Pinselalgen trotz vernünftiger Werte

Stefan2589

New Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.]*

Hallo Leute, ich stehe vor einem Problem und zwat kommen in meinem Aquarium immer mehr Pinselalgen zum Vorschein und ich bekomme es nicht gestoppt. Das Problem hab eich auch noch nicht herausgefunden. Habe die Beleuchtung verringert, weniger Dünger, Weniger Essen, mehr Planzen...

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.]*

Nein

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:* Wohnzimmer ohen direkte Sonneneinstrahlung

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:* 80X40X45 150L

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:* Kies + Nährbiden

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]* Eine Wurzel und Kunstoff Burg

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:* 7:30 - 12:00 16:30 - 21:00

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]*

2 X 25Watt Einmal JBL Tropic und 1X JBL Color Reflektor in Tropic Lampe

[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]*

Tetra Aquarien Außenfilter EX 800 Plus


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?* Tetra Bio Filterbälle + Filtermatten + Tonröhren und Zeolith

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?* 300L

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:* Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?* Nein

pH Steuerung vorhanden?* Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Diffusor

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: Dennerle Blasenz??hler 35Blasen

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Ja JBL

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] JBL Co2 direkt

[h3]Sonstige Technik (falls vorhanden):[/h3]Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Heizer

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:* 11.08.2016

Temperatur in °C:* 24

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Tr??pchentest


pH-Wert: 6,8

KH-Wert: 4

GH-Wert: 6

Fe-Wert (Eisen): 0,1

NH4-Wert (Ammonium): 0,05

NO2-Wert (Nitrit): 0,025

NO3-Wert (Nitrat): 1

PO4-Wert (Phosphat): 0,05

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]*

Morgen um halb 8 EasyLife Profito 2ml


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:* 1 mal Wöchtentlich 20-30%

Wird reines Leitungswasser benutzt:*Ja

[h3]Pflanzenliste:[/h3] Taxiphyllum barbieri
Staurogyne repens
Eleocharis spec. 'mini'
Ludwigia palustris, Sumpflöffelchen, Sumpfheusenkraut
Myriophyllum mattogrossense, Mato-Grosso-Tausendblatt
Gefiedertes Tausendblatt
Limnophila sessiliflora


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?* 70

[h3]Besatz:[/h3] 10 Neon
7 Rotköpfe
5 Otos
3 Guppys
10 Posthornschnecken


[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:* 4

Leitungswasser GH-Wert:* 6

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):* 10 - 50

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):* 2 - 8

Leitungswasser K-Wert (Kalium):* 0

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):* 50

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Die Pinselalgen sind auf dem Kies und auf dem Bodendecker Pflanzen. Die Schnellwachsenden Pflanzen sind davon nicht betroffen. Hat jemadn von euch noch eine Idee? Muss ich die Bodendecker eventeull mit Stick an den wurzeln Düngen? die Nadelilsem sind so stark befallen das es kaum noch was mit Grün zu tun hat sondern eher Schwarz
 

DJNoob

Active Member
Re: Pinselalgen trotz vernünpftiger Werte

Hi, ich würde erstmal großzügigen Wasserwechsel machen und den Eisenvolldünger alle 3 Tage düngen statt täglich und das ganze bei Pflanzen beobachten, ob sie Mangel an Eisen zeigen. Pinselalgen kommen meiner Meinung nach von zu viel Eisen im Wasser.
 

foxi

Member
Hallo, ich nehme an dein Name ist Stefan !
tja Werte sind nicht alles :wink: Ich kann Dir nicht wirklich weiterhelfen aber was mir Auffällt ist zu Deinen Werten das dass Nitrat sehr gering ist . Nehme an das kommt von der Zeolith Filterung und weiss nicht ob man da den Wert nicht höher bekommt auf wenigstens 7-10mg/L. Vermutlich sind die Pflanzen dadurch im Wachstum gestört und deshalb machen sich die Rotalgen das Überangebot vom Eisen Nutzbar. Es geht ihnen wohl wie du das beschreibst prächtig dabei.
Was noch .......mit Standzeit ist nicht der Ort gemeint sonder wie lange läuft denn dein Aquarium schon im Betrieb ?
Wie hoch war Deine Düngerzugabe vor der Reduzierung ?......und Bilder wären auch noch gut.

Wenn das was Bülent dir geraten hat nicht greift zum stoppen dann könntest noch ne EC Kur durchführen allerdings ist es Chemie und bekämpft nicht die Ursache des Problems und könnte evtl zu neuen Problemen führen.

Raten würde ich dir zu einer Nachtabschaltung - Du wirst morgens den höchsten CO2 Gehalt im Wasser haben wo der Sauerstoff am niedrigsten ist - das kann gefährlich für Deine Bewohner werden !! Ein Magnetventil und ne Zeitschaltuhr kosten doch nicht die Welt :wink:
 

Stefan2589

New Member
Hi Bülent. Wenn ich dich richtig verstehe soll ich anstatt des volldüngers nur alle drei tage Eisen Düngen korrekt? Fehlen den pflanzen dann nicht die restlichen Stoffe gerade bei den Stängel Pflanzen oder liege ich da Falsch? Becken läuft jetzt gute 8 Monate hatte es anders verstanden. Den Wert werde ich mit Sicherheit mit easy life nitro hoch bekomme. Bilder werde ich morgen hinzufügen. Das magnetventil habe ich hier liegen jedoch habe ich jetzt schon von verschiedenen leuten gehört das eine nachtabschaltung nicht nötig wäre weil in der Natur auch das co2 kein halt macht und nacht in der Natur auch immer mehr co2 im Wasser ist.bisher habe ich damit noch keine Fisch verluste aber wie gesagt auch eine abschaltung ist kein Problem falls nötig.

Gruß
Stefan
 

Stefan2589

New Member
Was mir gerade noch eingefallen ist und was auch mit Sicherheit nicht ganz unwichtig ist. Zu easy life profito dünge ich auch täglich easy life carbo. Soll ich dieses auch absetzen oder eher weiter führen

Gruß
Stefan
 

DJNoob

Active Member
HI Stefan, die 2ml Eisen Dünger was du da rein kippst, sollst du nicht täglich sondern vorerst alle 3 Tage ins becken geben. Lieber weniger als mehr, dann kriegst du auch keine Pinselalgen. Co2 muss nachts nicht laufen, aber hat man PH Controller oder Nachtabschaltung, dann gehts auch so.
EA Carbo ist meiner meinung nach schädlich, lass es einfach weg. Ist nicht gut für ein gut laufendes Becken. Wenn du die Pinselalgen loswerden willst, entferne oder kürze die befallenen Pflanzen, die wachsen dann Gesund nach. Gegenstände mit ein bißchen H2O2 absprühen und gut ist. Dazu gibts hier auch Thema irgendwo.


Bilder vom Becken wären super ;).
 
Hallo
Zeloith hat in einem Pflanzenbecken nichts zu suchen. Es entstehen Nährstofflücken. Pflanzen können den Dünger nicht mehr verwerten da etwas vom Zeloith limitiert wurde und die Algen bekommen einen gedeckten Tisch.
Mfg. Heiko
 

Stefan2589

New Member
Hallo Heiko,

das ist Interessant, kannst du mir sagen was ich anstelle von Zeolith reinpacken könnte. Ein Versuch wäre es Wert und da ich mich gerade ein wenig darin eingelesen habe muss ich dir mit dem Zeolith wohl Recht geben. wenn ich es richtig verstanden haben zieht Zeolith NH4 raus da aber auch NH4 No3 wird kann kein NO3 entstehen was vermutlich auch mein fehlendes NO3 erklären könnte.

Sehe ich das richtig?


Gruß
Stefan
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Mahlzeit…

Du kannst das Zeolith bedenkenlos ganz weglassen.


Grüße
Robert
 

Stefan2589

New Member
Ok aber was verwende ich statt Dessen in dieser Filterkammer. Meine Kammern sehen bisher wie folgt aus.

Untere Kammer: Tonrörchen und grobe Filtermatte
Darüber liegende Kammer: :Tetra Bio Filterbälle BB
dort drüber: 2 Grobe Filtermatten
Obere Kammer: Zeolith + Feinflies


Meine Idee ist jetzt in der Oberen Kammer noch eine Schwarze Filtermatte mit dem Feinenflies zu tun oder habt ihr was besseres was man dort einbringen könnte?

Gruß
Stefan
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo,

wenn Du den Platz nicht einfach leer lassen willst (Pflanzenaquarien werden meist zuviel anstatt zuwenig gefiltert) – Filtermatte reicht vollkommen.


Grüße
Robert
 

Stefan2589

New Member
Also wenn ich das richtig verstehe jetzt alles dann nehme ich das Zeolith raus und Dünger nur noch alle 3 Tage Eisen aber keinen Tagesdünger mehr. Aber wie kommenden die fehlenden Spurenelemente ins Wasser wenn ich keinen Tages Dünger mehr nehme?

Gruß
Stefan
 

omega

Well-Known Member
Hallo Stefan,

Stefan2589":2dnx835c schrieb:
Aber wie kommenden die fehlenden Spurenelemente ins Wasser wenn ich keinen Tages Dünger mehr nehme?
ProFito ist schwach chelatisiert, auch wenn der Hersteller "mehrfach stabilisiert" schreibt. ProFito enthält neben Eisen, Kalium und Magnesium auch Spurenelemente, ist also ein Eisenvolldünger (ohne NPK). Schwach chelatisiert bedeutet, daß die Nährstoffe nur kurze Zeit verfügbar bleiben.

Entweder nimmt man einen schwach chelatisierten Eisenvolldünger und düngt täglich, oder man nimmt einen stark chelatisierten und kann wöchentlich düngen, wobei hier täglich aber auch nicht schadet.
Auf die Menge kommt es halt an.

Grüße, Markus
 

Stefan2589

New Member
Hi ich habe jetzt das zeolith raus genommen und statt dessen einen einem schwam reinharzt getan. Habe aber jetzt auch gelesen das die tonröjrchen die ich drin habe von sera siporax auch eine nitrat Anreicherung verhindern und dadurch meine Werte womöglich weiter niedrig bleiben. Ist das wirklich so muss ich meinen Filter nur mit groben und feinen flies betreibe oder wie macht ihr das?

Gruß Stefan
 

Domi86

Member
Hi Stefan,
nur grobe Filtermatte (optional noch mit zusätzlich Filterwatte). Meistens reicht sogar, wenn du nur 1 Kammer des Filters damit bestückt und die restlichen leer lässt. Manche benutzen ihren Filter gar nur als Strömungspumpe und haben gar nichts drin.
Weniger ist, was den Filter betrifft, beim Aquascapen mehr.
 

Ähnliche Themen

Oben