Schimmelbildung durch Ph Elektrode ?

[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betrieb !

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [<i>z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betrieb !

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betrieb !

[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Ja

pH Steuerung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Ja

Welche Farbe hat der Dauertest? Kein Dauertest vorhanden

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Temperatur in °C:<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betrieb !


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Wird reines Leitungswasser benutzt:<span style="color:#FF0000;">*</span>Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem au??er Betri

[h3]Pflanzenliste:[/h3] Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betrieb !

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

[h3]Besatz:[/h3] Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betrieb !

[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt

Leitungswasser GH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt

Leitungswasser K-Wert (Kalium):<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):<span style="color:#FF0000;">*</span> Becken ist bis jetzt

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): Becken ist bis jetzt

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Hallo an alle

Ich hätte da mal eine frage.
Folgendes :

Ich habe eine Dupla Ph Glaselektrode. ( Siehe Bild im Anhang ) Die kann man wenn sie nicht mehr zu Kalibrieren geht wieder mit einer neuen Flüssigkeit ( Kaliumchlorid ) befüllen. Dann neu Kalibrieren und sie funktioniert wieder.
Meine frage jetzt ist es möglich wenn das Kaliumchlorid irgendwie in das Aquarium gelangt ( was mir leider passiert ist ) das dann alles oder irgendwie eingeht bzw. so Ähnlich ausschaut wie wenn ein Schimmel auf der Einrichtung ist ?
Der Bodengrund total vergammelt und dicht macht und nichts mehr wächst und alles und zu Stinken anfängt so wie wenn alles verfault ist.
Ist euch da was bekannt oder hatte jemand schon mal das gleiche Problem ?
Freue mich auf ehrliche Antworten.
 

Anhänge

  • 23) Unbenannt.png
    23) Unbenannt.png
    1.008,4 KB · Aufrufe: 422

Biotoecus

Active Member
Moin,
viel Wasser nehmen und das Becken auswaschen.
Fertig.
KCl 3-molar ist nicht bekannt für mikrobiellen Befall oder Unterstützung eben eines solchen.
Tschö Martin

Bearbeitung des Beitrages: Oder meinst Du Salzkristalle durch ausgetrocknetes KCl?
 

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend...

ewubuntbarsch":3jjd9d42 schrieb:
Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betrieb !

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betrieb !

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betrieb !

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betrieb !

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem au??er Betri

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betrieb !

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betri

Becken ist bis jetzt leider wegen diesem Problem außer Betrieb !

Becken ist bis jetzt

Becken ist bis jetzt

Becken ist bis jetzt

Becken ist bis jetzt

Becken ist bis jetzt

Becken ist bis jetzt

Becken ist bis jetzt

Das ist ja mal ein außerordentlich hilfreich ausgefüllter Fragebogen :down: ...

1 ml 3M KCl erhöhen den Kaliumgehalt in 100 Litern Wasser um 1,2 mg Kalium und 1,1 mg Chlorid pro Liter. Gegenfrage: Was, bitte, soll an diesen Werten in irgendeiner Art und Weise bedenklich sein?

Gruß
Robert
 
Ihr versteht mich da alle falsch. Ich hange mal ein paar Bilder an damit ihr wisst worüber ich spreche.

Gruß Uwe
 

Anhänge

  • 01) Bonzaibäumchen Schimmel ohne Wasser.jpg
    01) Bonzaibäumchen Schimmel ohne Wasser.jpg
    441,8 KB · Aufrufe: 344
  • 02) Bonzaibäumchen Schimmel.jpg
    02) Bonzaibäumchen Schimmel.jpg
    227,5 KB · Aufrufe: 344
  • 03) Wurzel Schimmel.jpg
    03) Wurzel Schimmel.jpg
    219,6 KB · Aufrufe: 344
  • 04) Wurzelstück Schimmel.jpg
    04) Wurzelstück Schimmel.jpg
    259,4 KB · Aufrufe: 344
  • 05) ELOS Aqarium Schimmelbefall Sa.17.12.2016 12 30 Uhr.jpg
    05) ELOS Aqarium Schimmelbefall Sa.17.12.2016 12 30 Uhr.jpg
    239,7 KB · Aufrufe: 344
  • 06) Unbenannt.png
    06) Unbenannt.png
    1,1 MB · Aufrufe: 344

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hallo Uwe,

ganz normaler Bakterienbefall von Wurzeln, die noch nicht besonders lange gewässert wurden. Auf den Bildern zwar alles etwas extrem aussehend, jedoch durch Wasserwechsel alles zu beheben.

Wasserwechsel machen. Wurzeln abspülen und abwarten.
 

Thumper

Well-Known Member
Hallo Uwe,

ich koche meine Wurzeln immer ab, das verringert die Schimmel/Flaumbildung enorm. Ist aber nichts gefährliches oder giftiges. Meine Garnelen und Schnecken machen sich da immer drüber her. :putzen:
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Osmose: Was kommt durch? Technik 3
S Säuresturz durch Soil und Co2 - oder Salty Shrimp Mineral kaputt? Kein Thema - wenig Regeln 34
P Pflanzen rot bekommen durch Nitratlimitierung Nährstoffe 5
Marco B. Härtestabilisierung durch "exaliQ safe+" der Firma Grünbeck - Auswirkungen - Inhaltsstoffe? Nährstoffe 20
E Kühlung durch aFan pro ein Risiko für halb-emerse Pflanzen? Pflanzen Allgemein 4
K Regenwasser durch Osmoseanlage jagen Technik 4
N Eheim Classic LED durch Power LED ersetzen Beleuchtung 2
P Kahmhaut durch Phosphatfalle - möglich? Nährstoffe 6
H Braunalgen/Kieselalgen durch hohen Silikat wert? Algen 1
M Grünalgen durch Nährboden und zu wenig NO3 und PO4? Algen 8
netwolf pH-Schwankungen durch CO2-Nachtabsch.; CO2 erst nach Licht ? Kein Thema - wenig Regeln 11
T Kommt CO2 durch, auch wenn Blasenzähler leer ist? Technik 5
Submersives_Element Experiment: Scheibenselbstreinigung durch Biofilmanpassung Kein Thema - wenig Regeln 31
D Wie viel Verlust durch Huminsäure im Becken Beleuchtung 4
Matti533 Einbringung Sauerstoff durch Oxydator im 35L Scapers Tank Technik 28
B Verwirrung durch Dosierberechnung Nährstoffe 13
T Schleichender Tod durch Algen Erste Hilfe 5
F Probleme durch Erlenzapfen? Fische 7
H N- und P-Versorgung durch Fischfutter ausreichend möglich? Pflanzen Allgemein 29
Algenbauer Pelzalgen, ich drehe durch Erste Hilfe 35

Ähnliche Themen

Oben