Projekt Diskus Scape

sabrikara

Member
Hi Kevin,

die Verwandlung zu sehen ist doch viel interessanter. Schicke Bilder sieht ma hier doch genug. ;)
Man meint fasst, die Profis hätten nie Probleme ... ich weiß nicht ob das wirklich so ist.
 

anadema

New Member
Hey!

Darf man fragen, was aus dem Becken und den Disken geworden ist? Hat mir bisher alles sehr gut gefallen und brauche Nachschlag :gdance:

Gruß,
James
 
Hi James

Das Becken hat Höhen und Tiefen durchgemacht, was auch mit Vernachlässigung immer und immer schlimmer wurde. Seit die Diskusse eingesetzt worden sind ging es mit den Nährstoffen hoch und runter und wurde nur schwer wieder unter Kontrolle zu bekommen.
Mein eleocharis Rasen wuchs zwar aber die Algen machten sich in ihm breit. Irgendwann habe ich den ganzen Rasen gezwungenermaßen Maßen entfernen müssen.
Habe mich danach sehr um Düngung und Pflege bemüht.
Es geht aufwärts! :)
DANK Sabri habe ich einen großen Schwung top Wasserpflanzen bekommen um mein Scape wieder zu einem zu machen ;)
Es sieht auf jedenfalls viel besser aus nach dem Unfall, doch Fadenalgen habe ich noch immer aber es werden immer weniger :)
Die Diskusse sind prächtig gewachsen und haben schöne gefärbt! Es haben sich 2 Paare gebildet, die regelmäßig Eier legen. Sie haben sie bisher immer wieder aufgenommen.
Bilder möchte ich erst hochfahren wenn sich das ganze wieder blicken lassen kann :)
 

ChrisK23

New Member
Hallo Kevin,

darf ich fragen, woher du die unterschiedlichen Größen der Basaltsteine hast (gerne auch per PM, falls Werbung nicht erlaubt)

Danke & Gruß
 
Hi Reiarkd?

Der Aufbau war völlig problemlos zu bewerkstelligen.
Man sollte den Aufbau umso höher er wird mit Kies füllen, damit es solide steht.
Am besten unter dem Aufbau eine Kunstoffplatte einbringen um bei herabfallenden Steien keinen Schaden zu haben.

Gruss Kevin
 
Hallo Nico

Das Becken so wie es hier im Thema beschrieben wurde gibt es nicht mehr.
Es ist jetzt in stark vereinfachter Form wieder eingerichtet worden.
Sind nur noch Anubien und Cryptocoryne im Becken.

Hatte gestern am Filter eine undichte Stelle und musste alles evakuieren.
Resultat: Parkett und Unterschrank Schrott.
Lg
Kevin
 

AquaVision

New Member
Hallo Kevin, das hört sich alles gut an. Ich bin seit Dezember genau das gleiche wie Du am Planen. Es soll im Oktober bei mir los gehen da ich meine Wohnung genau auf dieses Projekt am umbauen bin. Haste mit deiner Vorstellung bis jetzt gute Erfahrungen gemacht oder ist es eine Katastrophe und musst alles wieder ändern. Für mich wäre jetzt wichtig zu erfahren, ob ich das auch so angehen kann oder würdest Du mir im Nachhinein davon abraten?
Mein soll ein 530 Ltr also ähnlich wie deines werden. 160x60x60
CO2 über JDAquatec, und vieles ähnlich wie bei Dir
Lg AquaVision
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
G Mein erstes Projekt | 54l Aquarienvorstellungen 44
roteweste Projekt Nature Scape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 12
Mark S Mein neues Projekt: Roots and more Aquarienvorstellungen 47
P Projekt mit Fluval Flex 34l fürs Kinderzimmer Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
M Projekt 90x45x45 #3 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
S mein neues Projekt Paludarien 2
M Projekt: Nach 15 Jahren zurück zum Aquarium - Unsicherheiten Pflanzen Allgemein 1
N Wasseraufbereitung für mein neues Projekt Technik 3
N Neues Projekt - Welche LED Beleuchtung 4
M Neues Projekt nach 6 Jahren Aquarium-Pause: Greenaqua 60F Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
Danio nigrum 'Projekt JRS' Aquarienvorstellungen 15
Kejoro Projekt - Armleuchteralge Neue und besondere Wasserpflanzen 4
K Neues Projekt: 500-800 Liter Becken Technik 20
B Projekt DIY Beleuchtung mit LED-Flutern Beleuchtung 3
M Neues Iwagumi-Projekt Aquascaping - "Aquariengestaltung" 6
C Iwagumi Projekt 2019 Aquarienvorstellungen 6
Matti533 Projekt 120P - Beleuchtung/Schrank? Technik 3
MarkusG 650 Liter - Projekt Aquascaping - "Aquariengestaltung" 8
Peetzi "Cracked Frodos" 90P Iwagumi Projekt 2018 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
K Projekt Unterschrank Technik 35

Ähnliche Themen

Oben