Fluvalbecken empfinde ich persönlich als scapingungeeignet bzw. da bekommt man was besseres. Das Becken hat Bodenbohrungen, die Filterein- und auslässe stehen im rechten Eck des Beckens. Das schränkt die Gestaltung von Layouts ein. Zudem hat das Becken keine Optimalmaße. Die beiliegende Beleuchtung ist etwas schwach auf der Brust.
Ok , danke. Dann fällt Fluval schon mal raus.

Das Giesemannbecken ist schön, wobei es, so wie du es auf dem Foto zeigst, deinen finanziellen Rahmen sprengen wird.
Das Becken bekomme ich Neu mit Weiße Unterschrank fur 500 :wink:

Die Frage ist, was willst du? Worauf legst du wert? Brauchst du unbedingt einen passgenauen Unterschrank oder willst/kannst du das Becken auf einem anderen Schrank unterbringen? Welche Art Beleuchtung und wie stark? Mit oder ohne Heizer? Weissglasbecken? Mit Abdeckung oder oben offen?

Ich habe eigentlich noch nicht so weit geplant was Technik angeht. Erst mal Becken.

Ein Schrank wird gebraucht und zwar muss was schickes her. So Eheim oder Juwel sehen nicht wirklich ansprechend aus.

Was Beleuchtung angeht. LED klingt zwar schick aber so wie ich das gelesen hat spart es nicht wilkich Energie. Deswegen kommt wahrscheinlich T5 zum Einsatz Wird so Richtung 1W/L gehen. Eine Aufsetzleuchte oder Hängeleuchte.

Heizer, wahrscheinlich in Filter rein. Eine Abdeckung kommt nicht drauf . Weissglass ist kein muss aber hab nix dagegen.

Bis jetzt steht nur fest. Es mus ein Aquarium her. Denke, eher richtung 180L. Damit neben kosten nicht zu Hoch werden. Hab ja noch Paar Teure Hobbys. Fotografie, Car HIFi, Home Hifi und Kinder :stumm:

also Giesemannbecken werde ich mir noch mal anschauen. Was gibt so ähnliches noch?

Grüsse Alex
 

-serok-

Active Member
Hey!

Alex":wy7rbkoy schrieb:
@Andy
Ja, ich muss komplett alles neue Kaufen. Du hast mich aber Falsch verstanden :smile:
600 sind nur ca und das nur für Becken.
Jow, dann hab ich dich auf jeden Fall falsch verstanden. 600€ nur für Becken und Schrank sind natürlich ne ganz andere Nummer :wink:

Ich persönlich habe ein Becken mit 90x45x45cm zu Hause und bin mit den Maßen sehr zufrieden. Da lässt sich schon ne Menge mit machen. Das ist auch mittlerweile ein beliebtes Standartmaß bei vielen Aquarienproduzenten geworden, das sollte also auch nicht zu teuer sein. Lange Zeit hatte ich darüber eine ATI Sunpower 4x39W T5, die Ausleuchtung war sehr gut und damit kann man eigentlich auch alles an Pflanzen wachsen lassen. Jetzt hängt eine GHL Mitras mit 190W drüber und ich muss sagen, dass mir das LED Licht wesentlich besser gefällt. Das Farben der Pflanzen und Fische kommen ganz anders raus, das Becken erzeugt eine ganz andere Stimmung.
 

Alex

Member
hmm so GlasGarten Aquarium Klar, 90 x 45 x 45 cm liegt bei 349 euro. klingt sehr interessant schon mal. Nur unterschrank muss ich mir dann bauen. Bauen an sich ist ja nicht kompliziert aber wie mach ich Finisch?
Lackieren lassen, Furnier, Folie oder Kuststoffbeschichten? Mus am ende perfekt sein. Bin sehr penibel was das angeht.

Hab noch ein angebot für 100x50x50 weißglass mit arcadia leuchte 4x54W . Von preis her auch artaktiv. Dafür wegen neben Kosten um einiges mehr.

Am Samstag fahre ich paar geschafte ab. Mal schauen was die noch so alles stehen haben
 

MajorMadness

Active Member
Hi,
Mit led spart man auf jeden Fall ne Menge Strom und Anschaffung gegenüber t5 hänge leuchte und oder Aufsatz lohnt meist nach 3 Jahren. Wer kein Strom spart der verdoppelt im der Regel sein Licht und hat daher die gleiche Watt :lol:
Vom maß her finde ich flach Becken sehr geil weil man grade mit der tiefe und Perspektive einiges machen kann. Wenn es nix von der Stange sein muss solltest du evt mal über Becken mit 40 Höhe und 50 tiefe nachdenken. Ausleuchtung ist da was schwerer weil die meisten Lampen zu eng gebaut sind aber mit 2 day light eco hast du nicht nur optisch was feines sondern auch Energie technisch was sehr gutes was lohnt.
 

Alex

Member
Guten Abend :)
So ich haben es getan. Neue Becken ist bestellt. Wird ein 90x45x45 weiß Glaß, transparent verklebt. War heute in paar Geschäften und bei Kölle Zoo hab ich ein Angebot bekommen, wo ich nicht Nein sagen konnte. Unterschrank war leider nur in weiß. Deswegen weg gelassen.

Ada schränke standen auch da und sogar in passende Farbe. Aber! Ganz ehrlich. Ich habe etwas mehr Qualität erwartet. Zumindest bei den Preis.


Aus dem Grund Bau ich den Schrank selbst
Bauen an sich ist kein Ding. Muß nur mir noch Gedanken machen wegen finnisch. Hab schon paar Idee. Und zwar.
Plexi kennt ihr ja. Wenn man eine Seite an schleifen tut und dann die lackiert. Sieht das richtig Geil aus. Mit solchen Plexi dann Schrank verkleidern :-D
Was meint ihr?
 

Alex

Member
Und jetzt. Wie versprochen. Weitere Fragen :)

Hab noch keine Zeit gehabt mich ein zu lesen. Aber led Beleuchtung scheint sehr interessant zu sein. Da ich liebe so viel wie es geht selbst zu bauen. Scheit es praktisch danach, das ich eine led leuchte selbst bauen muß.

Brauch jetzt eure Hilfe bei Komponenten Auswahl.
Wenn ich das richtig verstehe.
60lm/l ist so ähnlich wie 1w/l mit t5

Was benötige ich so alles?
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Wiedereinstieg und ein paar offene Fragen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 7
M Bepflanzungsfragen und ein wenig Hilfe beim "Wiedereinstieg" Pflanzen Allgemein 4
A Wiedereinstieg mit 720 l Aquarium Aquarienvorstellungen 26
K Wiedereinstieg nach langer Abstinenz Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
Witwer Bolte Wiedereinstieg mit 2 kompletten Becken incl. Besatz Aquarienvorstellungen 1
S Wiedereinstieg mit Juwel RIO 180 LED Pflanzen Allgemein 21
K Wiedereinstieg - 0 to 100 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 27
Lukander Wiedereinstieg mit 160l, aber jetzt besser! Aquascaping - "Aquariengestaltung" 131
MarkusG Wiedereinstieg-neue Becken 420l, LED , welche Pflanzen, Co2? Beleuchtung 2
H Planung zum Wiedereinstieg mit Nanos Nano Aquarien 33
tibo13 Root 'n' Stones - Mein Wiedereinstieg... Aquarienvorstellungen 8
T Wiedereinstieg mit erstem Scape nach 11 Jahren Aquarienvorstellungen 2
G Wiedereinstieg - Düngung Nährstoffe 0
M Wiedereinstieg Süßwasser / Pflanzenvorschläge Pflanzen Allgemein 0
G Wiedereinstieg Mitgliedervorstellungen 1
S Neu- bzw. Wiedereinstieg in die Aquaristik Aquascaping - "Aquariengestaltung" 14
P Wiedereinstieg- neue Beleuchtung muss her Beleuchtung 1
P Wiedereinstieg nach kleiner Abstinenz :) Aquarienvorstellungen 0
H Wiedereinstieg eines vollkommenden Anfänger Aquarienvorstellungen 30
K Wiedereinstieg mit bestehendem 54 Liter Becken oder Cube? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 6

Ähnliche Themen

Oben