Und wieder einmal Osmoseanlage

Moosbarbe

Member
Moin Moin

Habe mich endlich entschlossen eine Osmoseanlage
anzuschaffen. Nun zu meinen Fragen.
Ist diese Anlage für meine Zwecke brauchbar.

http://www.der-wasseraufbereiter.de/sho ... ucts_id=33

Mein Ausgangswasser hat Gh 11,2 u.Kh 10,2
Brauche ca. 100L in der Woche
Kann man die Anlage einfach den Rest der Woche stehen lasen (einfach Hahn zudrehen) ?
Und wie lange halten die Filter ?

Vielen Dank im vorraus
Ich hoffe Ihr sitzt nicht alle bei diesem schönen Wetter im Garten :D

Gruß Berthold
 

JessicaV

Member
Hallo Berthold,

ich denke schon, dass die Anlage für deine Zwecke ausreicht. So weit ich richtig informiert bin, sind Anlagen mit Spülventil besser, da die Membrane so länger hält und die Anlage scheint ja mit so etwas ausgestattet zu sein.
Die 200l Osmosewasser am Tag werden aber sicherlich nur bei optimalen Bedingungen erreicht.
Wichtig war für uns auch, wieviel Abwasser produziert wird.
Wir haben uns für eine Anlage von http://www.waterpilot.com/catalog/index ... th=309_321 entschlossen die Aqua Pro 285, wobei ich mir sicher bin, dass auch die Anlage die 1:1 nicht einhalten kann sondern eher 1:2 produziert.

LG,
Jessica
 

jgottwald

Member
Hallo Berthold,
du musst nur dafür sorgen das die Anlage nicht austrockenet. Ich kann dir auch die Anlage mit der neuen 125 GPD Membrane ausrüsten, die soll laut Herstellerangaben mit 1:2 laufen. Ich habe nicht allzu viele von den Membranen für sofort lieferbar.
mfg
jörg
 

jgottwald

Member
Hallo Jessica,
eine 100 GPD Membrane schaft eigentlich immer 200 ltr wenn zumindest 3,5 bar anliegen. Deine Anlage hat eine 75 GPD Membrane und der Hersteller gibt 75x3,8 = 285 ltr an, ich kalkuliere in dem Fall 75 GPD x2 = 150 ltr , damit bin ich ich der sicheren Seite.
mfg
jörg
 

DietmarS

Member
Hallo

Ich habe folgende Osmoseanlage :
http://www.sewatec.de/Umkehrosmose/Sewa ... 6_194.html
die mit 380Liter/Tag
die beiden äusseren Patronen tausche ich so ca. alle 6 Monate die Hauptmembran hält so etwa 5 Jahre ( + - )
Vor der Erstbenutzung habe ich das Teil ca. 10 Min durchgespült. Nach jeder weiteren Nutzung spüle ich 5 Min. durch.
Ansonsten kann man das Teil am Wasserhahn belassen.

Gruss Dietmar
 

jgottwald

Member
Hallo Dietmar,
auch hier ist eine 100 GPD Membrane verbaut, warum die einmal nicht mal die 200 ltr schaffen soll und einmal 380 ltr das ist mir unklar.
mfg
jörg
 
Hallo ,

Um ein austrocknen zu verhindern den Schlauch einfach im Wasser hängen lassen oder mit einem Stopfen verschliessen

mfg. Heiko
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
N Und wieder einmal Akadama Substrate 3
Witwer Bolte Laichzeit? Schon wieder: 40 Corydoras Venezuelanus Eier, und das 7 Tage vorm Urlaub Fische 16
moskal Die Chillie, Fuchsien und Palmenzüchter mal wieder... Nährstoffe 9
L Cyanos - Immer und immer wieder Erste Hilfe 9
A Und immer wieder Fischbesatz Fragen.. Fische 14
netwolf Anubias und andere kränkeln, dafür immer wieder Algen Erste Hilfe 46
M Und wieder ein Berliner Mitgliedervorstellungen 1
alex1978 Wieder süß und steinig Aquarienvorstellungen 13
C Was für eine Alge ist das und wie bekomme ich sie wieder weg Algen 9
sajo Dunkelkur gegen Blaualgen und dann ist sie wieder da im Sand Algen 1
K Und schon wieder eine Vorstellung- nach über 20 Jahren Pause Mitgliedervorstellungen 11
FloM Und wieder was Neues im 90er GG Aquascaping - "Aquariengestaltung" 15
A Immer mal wieder Faden- und Blaualgen Erste Hilfe 4
X-treme Gruss aus NRW und wieder ein Neuer Mitgliedervorstellungen 0
FloM Und wieder ein neues Layout...^^ Aquascaping - "Aquariengestaltung" 86
D Aqua Soil raus und wieder rein? Substrate 21
S Endlich wieder Wasser und flowgrow!! Mitgliedervorstellungen 8
P Danke und schon wieder Fragen Pflanzen Allgemein 1
Bukaroo und wieder mal ein neuer... Mitgliedervorstellungen 2
A Und wieder ein Neuer Mitgliedervorstellungen 7

Ähnliche Themen

Oben