Wabi Kusa in der Mache

Hallo Andy,
mir geht es wie Nik, dazu kommt noch das ich echt beiendruckt bin und sowas auch unbedingt brauche.
Dachte eigentlich nur mit meinem Aqua zufrieden zu sein, aber jetzt reicht das nicht mehr. :wink:
Muß mich da jetzt unbedingt einlesen wie das genau geht.
 

-serok-

Active Member
Tach auch!

Sorry, das war mir hier ein wenig untergegangen...

Erstmal danke Leute! :thumbs:

@Jens:
Das is ja auch geil. Ganz ohne Substrat. Ich schätze du gibst dem Wasser dann ganz homöopathischen Mengen Dünger bei? Läuft das kleine Teil noch?
 

ulrichlang

New Member
Hallo, hole das Thema nochmal hoch.
Meine Frage wäre, wenn ich ein Wabi Kusi in einem 35 Liter Nano halten/machen möchte und das Wasser nur bis wenig über dem Soil habe, fängt das dann nicht an zu "muffen" oder kippt? Was kann ich dagegen machen oder wie haltet ihr das? Muss ich das Wasser nicht auch ab und an wechseln?

LG und ein schönes Wochenende
Frank
 

Ähnliche Themen

Oben