Welche Pflanzen sind das?

Yates

New Member
Hi Leute,

Hab jetzt schon ne Zeit lang diese Pflanzen im Becken und es scheint Ihnen auch gut zu gehen, leider sind mir ihre Namen entfallen. Könnt Ihr mir helfen?

Vielen Dank schon mal!

LG Yates




 

omega

Active Member
Hi,

oberes Bild: Cabomba, welche genau, weiß ich nicht.
Mittleres Bild: eine Zimmerpflanze? Hab ich noch nie gesehen.
Unteres Bild: Bacopa, welche genau, weiß ich nicht.

Kennst Du die Pflanzendatenbank denn noch nicht?

Grüße, Markus
 

Yates

New Member
Hi Markus,

Danke für den Tipp mit der Pflanzendatenbank. Kannte ich noch nicht.

Die mittlere sollte eine Aquariumpflanze sein. Ist von Dennerle und hat eine sehr feste Wurzel mit starren festen Blättern. Aber in der Datenbank bin ich jetzt noch nicht fündig geworden.

Danke

LG Yates
 

Yates

New Member
Hi Markus,

Danke für den Tipp mit der Pflanzendatenbank. Kannte ich noch nicht.

Die mittlere sollte eine Aquariumpflanze sein. Ist von Dennerle und hat eine sehr feste Wurzel mit starren festen Blättern. Aber in der Datenbank bin ich jetzt noch nicht fündig geworden.

Danke

LG Yates
 

Öhrchen

Active Member
Hi,

daß eine Pflanze von Dennerle ist, heißt leider nicht, daß sie aquariengeeignet ist.
Zwischen dem Pfennigkraut im dritten Bild sehe ich auch Blätter von einer Fittonia (die gemusterten), meine ich. Diese Pflanze wäre dann ebenfalls nicht dauerhaft unter Wasser lebensfähig.
 

Plantamaniac

Active Member
Ah, nach denen hab ich jetzt garnicht genau gesehen. Hätte die jetzt oberflächlich als Hygrophila polipserma rosanervig abgetan :wink:
Die werden von Dennerle als Terrarienpflanzen angeboten. Steht normal auch auf dem Stecker.
Der Einfachheithalber oder auch aus Unwissenheit, werden die vom Ladenpersonal dann auch versenkt :irre:
Oder habt ihr schonmal einen Laden gesehen in dem die Pflanzen für Terras oder Aquaterras extra angeboten werden? Ich nicht :irre: (ooh doch, glaub der Zajak :wink: )
Das sie nicht Sukkulenten für Wüstenterras ins Wasser verfrachten ist alles :wink:
Chiao Moni
 

Yates

New Member
Hey Leute,
Ja die gemustert ist die Rosanervig, aber die wusste ich.
Das jetzt die mittlere großartige Pflanze eine Terrarienpflanze sein soll, schockt mich schon! Die würde mir sogar noch extra empfohlen...
Und jetzt? Raus damit und was anderes rein, aber was? Gibt's es was ähnliches?

Danke

LG Yates
 
Hallo Yates,

würde sie erst mal drin lassen. Versuch macht klug. Ansonsten würde ich mich nach einer Echinodorus oder eine Cryptocoryne Art umschauen. Da gibt es einige die der ähnlich sehen.
 

Plantamaniac

Active Member
Hallo, schau Dir mal Sagittaria sublata (evt. Pussila) und Helanthium bolivianus an.
Die wirken sehr ähnlich, sind allerdings nicht blaugrün, sondern hellgrün.
Ich glaube ich würd sie auch erstmal drin lassen und checken was passiert.
Wenn sie ewig nicht wächst, würde ich sie aber irgendwann warscheinlich retten und versuchen sie mit Moos unter Sumpfbedingungen in einem geschlossen Glas>Flaschengarten halten :grow: .
Chiao Moni
 
Oben