Silicarbon oder SilikatEx im Vorfilter

Robin2

Member
Hallo,

was ich fragen möchte, kann man Silicarbon oder SilikatEx in den Eheim Vorfilter reinmachen,
oder muss es unbedingt im Hauptfilter?

Grüße
Robin
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    48,6 KB · Aufrufe: 881

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend...

Man kann es auch getrost und ohne Nachteile ganz weglassen.


Grüße
Robert
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Mahlzeit…

Man bekommt hier nicht nur die Antworten, die einem gerade in den Kram passen, sondern auch sinnvolle :cool: ...


In diesem Sinne,
Robert

PS. Hast Du Deine Wände inzwischen tapeziert?
 

JasonHunter

Member
Hallo Robin,

ein Vorfilter ist eigentlich für die mechanische Filterung vorgesehen, was genau heisst: hält den Dreck zurück. Was also nicht für diese Art Filterung vorgesehen ist, sollte nicht in den Vorfilterbereich.

Gruss,

Jason
 

Biotoecus

Active Member
Hi,
wichtig wäre die Anströmgeschwindigkeit im Vorfilter so zu reduzieren, dass die Materialien ihre Wirkung entfalten können!
Im Zweifelsfall ist der Vorfilter auf etwa 5 Liter Filtervolumen zu erweitern!
Und immer bedenken: Kontaktzeit ist alles!
Gruß Martin
 

Robin2

Member
Wuestenrose":1dcxlcyw schrieb:
Mahlzeit…

Man bekommt hier nicht nur die Antworten, die einem gerade in den Kram passen, sondern auch sinnvolle :cool: ...


In diesem Sinne,
Robert

PS. Hast Du Deine Wände inzwischen tapeziert?


Robert,
Ich möchte keine Antworten die in den Kram passen, sondern antworten die auf eine Frage gestellt wurde,
und dazu kannst du wenn du der Meinung bist, ein sinnvolle Rat geben.

Aber wenn du von SilikatEx oder Silicarbon nichts hälst, muss es nicht heißen das andere auch diese Meinung haben müssen.

Du hast auch auf deine pH Teststreifen geschworen, obwohl viele der Meinung sind, das Teststreifen nichts tauchen, aber du bist immer noch überzeugt das sie genau sind.

Wenn ich Geld aus dem fester rausschmeißen will, ist es mein Problem, ich habe auch für deine pH Teststreifen das Geld in den Sand gesetzt.

Grüße
Robin
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Mahlzeit...

Robin2":1dnel5yj schrieb:
Du hast auch auf deine pH Teststreifen geschworen, obwohl viele der Meinung sind, das Teststreifen nichts tauchen, aber du bist immer noch überzeugt das sie genau sind.
Naja, genau genommen, waren es nicht viele, die diese Meinung vertaten, sondern nur du. Im Gegenteil haben sich andere auf meine Empfehlung hin die Lyphan-Streifen gekauft.

Wenn ich Geld aus dem fester rausschmeißen will, ist es mein Problem, ich habe auch für deine pH Teststreifen das Geld in den Sand gesetzt.
Oh, ich habe dir sogar angeboten, dir die Teststeifen abzukaufen, aber du wolltest ja nicht.

Immer schön bei der Wahrheit bleiben,
Robert
 

Robin2

Member
Ich weiß nicht ob du mich ins visier genommen hast, aber jedes mal wenn ich eine Frage stelle, und du antwortest, gibt es eine Diskussion.
Nach dem du mir diese schöne PN geschrieben hast, wollte ich es ruhen lassen, aber ich glaube mittlerweile das du es einfach nicht lassen kannst.

Jason und Martin, haben auch eine Antwort gegeben, und das direkt auf meine Frage.
 

Wuestenrose

Well-Known Member
...

Ich bin sicher, daß du Martins Antwort in keinster Weise verstanden hast.


Gehab dich wohl,
Robert
 
Hallo,

denke Robert will dir nur sagen das ein Problem mit Kieselalgen an der Becken Stabilität liegt und nicht wirklich am Sikikat im Wasser. Jedes Becken das stabil läuft hat auch Sikikat im Wasser aber keine Kieselalgen.

Robert hätte allerdings seine indirekte Antwort begründen müssen.

habe zur Zeit auch mit Kieselalgen zu kämpfen. Das braucht einfach Zeit und eventuell gute Bakterien (z.b. microbe lift) damit es etwas schneller geht.

ansonsten wurde deine Frage ja schon beantwortet...Es kommt auf den Durchfluss an ob es Sinn macht oder nicht.

LG
Thorsten
 

Robin2

Member
@Robert,was ich verstehe oder nicht, ist mein Problem.

Ich habe keine große Erfahrung, aber wenn ich welche hätte, würde ich versuchen den Leute zu helfen,
und nicht den Leute PN schreiben in dem du sie als Depp bezeichnest, wie du bei mir gemacht hast.
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo Thorsten...

ThorstenSt":17bpsgp3 schrieb:
Robert hätte allerdings seine indirekte Antwort begründen müssen.
Naja, ich habe hier im Forum inzwischen so oft was zu Silikat im Wasser geschrieben, daß ich es einfach als müßig empfand, hier nochmal groß auszuholen. Über die Forensuche findet man genug, wenn man sich ein klein wenig anstrengt :wink: .

Grüße
Robert

PS. Es bleibt jedem selbst überlassen, inwieweit er sich zum Deppen macht...
 

Robin2

Member
Wuestenrose":2h4zkiqb schrieb:
PS. Es bleibt jedem selbst überlassen, inwieweit er sich zum Deppen macht...

Nein, den du bist der Meinung das wenn jemand nicht soviel weißt wie du, automatisch ein Depp ist.

Jeder gibt eine vernünftige Antwort, nur du nicht.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
nightblue Silikatentfernen mit Silicarbon Algen 1
MMM Filter für Torffilterung: zusätzlicher Innenfilter oder Rucksackfilter Technik 8
D Verletzung oder Krankheit bei meinem Kampffisch ? Fische 4
Witwer Bolte Suche Betta albimarginata oder ähnliche Maulbrüter, Raum Hannover Suche Fische 5
H Einfahrphase mit JBL Manado Bodengrund - Bodendünger Kugelchen ja oder nein? Nährstoffe 2
P Beleuchtung frage zu Twinstar 600 Cc2 oder Chirios 601 Beleuchtung 4
A Springschutz Dennerle Cube oder Skapers Tank Bastelanleitungen 3
A Neues Terrarium mit oder ohne lebenden Sphagnum zum Aufbinden? Kein Thema - wenig Regeln 1
A 1 richtig großes Aquarium oder doch mehrere kleinere - Was mach ich nur? Technik 6
O Oase Biomaster 350 oder 600 für 128 Liter Aquarium Technik 3
A Multilux oder Helialux Beleuchtung 9
W Bartalgen, Fadenalgen, alles Alge oder was?! Algen 18
B Dennerle Nano Cube 60l mit Chihiros A401 oder Cube Alternative? Beleuchtung 8
M Düngen am Ende der Einfahrphase - nach Programm oder Zielwert? Nährstoffe 1
A Thermofilter oder Durchlauferhitzer für 60P Technik 12
S Mangelerscheinung oder normal Nährstoffe 0
K HeliaLux 800 LED oder Alternativen Beleuchtung 6
P Cladophora oder Bartalge Algen 1
B Darkstart - extremer Bakterienrasen oder doch was anderes? Erste Hilfe 5
May85 180l -> Eheim Prof.4+350 oder 600? Technik 18

Ähnliche Themen

Oben