Schläuche vom Außenfilter dicht

guthenberg

New Member
Ich habe jetzt mein 120 Liter Becken seit 8 Wochen in Betrieb.
Ein ziemlich hoher Pflanzenbesatz die auch wunderschön wachsen.
Fast Algen frei und einen geringen Fischbesatz mit 10 Trauermantelsalmern
und 10 Rotkopfsalmern . Es hängt ein Außenfilter daran mit einer
Pumpenleistung von 300 l/h. So jetzt mein Problem .
Die Pumpleistung hat plötzlich stark nachgelassen , also Ursachenforschung
betrieben . Beide Schläuche waren komplett mit einer Schleimigen Masse
zu gewuchert :?: Diese ließ sich aber ohne Probleme aus den Schläuchen
entfernen . Das Zeug flutschte einfach so heraus , Konsistenz wie Wackelpudding,
man brauchte keine Bürste .
Ach so , der Filtertopf war ziemlich sauber , ich filtere nur über verschiedene
Schaumstoffsorten , diese wiesen nur den üblichen Bakterienrasen auf .
Was kann das sein :?: :?: :?: :?: :?: ?
 

Beetroot

Active Member
Hi,

vermute mal dass sich ungewöhnlicher weise dieser Bakterienschleim im Schlauch fetgestzt hat, der Tritt bei Einfahrphasen schon mal auf.

Gruß
Torsten
 

Ähnliche Themen

Oben