Staurogyne jetzt bestimmt

Heiko-68

Member
Hallo, hab gerade die neue Aqua planta erhalten. Frau Kasselmann und Herr Christensen haben die Staurogyne sp. Rio Cristalino als Staurogyne repens (O.Kuntze 1891) bestimmt. Gruß Heiko
 

amano_fan

Member
Hallo Heiko,

auch hier vielen Dank für die Info...
Kannst du vielleicht den Artikel irgendwie online stellen? Ich bekomm keine Aqua planta, würde mich aber interesserien.

Michi
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey,

ich hab das Geheimnis bis jetzt auch für mich behalten...

Als ich mich mit Christel unterhalten habe, meinte sie das schon zu mir!^^
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Jippie!!

*noch gespannt auf die Aqua Planta wart*
Heiko
 

Heiko-68

Member
Hallo Heiko,

und ich dachte du bekommst sie ehr als ich. :wink:

Eine Korrektur muß ich doch noch machen. Bestimmt wurde ich Pflanze nicht von Frau Kasselmann, sondern von Dr. Wasshausen vom Smithsonian Institution (Washington) anhand von Herbarmaterial von Frau Kasselmann.

Würde Frau Kasselmann sich öfters hier im Forum rumtreiben, dann wüsste sie auch, dass die Staurogyne sp. "Porto Velho" nicht nur in Japan, Australien und den USA vertrieben wird, sondern schon in Deutschland angekommen ist.

Gruß
Heiko
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo Heiko,
und ich dachte du bekommst sie ehr als ich. :wink:
Nö, bin doch auch nur normalsterblicher Abonnent :wink: (da fällt mir ein - habe ich überhaupt den Jahresbetrag schon überwiesen.. :oops: )
Würde Frau Kasselmann sich öfters hier im Forum rumtreiben, dann wüsste sie auch, dass die Staurogyne sp. "Porto Velho" nicht nur in Japan, Australien und den USA vertrieben wird, sondern schon in Deutschland angekommen ist.
Bis jetzt haben vielleicht nicht viel mehr als 2 Leute in D die richtige 'Porto Velho' aus den USA. Über die Unterscheidung der verschiedenen Aquarien-Stauros müsste auch mal ein Zeitschriftenartikel verfasst werden. Vielleicht ist solch einer z.B. im Aquatic Gardener schon erschienen oder in Arbeit - man könnte mal die Leute fragen, die im "Staurogyne discussion thread" auf APC gepostet haben.

Gruß
Heiko
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
R löchrige Blätter bei staurogyne repens Erste Hilfe 9
R löchrige Blätter bei staurogyne repens Pflanzen Allgemein 8
Arekusu Algenbestimmung - Algen auf Staurogyne repens - 7 Wochen Standzeit Algen 1
M Suche Staurogyne sp. "Purple" und weitere ... Suche Wasserpflanzen 0
T Mangel Staurogyne Repens Erste Hilfe 4
burki Staurogyne repens Blätter angefressen? Erste Hilfe 22
M Biete Staurogyne Repens gegen verschiedenes Tausche Wasserpflanzen 0
Goos Benötige Hilfe! Staurogyne und Rotala Bonsai sterben ab! Erste Hilfe 33
hans66 Rückschnitt Staurogyne Repens Pflanzen Allgemein 3
B Staurogyne Repens auf Steine Pflanzen?? Pflanzen Allgemein 3
svenmc83 Beschneiden von Staurogyne Repens Pflanzen Allgemein 8
S Nun brauche ich doch mal Info .... :(.....Staurogyne repens Nährstoffe 11
A Probleme mit Staurogyne Pflanzen Allgemein 5
I Staurogyne Repens und Pogostemon Helferi Wachsen nicht schön Erste Hilfe 7
Heisenberg Grünalgen, Bartalgen und mangelndes Wachstum bei Staurogyne Erste Hilfe 10
blend86 Staurogyne repens verliert alle Blätter Erste Hilfe 13
Walhaifänger Wirklich Ludwigia Superred und Staurogyne Bihar ? Artenbestimmung 7
N Fluval Edge - Algenproblematik und Löcher an Staurogyne repe Erste Hilfe 9
T Staurogyne Repens/Eleocharis - Probleme Pflanzen Allgemein 1
E "Staurogyne repens" Virose ? Erste Hilfe 6

Ähnliche Themen

Oben