Planzen für Bioloark Luji Glass Cup MY-150

SCATMAN1980

New Member
Hallo zusammen.

Ich habe mir ein Bioloark Luji Glass Cup MY-150 zugelegt. Ich würde gerne eine Wabi-Kusa machen.

Welche planzen (aquarium und paludarium) wurdet ihr empfehlen? Am besten die man bei aquasabi und bens-jungle bekommen könnte.
Blütende wehren auch schön.

Danke.
 

Anhänge

  • bioloark-luji-glass-cup-my-150.jpg
    bioloark-luji-glass-cup-my-150.jpg
    24 KB · Aufrufe: 57

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo,

unter der Beschreibung kann man lesen: "Die Luji Glass Cups eignen sich für alle Moose, Bromelien, kleine Farne oder fleischfressende Pflanzen."

Das sind doch schon mal gute Hinweise.


Viele Grüße
Robert
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo,
Welchen Durchmesser hat es? Wenn es nur 15 cm sind, geht alles was sehr klein bleibt. Ich habe gute Erfahrungen mit H. tripartita mini gemacht, der allerdings sehr stark wüchsig ist. Dessen Blüten sind kleine weiße Bälle.
Rotala sind ebenfalls eher klein.

Für etwas mehr Platz (50 cm Höhe) ginge eine Mini-Orchidee S. odorata.

Eines der interessantesten Moose über Wasser fand ich übrigens Ricciocarpos natans, besonders auf dunklen Untergründen leuchtet es.

Viele Grüße

Alicia
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Morgen,

ja, anhand des Bildes läßt sich die Größe nicht abschätzen. Es sind:

Höhe ca.: 17,5 cm
Durchmesser: ca.: 12 cm
Volumen: 1,8l

Also eher Richtung Nano.


Viele Grüße
Robert
 

Andreas5

Member
Hallo,

das sind die auf Aquasabi angegebenen Maße:

Bioloark Luji Glass Cup - MY-150
Höhe gesamt160 mm
Durchmesser150 mm
Maximale Kapazität2 l
 

Scaper4u

Member
Hallo,
wie wäre es mit einer kleinen Palme:

Biophytum sensitivum​

Steinchen rund rum und mit Kissenmoos bedecken:

Polster-Kissenmoos​


eine von den drei Palmen im biorb kannst du in der Mitte des Bildes sehen. Das Kissenmoos rechts unten.

Als Farbtupfer unterhalb der Palme:

Guzmania theresa​

oder

Cryptanthus bivittatus (bromelie)​

Die Bromelien sind auf dem Bild die roten im Vordergrund.

gibt es alle bei Ben im Shop.

Viele Grüße Rainer
 

Anhänge

  • C868DF68-F00D-4EA8-8551-6C7D0C671707.jpeg
    C868DF68-F00D-4EA8-8551-6C7D0C671707.jpeg
    2 MB · Aufrufe: 49

SCATMAN1980

New Member
Hallo,
wie wäre es mit einer kleinen Palme:

Biophytum sensitivum​

Steinchen rund rum und mit Kissenmoos bedecken:

Polster-Kissenmoos​


eine von den drei Palmen im biorb kannst du in der Mitte des Bildes sehen. Das Kissenmoos rechts unten.

Als Farbtupfer unterhalb der Palme:

Guzmania theresa​

oder

Cryptanthus bivittatus (bromelie)​

Die Bromelien sind auf dem Bild die roten im Vordergrund.

gibt es alle bei Ben im Shop.

Viele Grüße Rainer
Viel dank. Das ist sehr interessant.
 

SCATMAN1980

New Member
Hallo,
Welchen Durchmesser hat es? Wenn es nur 15 cm sind, geht alles was sehr klein bleibt. Ich habe gute Erfahrungen mit H. tripartita mini gemacht, der allerdings sehr stark wüchsig ist. Dessen Blüten sind kleine weiße Bälle.
Rotala sind ebenfalls eher klein.

Für etwas mehr Platz (50 cm Höhe) ginge eine Mini-Orchidee S. odorata.

Eines der interessantesten Moose über Wasser fand ich übrigens Ricciocarpos natans, besonders auf dunklen Untergründen leuchtet es.

Viele Grüße

Alicia
Danke.
 

SCATMAN1980

New Member
Du wolltest eine blühende Pflanze haben: Die Palme blüht auch, bei mir eigentlich ständig. Links oben im Bild zu sehen.
Die Bromeli ist unten rechts zu sehen, das Kissenmoos unten links.
So ein Moos würde ich mir gerne im Aquarium wünschen:(
Gruß Rainer
Noch ein Mal danke. Habe mir jetzt paar Pflanzen bei Ben bestellt. Die Palme auch. :)
 

Ähnliche Themen

Oben