Probleme mit Druckminderer

Mat2k

New Member
Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem aufgrund eines neuen Beckens eine ebenfalls neue CO2 Anlage mit 2kg und dem Aqua-Noa-Druckminderer Profi MVR mit integriertem Magnetventil besorgt. Ich habe allerdings seit Inbetriebnahme das Problem, dass bei Start der Beleuchtung/des Magnetventils zunächst sehr viel CO2 aus dem Diffusor ausströmt und nach kurzer Zeit (ca. 30 Minuten) fast keines mehr. Der Arbeitsdruck ist auf 1,5 bar eingestellt. Habe zusätzlich bemerkt, dass der Arbeitsdruck bei stromlosem Magnetventil über Nacht auf etwa 2 bar ansteigt. Bei Strom stellt sich sehr schnell der zuvor eingestellte Arbeitsdruck von 1,5 Bar wieder ein.

Zunächst habe ich mir einen Tag nach Inbetriebnahme nichts dabei gedacht und am Feinventil nachgeregelt. Jedoch hielt die eingestellte Menge an ausströmendem CO2 ebenfalls nie sonderlich lange an, sondern ließ kontinuierlich nach. Ich hatte gelesen, dass es die ersten Tage etwas "Feintuning" braucht, aber heute ist Tag 3 und ich habe nach wie vor Schwierigkeiten, eine konstante CO2-Abgabe zu gewährleisten. Was mache ich falsch?

Viele Grüße und vorab Danke für die Antworten.

Marco
 

Thumper

Well-Known Member
Moin Marco,

die Schwankung von 1,5 Bar auf 2 Bar ist merkwürdig. Bei meinen Druckminderern bleibt die immer konstant, egal ob offen oder geschlossen.
Das erklärt auch, weshalb du zuerst mehr Blasen hast und dann - analog zum abnehmenden Druck - die Blasenanzahl wieder sinkt.
Welchen Diffusor hast du im Einsatz?
 

Mat2k

New Member
Hallo, ich glaube ich habe herausgefunden was los war. Ich nutze einen Edelstahl-Diffusor mit Keramikmembran. Ich habe jetzt den Arbeitsdruck auf 1,8 Bar erhöht. Das Problem mit der abnehmenden Blasenzahl existiert jetzt nicht mehr. Ich vermute, dass mein zuvor eingestellter Arbeitsdruck nicht ausgereicht hat, um das CO2 durch die Membran zu drücken. Ich hatte ständig im drei Sekundentakt leichte Schwankungen im Manometer des Arbeitsdrucks. Nach Erhöhung des Arbeitsdrucks ist dies nicht mehr aufgetreten und ich kann nun richtig dosieren. :roll:
 

Ähnliche Themen

Oben