Welche von den 3en?

FluBBe

New Member
Hallo,
ich habe eine Pflanze in einem Film entdeckt und hab mal in eurer Datenbank geforscht.
Dabei ist meine Wahl auf 3 Pflanzen gefallen, welche es seien könnten. Nur welche?

Im Anhang ein Bild!

Meine Top 3 wären:

- pflanzen/Elatine-hydropiper-561.html
- pflanzen/Glossostigma-elatinoides-108.html
- pflanzen/Marsilea-spp-357.html

Und noch eine Frage hinterher:
Weiß jemand ob die Pflanze auf dem Foto tiefe wurzeln hat?
Denn ich betreibe einen Bodenfilter und möchte nicht, dass die Wurzeln die Ansauggitter verstopfen.


Vielen Dank für eure Hilfe,

Gruß Konrad
 

Anhänge

  • image4737.jpg
    image4737.jpg
    326,3 KB · Aufrufe: 996

flashmaster

Member
Hy Konrad

die erste :) Elatine hydropiper
wenn ich die Größe der Garnelen mit der Pflanze vergleiche
 

Haeck

Member
Hallo Konrad,

rein die Blattform betrachtend: Glossostigma. Sieht die Pflanze in etwa so wie auf diesem Bild ?

 

flashmaster

Member
HY
hier noch mal zwei Bilder von der Elatine hydropiper , das zweite im Vergleich mit einer Red Bee
das dritte Bild ist Glosso und rechts ne ganz kleine Ecke Elatine , es ist wesendlich größer von den Blättern her ,
Marsilea kommt gar nicht in Betracht die Blätter sind noch größer
ich pflege übrigens alle 3 Pflanzen bzw habe gepflegt Glosso hab ich z.Z. nicht





und Glosso
 

Anhänge

  • PICT6272.jpg
    PICT6272.jpg
    767,4 KB · Aufrufe: 942
  • PICT7296.jpg
    PICT7296.jpg
    735,5 KB · Aufrufe: 942
  • PICT9901.jpg
    PICT9901.jpg
    630,9 KB · Aufrufe: 942

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,
wo steht das gefilmte Becken? Falls z.B. in Japan, halte ich Elatine hydropiper für unwahrscheinlich. Die ist bisher wohl nur in Europa über die Firma Anubias im Handel, und noch nicht allzu lange.
(Ich weiß nicht, ob das rauskopierte Bild aus dem Film urheberrechtl. o.k. ist, bitte in solchen Fällen nur Link zum Film setzen und Film-Minute angeben!)
Die absolute Blattgröße lässt sich ja im Film trotz Garnelen nicht richtig schätzen. Von der Blattform her würde ich auch eher auf Glosso tippen. Bei Marsilea sind die Blätter außerdem länger gestielt und runder.

Gruß
Heiko

p.s. Wenn man die ausgebuddelte Pflanze vor sich hat, kann man noch einen Unterschied sehen: Elatine und Glossostigma haben pro Stängelknoten 2 Blätter, Marsilea 1 Blatt.
 

flashmaster

Member
HY Heiko

stimmt , sieht schon sehr nach Glosso aus, hatte ich beim ersten anschaun auch gedacht ,
aber irgendwie erscheinen mir die Blätter einfach dafür zu klein :?
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hy Bryan,
finde ich auch, aber da spielen vielleicht die Bedingungen eine Rolle. Aus eigener Erfahrung kann ich dazu nicht so viel sagen, aber Tobi sagte mal, dass in den Schaubecken bei ADA Glosso überwiegend ziemlich kleinblättrig und langsamwüchsig ist. Vielleicht hat die vermutl. Glosso in dem gefilmten Garnelenbecken es licht- und nährstoffmäßig auch nicht so üppig.

Gruß
Heiko
 
Oben