Weiße Schwebeteile

benc

Member
Hallo,

mein 30l Aq. läuft nun seit circa 4 Wochen ein. Seit circa einer Woche habe ich hunderte, weiße, kleine Teilchen im Aquarium.
Zuerst dachte ich es wären Scheibenwürmer.. aber sie bewegen sich nicht wirklich bzw. werden nur durch die Strömung des FIlters die ganze Zeit umgewälzt. Auf den Fotos sieht das noch nett aus.. in der Realität sieht viel schlimmer aus!!

Sie sind circa 1mm lang und weiß. Habe schon versucht sie mit dem Kescher rauszubekommen.. no chance.

Was ist das? Was kann ich dagegen machen? :shock: :down:
Ich bin echt verzweifelt.. wollte in einer Woche eigentlich Garnelen einsetzen.
 

Anhänge

  • IMG_6928.jpg
    IMG_6928.jpg
    338,8 KB · Aufrufe: 499

NicoHB

Active Member
Hy

Könnte es sein das du die CO2 Bläschen aus deinem Diffusor meinst??? :sceptic: :?

Mfg Nico
 

benc

Member
Nein.. die ganzen weißen Punkte... :( Ich versuch noch ein besseres Bild hinzubekommen!
 

benc

Member
Ein besseres Foto bekomme ich nicht hin, ich hoffe ihr seht was ich meine:


Das ganze Aquarium ist damit voll...
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    278,5 KB · Aufrufe: 475

NicoHB

Active Member
Hy

Google mal nach Muschelkrebse.

Mfg Nico
 

benc

Member
Nee.. ist es nicht. Die Teile sind viel kleiner. Dünn und länglich.

Hab eben ein paar mit einer Spritze eingesaugt und in ein Glas ohne Strömung. Sie bewegen sich.. muss also doch irgendwie lebendiges sein.
 

Sheepy

Member
Hallo,

oh je dein Aquaium lebt und das ohne Erlaubnis :D *sry fürn Sarkasmus*.

... Ich würde einen 90% WW machen und erstmal mit der Temp ein bisschen probieren oft sind solche Kleinstlebewesen sehr empfindlich.

Matze
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Benc (? - falls du so heißt),
hast du evtl. eine starke Lupe? Könnte alles mögliche sein, z.B. Rädertierchen. Es kann vorkommen, dass sich irgendwelche von den unheimlich vielen kleinen Wasserviechern, die es so gibt, in der Einfahrphase und auch sonst stärker vermehren, kein Grund zur Sorge, beim Einfahren sieht ein Becken sowieso meistens nicht optimal aus. Vielleicht werden die Biester auch von Fischen gefressen, wenn erst mal welche drin sind.

Gruß
Heiko
 
Hallo ...

herzlich willkommen bei flowgrow. Hier ist es üblich, mit Namen zu "unterschreiben".

Wie Heiko schon anmerkte: keine Panik, ist nix Schädliches. Nach dem Einsetzen von Fischen sind die so gut wie sicher weg, wahrscheinlich sogar mit Garnelen.
 

Ähnliche Themen

Oben