Suche passende Beleuchtung ,

Alexk2508

Member
Hallo , :bier:

ich melde mich mal wieder zu mit einem kleineren Problem bei euch .

Ich habe ein Juwel Vision450 somit bin ich in der Wahl der Röhren Stark eingeschränkt es muss T5 54w mit 1200 mm sein .

Hier gibt es ein Paar Anbieter und ich wollte einfach mal wissen was ihr so empfwehlen könntet , ins Auge gestochen sind mir z.b. die Arcadia PlantPro oder die JBL Solar Ultra Natur .

Bisher habe ich eine Kombination aus Dennerle Amazon Day und Spezial Plant.

Diese kombi wirkt mir aber irgendwie ein wenig "düster" und "gelbstichig" . Also meine Frage an euch experten hier vor Ort was wäre eine gute Möglichkeit für ein normal bepflanztes Aquarium .

ps. ich brauche 4 Röhren also kann man schon ein wenig mischen falls das sinnvoll ist .
 

Jörg_O.

Member
Hi,
der Juwel "Sonderröhrenlänge" Thread. :D

Amazon Day ist schon mit die fürs Auge "hellste" LL. Bläulich kaltes Licht mit 6000-6500K. Als Pflanzenkomi ist SpecialPlant (3000K) mit Amazon Day (6500K) schon eine gute Empfehlung.
"Gelbstichig" kommt von der SpecialPlant. Düster ist subjektiv.
Die JBL sind Vollspektrum und fürs Auge ehr ein wenig dunkler. Die Arcadia, wenn ich da nichts verwechsel, eine Pflanzenröhre mit "Pinkilicht" (Rot/Blauanteil). Fürs Auge deutlich dunkler als Amazon Day.

Ich glaube nicht das es hier ergiebige Tipps geben wird. Du hast da schon, bei Juwel Sonderlängen, was Gutes eingeschraubt.
Vielleicht höchstens wieder der übliche Umbau auf LED Technik Tipp. :smile:


Grüsse Jörg
 
Hallo Alex,

Das mit dem Licht ist eben immer eine Frage des persönlichen Geschmackes.
Ich selbst hab auch viele ausprobiert und find darum (ich persönlich) die amazon day von dennerle am besten.Die 6500 K geben einen schönen hellen Eindruck und das grün der Pflanzen sieht sehr schön aus. Laß die special plant weg,die ist wirklich gelb!
Die ultra natur von jbl hatte ich auch.Ich fand sie aber zu kalt(hatte was von der Beleuchtung auf den Toiletten in einer Disko:Man sieht in diesem grün-weißen Licht immer sch... aus :down: )
 

Alexk2508

Member
Ja ja immer diese Juwel geplagten.... :pfeifen:

Danke erstmal für eure Tipps , ein Umbau auf Led lass ich jetzt mal außen vor auch wenn der sich bei dem Preis für diese blöden Sonderlängen sicher schneller rechnet als in anderen Anwendungsfällen.

Funktioniert das mit nur Amazon Day fehlt dann den Pflanzen nicht am ende irgendwas oder eventuell ne Kombination 3xDay 1xSpezial Plant

Mal schauen was ich noch so finde , falls es weitere Tipps gibt immer her damit .
 

Jörg_O.

Member
Hi,
nur Amazon Day funktioniert.
Einige hier im Forum beleuchten ausschließlich mit 6500K.
Die Dennerle NanoLights haben die AmazonDay als Kompaktleuchtstofflampe. Funktioniert bestens.

Nur an der Kasse vergeht einem zumindest vorübergehend die Freude an den Dennerle Röhren. :pfeifen:

Grüsse Jörg
 

Jörg_O.

Member
Nochmal hi,
vielleicht kannst du bei deinem Juwel etwas mit GloMat T5 (Hagen) oder Arcadia Betriebseinheit für 2x54W T5 umrüsten.
Das wäre dann das Ende der "Sonderlängensorge" für dich und es tut sich dann folgende neue Möglichkeit auf:
http://www.leuchtmittelmarkt.com//theme ... 2&source=2
Anbieter ist nur ein Beispiel.
Die Röhren sind nur unwesentlich kürzer, dürfte nicht sooo viel ausmachen.

Grüsse Jörg

p.s. bei 4 Dennerle a 30 Euro sind die Betriebseinheiten praktisch gratis :D :bier:
 

Alexk2508

Member
Hallo Jörg erstmal natürlich danke für deine Anregungen , das Umrüsten ist bei den Highlite Leuchtbalken von Juwel nicht so einfach die sind komplett verklebt/verschweißt da kommt man ans Innenleben nur mit ner Säge oder nen Dremel da nehme ich persöhnlich noch abstand davon .

Hatte mir das selbst schon mal überlegt nicht nur um diesen Sonderlängen ein Ende zu setzten sondern um Dimmbare EVG s einzubauen . Am Ende jedoch hat der Zweifel gesiegt, nicht das am ende garnichts mehr geht weil es nicht wieder 100% dicht geworden ist .

Dann werde ich wohl mal wieder die Haushaltskasse Ordentlich plündern müssen und 4 Amazon Day kaufen dann habe ich ja ein wenig zeit um mich mit dem Gedanken an einen Umbau anzufreunden ... :roll:
 

Ebs

Active Member
Hallo Alex,

ich beleuchte seit Jahren erfolgreich mit mit JBL Solar Ultra Natur und Solar Ultra Color (1:1, habe nur 2 Röhren).

Mit Klick auf den Aquarienlink in meiner Signatur kanst du die ungefähre Farbwirkung mit diesen Röhren sehen.

Gruß Ebs
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo,

bei T5 dürfte kein großer Unterschied zwischen der Dennerle Amazon Day und der Juwel High-Lite Day sein - bis auf den Preis. Würde ich mal probieren. Die Juwel ist deutlich günstiger.

Viele Grüße
Robert
 

Alexk2508

Member
Hallo, die Juwel High lite Day hat von der Farbtemperatur 9000K und die Amzon Day 6000 Kelvin ist das wirklich vergleichbar ?

Preislich liegen ca 6 bis 10 Euro pro Röhre dazwischen das Klingt nicht ganz so schlecht zumindestens bei den 4 die ich benötige .
 

Alexk2508

Member
Sorry das Diagramm sagt mir nicht wirklich viel , ich bin einfach den Angaben der "Hersteller" gefolgt .

Sind da Qualitative Unterschiede zu erwarten oder zahlt man wie immer bei manchen Produkten den Namen/Support/Werbung usw ?
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo,

keiner der aquaristischen Anbieter fertigt seine Leuchtstofflampen selbst, sondern läßt sie in den Werken der großen OEM (Narva, Sylvania) produzieren. Es ist daher realtiv egal, ob Du Lampen von Dennerle, Juwel oder JBL kaufst.

Viele Grüße
Robert
 

robat1

Member
Hi,

vielleicht kannst du bei deinem Juwel etwas mit GloMat T5 (Hagen) oder Arcadia Betriebseinheit für 2x54W T5 umrüsten.
Das wäre dann das Ende der "Sonderlängensorge" für dich und es tut sich dann folgende neue Möglichkeit auf:
Dann schlag ich mal wieder wieder was ganz unpopuläres vor :pfeifen:

Rüste auf T8 (mit EVG) um und mit etwas Geduld ist HIER ne 965 Vollspektrum sogar unter 3€ zu erwischen. Und zur Not täts die 865 ja auch ;-)
Sind dann allerdings zu dem Preis meist 10Stück Mindestabnahme.
Oder hier zu 4,80€
http://www.idealo.de/preisvergleich/Off ... ilips.html

Noch ein Vorteil wäre, dass du für die T8 Fassung nach Lust und Laune irgendwann sogar passende LED-Röhren ohne Umbau einsetzen kannst.

Robert
 

Alexk2508

Member
Hallo danke erstmal für eure weiteren Hinweise , ich bleibe erstmal bei den T5 habe ja jetzt ein wenig zeit, mir das mit dem Umbau nochmal genau anzuschauen .

Da heute meine Röhren kommen werden wollte ich "Fragen" wie am besten wechseln ... also alle auf einmal ... oder erst 2 dann xx Wochen später die nächsten oder ... gibt da ja verschiedene heran gehens weisen .
 

Ähnliche Themen

Oben