Seachem flourish advance

java97

Active Member
Hallo,
Hat schon jemand den neuen Flourish advance mit Phytohormonen ausprobiert?
http://www.seachem.com/flourish-advance.php#contact-sent
Der soll lautHersteller in den ersten 2 Wochen das Wurzelwachstum stark stimulieren und danach soll die Pflanze selbst besser wachsen. Ich frage mich, ob man dann (im Sandbecken) auch vermehrt mit Wasserwurzeln rechnen muss.
Außerdem sind weder Eisen noch Spurenelemente in der "Zutatenliste" aufgeführt. Sind darin etwa gar keine enthalten?
 
Hallo!
Das ganze kann sehr gut funktionieren, ABER Phytohormone sind nicht lange haltbar in wässriger Lösung. Man kann bestimmte Hormone in 1M Laugen gut haltbar machen ... Aber dies ist hier nicht gegeben.
Das ganze andere Zeug (Phosphate, Erdalkalimetalle, etc.) ist sekundär.

Das MHD würde mich sehr interessieren. .. :)

VG!
Mehmet
 

DJNoob

Active Member
chrisu":kpyj8goi schrieb:
Hallo,

ist dieser Dünger sowas wie Green Gain von ADA?
Das war auch mein erster Gedanke und würde zu 90% ungeewiss mit Ja beantworten :D.
Wofür braucht man sowas eigentlich? :irre:
 

Michi-Bt

Member
Guten Abend,

hab den jetzt mal seit ner Woche in Gebrauch. Da ja leider keine wirklich "sichere Beschreibung" gibt wie es anzuwenden ist- "entweder nimmst es jeden Tag oder halt eben nicht"- habe ich mich jetzt entschieden für die Aufladephase mal 10 ML für meine 160 Liter täglich zu nehmen... Angeblich soll man dann ja nach 10-14 Tagen was merken. Ich sehe jetzt nach ne Woche schon deutliches Wurzelwachstum, zumindest Luftwurzeln bei den Rotalas, Papageeinblatt und auch die Bucen bilden neue, helle Wurzeln aus. Auch die Makros werden momentan förmlich weggesaugt von den Pflanzen, kanns aber noch nicht genau sagen ob es durch die Kombination flourish Trance/normaler flourish kommt.. Aber die Luftwurzeln zeigen mir eindeutig an dass sich was tut. Bisher war da nämlich nichts zu sehen von...
Vll hat ja jemand anders den schon getestet...

Lg Michi
 

Michi-Bt

Member
Na Tobi hat ihn doch jetzt drin im Programm. War hier im Threat gestanden und gleich bestellt als ichs gelesen hatte :D
 

chrisu

Active Member
Hallo Michi,

ich verwende seit 3Tagen ebenfalls die Kombi Flourish, Trace und Advance. Bin gespannt ob sich irgendwelche Veränderungen zeigen werden.
Eigentlich wächst momentan auch so schon alles spitze. Nur P.erectus zickt etwas und ein paar Pinselalgen hier und da.

Auf 100 Liter dünge ich momentan täglich 1,5ml Flourish, 2ml Trace und 5ml Advance.
 

Michi-Bt

Member
Hey Christian

ich fände es interessant wenn du mal schaust ob bei dir die Pflanzen mit Luftwurzeln reagieren nach einer Woche, ob des auch so ist. Ich dünge den Trance eigentlich nur wenn ich Po4 dazu gebe wegen der Vermeidung von Ausfällungen... Sonst den normalen. Lt meinen Infos ist das der selbe Inhalt nur Eisen fällt weg beim Trance. Was ich aber nicht zusammenbekomme ist warum ich bei der Zugabe von Trance jedes mal einen extremen "Verlust" der Mikros habe, beim normalen nicht...

Lg Michi
 

chrisu

Active Member
Hallo,

Flourish und Trace haben eine unterschiedliche Nährstoffzusammensetzung. Schau dir mal die Inhaltsangaben auf den Flaschen an.
Ich dachte auch immer der ist baugleich wie der Flourish nur halt ohne Eisen.

Sollte der Advance kühl gelagert werden oder normal bei Zimmertemperatur?
 

Michi-Bt

Member
Hoi,

okay, dann werde ich ab jetzt mal abwechselnd düngen. Weil gleichzeitig soll man das ja auch nicht nehmen habe ich gelesen. Gibt leider noch nicht soviele Infos darüber oder keiner will damit rausrücken... :D

Ich hab ihn bei 20 Grad Zimmertemperatur. Da ich zwei Flaschen gekauft habe ist die andere im Kühlschrank..

Lg
 

chrisu

Active Member
Hallo,

ich dünge beide zeitgleich.

Falls Tobi hier reinschaut würde mich interessieren ob ihr bei Aquasabi den Advance selbst auch getestet habt.
 
Oben