110l mit Standard Beleuchtung und Lava

Karies931

New Member
Hallo liebe Flowgrower,

damit meine Trauermäntel endlich mehr Platz und die Panzer ihren Sandkasten bekommen,
habe ich mir ein 80er Becken organisiert.
Es soll mit originalen 2 x 18Watt Narva BioVital ( Gruß an nik :thumbs:)
und entsprechenden Pflanzen laufen.
Da heute endlich die restlichen Lavasteine gekommen sind, bastle ich jetzt am Hardscape rum.
Anbei ein Foto aus der Perspektive der zukünftigen Hauptbetrachtungsposition: dem Sofa! :D

Vielleicht könntet Ihr mal einen Blick drauf werfen?
Irgendwas passt noch nicht...

Von den kleinen Lavasteine hab ich noch einen ganzen Schwung über, vielleicht den linken Steinberg noch etwas
weiter nach rechts verlängern?
 

Anhänge

  • 1360849781887.jpg
    1360849781887.jpg
    217,5 KB · Aufrufe: 898

Karies931

New Member
Stimmt, die linke Seite ist auch für mich der große Schwachpunkt.
Mein Problem hier ist, dass ich mit dem scape schon relativ weit hoch möchte,
um die Beckenhöhe so gut wie möglich auszunutzen ohne großwüchsige Pflanzen setzen zu müssen.
Den Sand selbst darf man aber wenn ich richtig informiert bin nicht so hoch aufschütten weil sich sonst Faulgase bilden könnten.
Ich hätte auch noch die Idee mit den kleinen Steinen einen Bogen zu verkleben und diesen von der Rückwand hinter dem großen Stein nach links vorne laufen zu lassen. Senkrecht. Quasi einen torbogen. Allerdings fürchte ich um die Stabilität der ganzen Konstruktion.
 

hoeffel-t

Member
Hi,

das klingt alles sehr gekünstelt. Bist Du Dir sicher das Du in Richtung Naturaquarium/ Aquascape gehen möchtest?
Deine Vorschläge klingen eher nach Fischbecken mit etwas Decko. Nicht böse gemeint!! :bier:

Du kannst mit den Lavasteinen Terassen bauen. Dadurch kannst Du nach hinten einen Anstieg versuchen.
Falls Du nicht alles mit Sand befüllen möchtest lege Styroporplatten unter.

Spiele doch einfach mal mit den Steinen, fotografiere die unterschiedlichen Ansätze und stelle die Bilder hier online. Dann hat man eine gute Basis zur kreativen Diskussion.

Viele Grüße

Tobias
 

Zahra X

Member
Hallo Kai,

ich könnte mir mit den kleineren Lavasteinen gut eine Art "Geröllhaufen" vorstellen.

Quasie von Links nach Rechts ein absteigender Hügel (Höhe je nach belieben) mit diesen Steinen... mittendrin dann kleine Pflanzen zwischen den Felsspalten - Anubias mini, hcc, pogostemon helferi, Moose... usw.
Rechts würde ich dann noch freie Sandfläche lassen für die Optik.

Allerdings wirds dann wohl ein wenig eng für deine Panzerwelse.

Ob Scape oder nicht, hauptsache es gefällt.
 

Karies931

New Member
@ Tobias: Du hast sicher nicht ganz unrecht mit dem Fischbecken. Der Hauptgrund für das 80er ist ja,
dass ich meinem 60er Besatz mehr Platz bieten möchte.
Darum ist das ganze ein Spagat zwischen Scape und Fischbecken.
Ich möchte einfach versuchen trotz Fokus auf die Fische optisch das Beste heraus zu holen.
Die Idee mit den Styroporplatten gefällt mir gut.
Ich werde übers Wochenende mal noch basteln und Fotos posten.

@ Zahra: Auch eine schöne Idee. Eventuell lässt sich eine Art Riff realisieren.
Allerdings müsste ich dazu die Steine verkleben und einen recht heftigen Unterbau schaffen.
Vielleicht wie von Tobias vorgeschlagen mit Styropor.
Wobei da vermutlich irgendwann der Auftrieb zu groß wird...

:?
 

alex_b

Member
Moin Kai,

Das Styropor kannst du auch mit Silikon ins Becken kleben. Damit hat das ganze denn ein wenig mehr halt. Zumal Lava ziemlich leicht ist ;)


Liebe Grüße,

Alex
 

Karies931

New Member
Sodele, ich hab umgebaut. Nachdem ich im Web ein paar tolle Fotos von felsigen Küsten mit Dschungel im Hintergrund gesehen habe, ist die Richtung jetzt vorgegeben. Jetzt bin ich nur noch auf der Suche nach passenden Pflanzen.
Der Dschungel wird hinter dem steinwall gepflanzt und soll einen richtig schönen Busch bilden.
Dazu suche ich eine Pflanze, die flach über die Steine wächst,
am liebsten vom Stil her wie Cryptocorynen.
Vielleicht fällt Euch da ja was ein.
Ein paar kleine Anubien werden noch zwischen die Steine gesetzt und theoretisch hätte ich hier auch noch eine Matte Neuseelandgras über, bin mir aber nicht sicher wo ich das Zeug unterbringen soll.

Zu guter Letzt noch ein paar Bilder :
 

Anhänge

  • 1361129452002.jpg
    1361129452002.jpg
    266,9 KB · Aufrufe: 568
  • 1361129531363.jpg
    1361129531363.jpg
    175,4 KB · Aufrufe: 568
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Shalimar Kupfersalmler zusammen mit Roter von Rio in 110l? Fische 4
M CO2 Anlage für 110l Aquarium Technik 2
R Fluval U2 bis 110l in 200l möglich? Technik 1
S Neu gestaltetes 110L Becken! Aquarienvorstellungen 4
A Rundumhilfe für mein 110L Aquarium Erste Hilfe 12
P Mein erstes Scape im 110L Cube Aquascaping - "Aquariengestaltung" 7
J 110l Delta Aquarienvorstellungen 25
A SBB mit Schnappatmung Fische 9
B Wohin mit dem Osmose "Abwasser"? Technik 13
S Fluval 407 Außenfilter mit Inline Diffusor Technik 2
A Jemand Erfahrung mit diesem Becken? Kein Thema - wenig Regeln 2
S Silikat aus dem Aquarium entfernen mit Pflanzen Erste Hilfe 14
F Biete Umkehrosmoseanalge von Osmofresh Proline X2 - 200 GPD mit integrierter Druckerhöhungspumpe Biete Technik / Zubehör 1
H Einfahrphase mit JBL Manado Bodengrund - Bodendünger Kugelchen ja oder nein? Nährstoffe 2
Carter-Garnele Giesemann Pulzar HO mit Bluetooth Steuerung: Welche Einstellungen? Technik 0
R wie dehnbar sind Silikonschläuche? 15mm mit 17mm Rohr verbinden Technik 8
N Probleme mit Bart, Pinsel und Punktalgen Algen 1
steppy 120x40x40 mit Überlaufschacht und Technikbecken Aquarienvorstellungen 3
M Becken mit wenig Licht und ohne CO2 - pH senken Nährstoffe 4
A Neues Terrarium mit oder ohne lebenden Sphagnum zum Aufbinden? Kein Thema - wenig Regeln 1

Ähnliche Themen

Oben