Standard Beleuchtung Juwel Lido 120 LED

P.iv

Member
Hi,
wie ich schon in anderen Posts erwähnt habe, habe ich gestern mein Aquarium eingerichtet.
Jetzt mache ich mir Sorgen das die Lampen die Standardmäßig beim Aquarium dabei waren eventuell nicht ausreichen für die Pflanzen.
es handelt sich um die LED T5 Röhren von Juwel:
1x die Day LED Röhre mit 9000 Kelvin, 1300 Lumen, 12Watt, 438mm
1x die nature LED Röhre mit 6500 Kelvin, 1380 Lumen, 12 Watt, 438mm

Bepflanzung:
- Monte Carlo
- Echinodorus Aflame
- Ludwiga Palustris
- Cryptocoryne Wendtii green
- Bucephalandra Theia
- Juncus Repens
- Anubias Barteri Nana Pinto
- Bucephalandra Lamandau Purple
- Lagenandra Meeboldii Red
- Rotala Gia/H'ra
- Alternathera Reineckii Mini
- Fissidens Fontanus Moos
- Cryptocoryne Lutea Hobbit

Was meint Ihr dazu?
Kann ich die standard Beleuchtung eventuell mit stärkere Röhren ersetzen? und hat jemand vielleicht eine Empfehlung welche T5s besser wären?
Vielen Dank im voraus

Lg Kelly
 

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend…

P.iv":iz8s281r schrieb:
Kann ich die standard Beleuchtung eventuell mit stärkere Röhren ersetzen?
Kurz und schmerzlos: Nein. Es gibt keine anderen LED-Röhren mit 438 mm Länge und G5-Sockel.


Grüße
Robert
 

P.iv

Member
hi Wuestenrose,

danke für die schnelle Antwort.
Wirklich schade das es keine stärkeren Röhren gibt :-/
Dann hoffe ich mal das die jetziger Beleuchtung ausreicht.

Lg
 
Hallo,

22 Lumen sind schon recht "schwach auf der Brust". Reicht aber für die Pflanzen die du da hast aus, einzig das Montecarlo könnte evtl. Probleme machen.
Die roten Pflanzen werden wohl nicht ganz so rot werden, einfach weil diese dafür viel Licht benötigen.

Prinzipiell würd ich dir empfehlen, bevor du losrennst und eine stärkere Beleuchtung dir besorgst, erstmal abzuwarten was die Pflanzen machen und sich entwickeln.
 

P.iv

Member
Hi Teegurgler
das hatte ich schon befürchtet, es ist aber nicht so das der Bodendecker nicht überleben wird oder? Wird wahrscheinlich nur langsamer wachsen?
Das mit den roten Pflanzen habe ich auch schon irgendwo gelesen das wäre natürlich schade, aber erst mal beobachten wie sich alles so entwickelt mit diesem Setup. Nachrüsten oder umrüsten kann man immer noch.

Vielen Dank für die Hilfe

Lg
 
Der Bodendecker wird schon überleben, wird aber einfach nicht ganz so schön und vorallem dicht wachsen.
 

P.iv

Member
@Teegurgler

Glaubst du auch mit der Zeit wird der Bodendecker nicht dicht wachsen?
Falls das der Fall sein sollte welche möglichkeiten hätte ich dann? kann ich zb mit Reflektoren die Leistung verbessern? Oder muss ich dann komplett umrüsten? und wenn ja gibt es für mein Aquarium eine Beleuchtung die passen wird?
Mir ist es wichtig das das Aquarium ein Deckel hat da ich hier 2 Coonies rumlaufen habe.
Ich weiss Juwel bietet die Helialux RGB leiste an, aber ich glaube die hat auch nicht mehr Lumen als die Lampen die jetzt drin sind...
 
Hi Kelly,

ich habe diesen Thread erst später entdeckt und zum Thema Beleuchtung bereits in einem anderen Thread von dir was geschrieben: https://www.flowgrow.de/technik/wieviel-mg-l-co2-t50205.html
Daytime bietet ein Adapter-Profil für das Lido 120 an. Die Abdeckungen kannst du weiterhin verwenden. Wie stark deine Beleuchtung ausfallen soll, kannst du hierbei über die Anzahl der LED-Module bestimmen.
Die Daytime hat einen Nachteil und das ist der hohe Preis. Welche kostengünstigeren Alternativen es zur Daytime momentan auf dem Markt gibt, weiß ich leider nicht.

Beste Grüße
Patrick
 

P.iv

Member
Hi Patrick,

ich habe mir grade die Beleuchtung von Daytime angeschaut, das wäre die Lösung!. Gefällt mir optisch auch sehr gut.
In meinem Fall müsste ich dann die 55 cm Variante kaufen vermute ich? (bei eine Aquariumlänge von 60cm)
Ein Adapter für die Abdeckung direkt für das Juwel Aquarien konnte ich nicht finden, meintest du das Aquatlantis-Adapter Set?
Hast du auf dein Rio Becken die Abdeckung noch drauf oder betreibst du das Aquarium offen?
Hättest du eventuell 1-2 Bilder von deinem Aquarium mit der Beleuchtung? wäre sehr nett.

Edit: Habe den Adapter für mein Becken grade auf der Daytime Homepage gefunden :lol:

Lg Kelly
 

Oppi

Member
Hallo Kelly,

wenn Du Deine Beleuchtung aufstocken möchtest, schau Dir mal die Econlux Solarstinger 70 an. Hatte 2 über meinem Lido 120 und es gab nichts, was nicht wuchs und nicht rot wurde :wink: . Gibt extra Adapterprofil fürs Lido.

Gruß Andreas
 
Hallo Kelly,

ich betreibe mein Aquarium in der Regel mit geschlossenem Deckel. Nur über die heißen Tage entferne ich die Abdeckung, damit sich die Hitze unter dem Deckel nicht staut. Die Daytime ist Made in Germany und qualitiv sehr hochwertig, deshalb auch der hohe Preis.
Wenn ich dran denke kann ich dir heute Abend mal ein Bild mit dem Smartphone von der Abdeckung machen. Ich habe allerdings aktuell einen Kühler angebracht, der dafür sorgt, dass die Wassertemperatur in meinem Aquarium nicht über 26 Grad steigt.

Beste Grüße
Patrick
 

P.iv

Member
Hi Andreas,
Danke für die Empfehlung
kann man dann die Deckel vom Aquarium noch benutzen?

@Patrick
ein Bild wäre wirklich super :smile:
Bei uns ist es im Moment auch recht heiss, 25,8 Grad im Aquarium ohne Beleuchtung.
Heute ist es Gott sei Dank etwas Kühler.
Was mir an der Daytime Beleuchtung gut gefällt ist das man die Module aussuchen kann , die Blau/roten LEDs gefallen mir besonders gut. Ganz günstig ist die Sache wirklich nicht mit 5 Module wäre die Beleuchtung teurer als das Ganze Aquarium :eek: .
Wie sieht es eigentlich mit der Wärmeentwickelung aus wird die Beleuchtung recht heiss?

Lg Kelly
 
Hey Kelly,

ich bin nicht gerade ein guter Fotograf. Ich habe einfach kurz das Zimmer etwas abgedunkelt und mit dem Smartphone ein Bild von meinem Aquarium und von der Abdeckung, mit der Daytime Matrix integriert, gemacht.




Mein Aquarium befindet sich gerade etwas im Umbau und ich spiele gerade auch mit meinen Düngewerten etwas rum. Die Pflanze links im Hintergrund, die Moose und auch die Zwergnadelsimse im Vordergrund sind relativ neu. Diese müssen erstmal noch anwachsen, dann wird auch ihr Wuchs kompakter.

Ich habe nicht das Gefühl, dass die Daytime Matrix ein sehr starke Wärmentwicklung hat. Ich würde sagen das ist okay und bei anderen Leuchten auch nicht weniger.
Das Lido 120 von Juwel hat fasst ca. 120 Liter. Wenn du 5 Module nimmst sind das max. 9000 Lumen, was in deinem Fall 75 lm/l wären. Das ist schon mehr als eine Starkbeleuchtung. Wenn du mit 3 Modulen beginnst sind es 45 lm/l. Damit würde ich persönlich starten (nachrüsten geht immer). Falls eines der drei Module ein UBRW-Modul ist, sind es noch ca. 39lm/l. Finde ich zum Start immer noch super.
Ich habe auch ein UBRW-Modul verbaut (mehr als eins ist eig. nicht nötig). Ich simuliere über einen LED-Controller einen Sonnenuntergang, Sonnenaufgang und eine Dunkelphase als Mittagspause. Falls du keinen LED-Controller verwendest hat die UBRW eig. nicht so viel Wirkung.

Ich hoffe das hilft dir weiter?

Beste Grüße
Patrick
 

Anhänge

  • Juwel-Rio-125-Beleuchtung-klein.jpg
    Juwel-Rio-125-Beleuchtung-klein.jpg
    312,3 KB · Aufrufe: 1.641
  • Abdeckung-mit-Daytime-Matrix-klein.jpg
    Abdeckung-mit-Daytime-Matrix-klein.jpg
    146,1 KB · Aufrufe: 1.641

P.iv

Member
Hi,
tolles Aquarium und die Pflanzen sehen doch auch toll aus.
Man sieht überhaupt nicht das eine andere Beleuchtung eingebaut wurde. :thumbs:
Ich würde gerne 1 UBRW-Modul und 2 normale Module einbauen. Das sollte fürs erste reichen glaube ich.
9000 Lumen ist doch etwas viel :lol:

pk-aquaristik":a1bqxas8 schrieb:
Ich simuliere über einen LED-Controller einen Sonnenuntergang, Sonnenaufgang und eine Dunkelphase als Mittagspause. Falls du keinen LED-Controller verwendest hat die UBRW eig. nicht so viel Wirkung.

Das bedeutet man kann die Beleuchtung auch dimmen?
Kann man die Module auch einzeln steuern? Zb. Tagsüber alle 3 Module laufen lassen und Abends nur noch das UBRW Modul..?

Vielen vielen Danke für deine Hilfe! Das war enorm Hilfreich.

Lg kelly
 
Hi Kelly,

freut mich, dass dir mein Aquarium gefällt.
Die Beleuchtung kannst du über einen LED-Controller dimmen.
Die einzelnen Module kannst du nicht ohne weiteres ansprechen, aber du kannst das weiße, rote und blaue Licht seperat steuern. Du kannst festlegen, dass z.B. zwischen 21:00 und 22:00 Uhr das blaue und weiße Licht langsam abnimmt, dass z.B. ab 22:00 Uhr nur noch die roten LEDs leuchten usw.

Beste Grüße
Patrick
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Karies931 110l mit Standard Beleuchtung und Lava Aquascaping - "Aquariengestaltung" 7
S Standard (gu5.3) LED Spot fürs Aquarium? Beleuchtung 9
kunzi Erfahrungen mit Standard Juwel Rio 125 Technik 1
G HIGH CRI LED bei Standard Glas Becken Beleuchtung 6
F 180l Fluval von Standard auf Aquascape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 12
F Standard! wie bei allen: Algen wachsen, Pflanzen nicht. Erste Hilfe 25
A Standard Wasserwerte Nährstoffe 2
diditsch 54l CH-Standard Aquarienvorstellungen 16
D DIY Beleuchtung, die xte... (120x50x50) Beleuchtung 26
T Beleuchtung Dimmen gegen Algen Algen 16
P Beleuchtung frage zu Twinstar 600 Cc2 oder Chirios 601 Beleuchtung 4
Lipfl ADA Cube Garden 90p inkl. Unterschrank, JBL LED Beleuchtung und weiterem Zubehör Biete Technik / Zubehör 0
Joachim68 Beleuchtung reduzieren ohne Algenplage? Beleuchtung 3
A Welcher Filter und Beleuchtung? Technik 2
M Beleuchtung, Frage Beleuchtung 3
N Stilvolle, einfache Beleuchtung für ein DOOA Maru (Moos) Beleuchtung 6
J LED Beleuchtung für 160x50x50 Becken (in Abdeckung) Beleuchtung 4
A Beleuchtung für 150x35x35 offen Beleuchtung 10
J Neues Becken - Beleuchtung zu stark? Erste Hilfe 37
C Beleuchtung für DOOA 30x30x45 gesucht? Beleuchtung 0

Ähnliche Themen

Oben