Unterschrank im ADA-Stil endlich fertig

Brot

Member
Hallo!

Endlich habe ich mein Aquarium Schrank für den Neustart fertig gebaut. Hat 2 Monate gedauert, ich war sehr unorganisiert und mir nicht bewusst was ich für die Fertigstellung alles an Material und Werkzeug brauchte. Deshalb hat sich das über den Zeitraum ziemlich gezogen. Egal trotz desto nix^^.

Schrank 100 x 50 x 80
Hab hier 3 Bilder für euch.




Ich hab bei diesem Eigenbau viel dazu gelernt.
Wenn ihr Fragen habt beantworte ich sie euch gern.

Ich hätte denoch Fragen an euch, möchte deswegen auch kein neuen Threat aufmachen.
Bin noch nicht so der checker was Pflanzen, Dünger usw. angeht, nur in der Algenverbreitung bin ich profi.
Was muss ich bei meinem Neustart beachten? Kann es sein das man von Anfang an viele Pflanzen kaufen muss um das Aquarium erfolgreich zu starten damit sich keine Algen bilden und ihnen die Nährstoffe klauen.
Ich nehm an das es flasch ist nur wenige Pflanzen zu kaufen und nach EI zu düngen, und darauf warten bis man die Ableger der Pflanzen einpflanzen kann oder?

Grüße

Kris
 

Anhänge

  • S3500751.JPG
    S3500751.JPG
    200,5 KB · Aufrufe: 5.728
  • S3500752.JPG
    S3500752.JPG
    199,7 KB · Aufrufe: 5.728
  • S3500754.JPG
    S3500754.JPG
    199,6 KB · Aufrufe: 5.728

MisterNano

Member
Hallo Kris....

Als aller erstes sehr schöner Schrank:).
So nun zu deim Anliegen, wo mir persönlich ein paar Daten von dir fehlen ,um deine Frage bezüglich der Pflanzen so genau wie möglich zu beantworten.
Wie Gross ist dein Tank?
Was hast du für eine Beleuchtung drüber?
Wie sind deine Wasserwerte?
Welche Stilrichtung willst du einschlagen?
Soll es sehr Dicht bewachsen sein oder eher spärlich?


Mfg Stefan
 

Brot

Member
Hi,
danke für deine schnelle Antwort!

Also es sollte schon ziemlich dicht bepflanzt werden, Fische sind mir überhaupt nicht wichtig ich will nur das es super schön aussieht ein richtig bepflanztes Becken. Hier meine Favoriten:
http://www.pbase.com/plantella/wshn
http://www.cau-aqua.net/index.php?optio ... &Itemid=29

Ihr wisst schon was ich mein^^.

Becken 250l
Ausgangswasser Kh 12, Gh 11 Ph 7,2
Bel. 4x 39Watt

Ich hab sonst eigentlich alles an Technik ausser Osmose.

Hab auch ein bisschen Angst davor wenn ich 100Euro für pflanzen ausgebe und dann wird das nix vorallem die Heminathus callitrichoides "cuba" die ich gerne als bodengrund haben möchte, das sie nicht wächst da ich so hohe KH werte habe.

Grüße

Kris
 
Hi Kris,

schönen Schrank hast Du Dir da gebaut. Wie hast Du den lackiert? Mit Rolle oder Spray/Sprühpistole?

Könntest Du auch bitte was zu der automatischen Düngeanlage sagen

- Woher
- Welcher Hersteller
- Kosten

Vielen Dank!

Thomas
 

Andy85

Member
Wirklich sehr cool der Schrank
Könntest du vllt was zu der Holzstärke (Also dicke) und den gesamten Materialkosten sagen?
Hast du dir das Holz im Baummarkt zuschneiden lassen?

Vielen Dank
Andy
 

GeorgJ

Active Member
Brent-Severyn":30wee9p4 schrieb:
Könntest Du auch bitte was zu der automatischen Düngeanlage sagen

- Woher
- Welcher Hersteller
- Kosten

Huhu Thomas,

das kann ich dir auch sagen - Gro Tec 3 NG - von Grotech - Preis neu ca 350€ ;)
 

Brot

Member
Hi,

verkleidet is der Schrank mit Schichtstoffplatten. Bei uns hier 79418 war ich in 3 verschiedenen Obis, Hagebau, Hornbach Praktiker, Götz ... die alle haben das nicht bekommst du nur beim Schreiner gibt es auch nur in Großformat 6,00m x 2,20m oder größer. Ich hab diese grob ausgeschnitten mit der Kreissäge und dann geklebt. Mit nem Bündigfräser dann die Ränder getrimmt.

Das Holz hab ich von einem Kollegen zugeschnitten bekommen für 90 Euro
Tischlerplatte mehrfachbeschichtet
2,4cm dickes Holz für den Schrank
2,2cm Blende vorne und Türen

Die Schichtstoffplatte hat mich auch 85€ gekostet.
Topfbänder Türen im Eisenwarenladen gekauft für 15€ 4 Stück
die Kabeldurchführungen hab ich aus Niederland geliefert bekommen 4 Stück 45€ inkl Versand.
Kleber im ebay 5 Liter Kanister spitzen Kleber hat um die 20 bis 30 € gekostet.

Ohne eine Kantenfräse oder Oberfräse bruacht ihr gar nicht anfangen ich musste die mir ausleihen. Versucht es erst gar nicht mit nem Messer oder Schere den Schcihtstoff zu schneiden, klappt nicht. Das Zeug ist sehr zerbrechlich und porös.


So nun zur Dosieranlage

Grotech tec 3 ng billiger als 350€ wirst du sie kaum kriegen neu.
Ich hab sie vor 3 Monaten im ebay für 290€ gebraucht gekauft. War im Top Zustand düngt absolut auf den ml genau.

Hofe ich konnte helfen.
-----------------------------

Grüße

Kris
 

Daniel P.

Member
Hi,

Eine Kurze Frage,

Warum hast du die Tischlerplatte nicht erst mit der Schichtstoffplatte beklebt und dann zuschneiden lassen?
Hätte dir viel Arbeit gespart! Für 90€ Hätte er ja ruhig mal die Schichtstoffplatte mitschneiden können :wink:

Ansonsten kann ich nur sagen:" Hut ab, geiler Schrank!!!"
Allerdings hätte ich den Schrank Lackiert, aber das ist ja geschmackssache, Schichtstoff ist natürlich sehr viel unempfindlicher.

Gruß Daniel
 

Andy85

Member
Hey, danke für deine Antwort!

@Daniel,
ich glaube 90eu war holz mit zuschnitt,
außerdem hat das nachher verkleben den Vorteil, dass man von außen verschrauben kann und die Schraubenköpfe unter dem Schichtstoff verschwinden ;)

Mal als gegen Frage, warum hättest du lackiert?
Da muss man das alles ja erst Spachteln, abschleifen, (evt. grundieren), dann lackieren und zum Schluss noch pollieren...

Gruß
andy
 

Daniel P.

Member
Hi,

Also hier bei Horn*ach :wink: gibts den zuschnitt kostenlos ...
Ist ja auch egal, vielleicht ist der Zuschnitt auch nicht so genau.

außerdem hat das nachher verkleben den Vorteil, dass man von außen verschrauben kann und die Schraubenköpfe unter dem Schichtstoff verschwinden

da sag ich nur :" SCHRAUBEN???"
Würde ich bei Schränken nicht benutzen weil mir das einfach zu unsicher ist, kommt auch drauf an wie mans macht, aber da kann man besser eine Dübel oder Lamellofräse ausleihen, wenn er schon mit einer Oberfräse und Bündigfräser hantiert.

Ich würde Lackieren weil dann alles wie aus einem Guss aussieht und man wirklich keine einzige Klebestelle sieht.

Ist aber wie gesagt Geschmackssache, Lackieren ist ja auch nicht so leicht und Zeitaufwendig.
Und Polieren? Muss ja nicht unbedingt sein, könnte man aber machen, soll ja nicht Hochglanz sein :roll:

Gruß Daniel
 

Brot

Member
Hi,

ich hab mich für den Schichtstoff entschieden da es tatsächlich unenpfinlicher ist als Lack und weil das Holz das ich bekommen habe schon mit ner Schicht bezogen ist, die ganz rau wie man im inneren des Schrankes sehen kann ist. Zum Lackieren müsste ich den ganzen Schrank abschleifen, das geht schon gar nicht da es mehrschichtig ist und teilweise zwischen den einzelnen Platten Kerben und Löcher sind im cm Bereich ich hofe du weisst was ich mein.

Dein zweiter Vorschlag, das hat mir auch der Schreiner gesagt ich soll die Platten doch bei ihm vorbei bringen er würde sie überziehen mit Schichtstoff. Aber wie sollte ich dann die Platten zusammen schrauben? Ist leider kein Ikea Bausatz.

Und der entscheidende Grund dafür ist wenn der Schrank schon zusammengebaut ist, und man dann die ganze Fläche überzieht es keinerlei Fugen indem die Holzplatten aufeinander treffen bestehen und man bekommt den Eindruck als wären die Seiten aus einem Holzstück.
Genau so hab ich ihn auch nachgebaut.
http://aquascaping.flowgrow.de/aquascap ... m-ada-stil

Gruß

Kris
 

Daniel P.

Member
Hi,

Also Schichtstoff ist echt eine feine Sache, zumal auch Säure und Hitzebeständig (je nach ausführung)
Die Platte die du meinst nennt sich Multiplex Siebdruckplatte und ist mehr als ausreichend in punkto Stabilität, allerdings hätte ich diese nicht benutzt wenn ich den Schrank lackiert hätte weil, wie du schon gesagt hast, eine seite zwar schön glatt ist, aber die andere rau und die schmalflächen werden sich bestimmt auch immer ein wenig abzeichnen.
Die glatte Seite hättest du nicht abschleifen müssen, nur anschleifen.

Wie gesagt, du hättest am besten eine Dübelffräse ausleihen können.
Aber das wird jetzt zu technisch, der Schrank ist so wie er ist mehr als ausreichen Stabil.

Hast du eigentlich einen Sockel gebaut oder liegt der Schrank auf der kompletten Fläche auf???

gruß Daniel
 

V2.

Member
Hallo Kris,

mich würde interessieren wie du den Schichtstoff aufgebracht und welchen Kleber du verwendet hast.
 

Brot

Member
Abend,

Da hast du ganz recht die eine Seite is glatt und die andere rau, aber naja mit den Maschinen die ich habe hätt ich solche Flächen nicht schleifen können.

Ja der Schrank liegt auf dem selbe Holz als Sockel auf. Damit ich die Türen von unten öffnen kann.

Und genau diesen Kleber hab ich benutzt http://cgi.ebay.de/SOUDAL-Pro-30D-Holzl ... 5ad58301a7
Flüssig ist er weiß und wenn er trocken ist wird er transparent. Der wird so hard den bekommst du nicht mehr weg obwohl der Schreiner gemeint hat auf der klatten Seite des Holzes hält nix, dieser hält überral bombig.

Kris
 

Daniel P.

Member
Hi,

Also auf der Glatten kann ich mir das ehrlich gesagt schlecht vorstellen, aber wenns geht ist ja gut!
Das ist Übrigens "Normaler" Weißleim :D
Wie du schon gesagt hast, weil er weiß ist :roll:
Dürfte dann für die nächsten, die den Schrank nachbauen wollen, leichter zu finden sein!

Zum Sockel, wenn du einen glatten ebenen Boden hast, ist das ja super, ansonsten bekommst du leicht ein Problem und musst mit hässlichen Holzstücken anfangen die unebenen Stellen auszugleichen.

Gruß Daniel
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Sauron Unterschrank im ADA - Stil Bastelanleitungen 5
Tobias Coring Unterschrank im ADA-Stil Flowgrow Aquascaping Network 13
Lipfl ADA Cube Garden 90p inkl. Unterschrank, JBL LED Beleuchtung und weiterem Zubehör Biete Technik / Zubehör 0
TeimeN ADA 60P Komplettset inkl. Aquasky, Unterschrank, CO2, Glasware etc..... Biete Technik / Zubehör 0
A 60P und Unterschrank Bau im ADA Style Aquarienvorstellungen 52
Thumper Unterschrank im ADA Style - Excel-Tool für Holzzuschnitt Bastelanleitungen 11
S Sammelbestellung ADA Style Unterschrank Kein Thema - wenig Regeln 10
Kalle ADA Unterschrank - Alternativen? Technik 53
RobertS ADA Unterschrank Farbton Gun Metallic Silver in RAL? Bastelanleitungen 56
Luckyone DIY ADA Unterschrank 90 x 45 x 70 Bastelanleitungen 18
epinephrin ADA Unterschrank Farbton Bastelanleitungen 2
iCrack ADA Unterschrank Bastelanleitungen 2
Tobias Coring ADA Style Unterschrank Technik 215
däberitzdiskus ADA ähnlicher Unterschrank 200x80x65( bxhxl) Bastelanleitungen 55
A Preis für ADA Unterschrank Kein Thema - wenig Regeln 33
Tobias Coring ADA-Style Unterschrank Flowgrow Aquascaping Network 44
Tobias Coring ADA ähnlicher Unterschrank Bastelanleitungen 88
D Meinung zu Unterschrank für ein Nano Nano Aquarien 3
M Ikea Nordli als Unterschrank Bastelanleitungen 5
L Unterschrank für Aquarium als Raumtrenner Technik 7

Ähnliche Themen

Oben