Shirakura White Mineral Powder -

Ork

Member
Hallo,

kann mir jemand berichten, wie sich diese Mineralienzugabe auswirkt. Bei Tobi im Shop wird es zwar beschrieben, ich hätt lieber einen Erfahrungsbericht. Vor allem was passiert mit der KH und GH? Bleibt sie gleich, steigt die GH oder sogar die KH?

Braucht man dieses Mittelchen unbedingt für Häutungsverbesserung / Wohlbefinden bei Wasserwerten mit KH4, GH 9, pH 7 und Temp. 25°C oder lieber üder die Nahrungsgabe diese Effekte erzielen? Meine Grünalgen sind nach der Einlaufphase am Absterben, mal schauen was ich danach verfüttere.
 
Hallo Michael,
das White Mineral Powder dient in erster Linie zur Farbverbesserung/Farbverstärkung. Die positiven Auswirkungen für den Panzeraufbau und die Häutung dürften hier zu vernachlässigen sein, denn Deine GH ist gut und alles Andere dürften die Tiere über die Nahrung aufnehmen, sodass es kein Mangel geben dürfte wenn Du das White Mineral Powder nicht verwendest. Bei richtiger Dosierung sollte es sich nahezu GH und KH neutral verhalten, nimmt man mehr, erhöht sich die KH und GH leicht, so wurde uns jedenfalls von Kunden berichtet. Bei uns konnte ich das auch bei Überdosierung noch nicht feststellen, eventuell ist bei uns die KH aber auch so gering, dass ein leichter Anstieg nicht messbar ist.
Eine Überdosierung ist sowieso nicht zu empfehlen, da in dem Fall irgendwann das Weiß der Tiere anfangen kann schweinchen rosa zu werden...... viel hilft hier also nicht viel und man sollte es wenn, nur sehr sparsam anwenden.

Grüße
Carsten
 

Ork

Member
Hallo Carsten,

vielen Dank für Deine Infos. Da werd ich mich mal langsam auf Futtersuche für Garnelen begeben. Bisher hatte ich immer Fische im Becken und die Garnis aßen das was übrig blieb. Nun sind sie noch alleine im Becken und das wird noch ne Weile bleiben.

Bisher liebäugle ich mit dem Hauptfutter CrustaGran von Dennerle, weil hier der Algenanteil recht hoch ist. Allerdings ist die Packungsgröße mit 100 ml zu groß. Ich nehme lieber kleine Dosen, die schnell aufgebraucht sind (Lagerzeiten möchte ich so kurz wie mgl. halten um das Futter mgl. frisch verarbeitet zu präsentieren). Wenn hier jemand mir ein gutes Futter mit den Randbedingungen kleine Packungsgröße (< 50ml), hoher Pflanzenanteil, einige Mineral- und Vitaminzusatzstoffe und wenn mgl. ohne Farbzusatzstoffe / Antioxidansien nennen kann freue ich mich über die Hilfestellung.
 

Matze222

Member
hallo

ich habe das Shirakura White Mineral Powder bestellt da ich eigentlich Hummelgarnelen halten wollte.

Nun werden es aber blaue Tigergarnelen.

Bringt das Shirakura White Mineral Powder auch etwas für die Tiger?
Oder verlieren sie dann sogar an Farbe weil es ja das weiß verstärken soll?

Danke schon mal

LG

Matthias
 

Japanolli

Active Member
Hallo,

bezüglich der Wasserhärte kann ich Dich schonmal beruhigen.
Habe mal 1gr auf 1 Liter Osmosewasser gegeben und 24 Std. später gemessen.
Per Tröpfchentest war keine Aufhärtung messbar.
 
Hallo Matthias,
da kann ich leider nicht aus dem eigenen Nähkästchen plaudern, da ich es noch nicht bei blauen Tigern angewendet habe..... Es verstärkt aber auch das Rot bei den RedBee und wer weiß, es könnte vielleicht schon auch einen positiven Effekt auf blaue Tiger haben... wie und ob überhaupt kann ich aber wie schon erwähnt nicht sagen, wäre aber an Deinen Erfahrungen interessiet. :)

Grüße
Carsten
 

Karsten

Member
moin,

mir ist beim lesen des beitrages aufgefallen, dass ich das zeug schon länger aus gewohnheit :oops: bei meinen blauen tigern reinkippe.

Bringt das Shirakura White Mineral Powder auch etwas für die Tiger?

stelle zumindest nix negatives fest und rot werden sie auch nicht :lol:
 
Hi Zusammen,

rot und blau macht dann ja violette Tiger... ich bestell mal vor Karsten, wenn du sie erbrein hast bitte an mich zuerst verkaufen :D
 

Ähnliche Themen

Oben