Wasserwerte Diskus + Pflanzen

Stimmen die Werte

  • Ja

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    0

Streiti96

New Member
Hallo an erst mal.
Möchte mich mal kurz vorstellen...da ich hier neu bin. Komme aus Österreich und bin 29 Jahre jung. Seit kurzem habe ich mir ein 450 Rio Becken geholt und habe es jetzt 3 Wochen am laufen.
co2 ist auf 20 mg/l eingestellt.
Pflanzen:

5 stk Vallisneria australis (Riesen-Vallisnerie)
2 stk Anubias barteri var. nana
3 stk Anubias bateri var. glabra (Kahles Speerblatt)
3 stk Cryptocoryne crispatula var. balsnsae ( Balansas Wasserkelch)
2 stk Javafarn Microsorium pteropus
2 stk Javafarn Microsorium pteropus Mini
1 stk Cryptocoryne wendtii grün
1 stk Cryptocoryne wendtii braun
2 stk Echinodorus ozelot grün


meine Wasserwerte Leitung:
pH:6,8
GH:<1 dGH
KH: 1,75 dGH
Mg: < 4,35
Ca: < 7,14
Leitwert: 72us/cm
NO3: 0,8 mg/l
PO4: 0,02 mg/l
Fe: < 0,02 mg/l

da mein Leitungswasser sehr arm an Nährstoffen ist gebe ich zum WW zusätzlich dazu
Preis Diskus Salz
Npk von Aqua Rebell
So dass ich auf folgende Werte komme


pH:6,8
GH: 7 dGH
KH: 3,5 dGH
Mg: 12,1 mg/l
Ca: 30 mg/l
Leitwert: 300 us/cm
NO3: 5 mg/l
PO4: 0,8mg/l
Fe: 0,1mg/l
Wenn das Becken stabil läuft kommen 6 stk Diskus rein. Damit werde ich mir wahrscheinlich keine sorgen um den NO3 & PO4 Gehalt machen müssen. Nun zur meiner Frage. Wie würdet ihr die Düngung angehen? Bzw was sagt ihr zu den Wasserwerte! Leider fehlt K: Test kommt erst in ein paar Tagen und wird nachgereicht.
Danke für die Info.
Mit freundlichen Grüßen
Streiti
 

Ähnliche Themen

Oben