Pilo-moos kaum auffindbar?

Jaemi

Member
Heya!
Bin ich einfach zu ungeschickt im suchen oder ist Pilo-moos extrem schwer zu finden? Vor allem würde ich es in Vitro oder schneckenfrei bevorzugen, ich finde da kaum etwas.

Lg
Michelle
 

aquapax

Active Member
Hallo Michelle!

Das wird wohl einfach nicht kommerziell vermehrt, schon mal gar nicht Invitro.
Kann dir reichlich davonanbieten, allerdings garantiert mit Schnecken. Dafür aber wenigstens algenfrei.;)

LG Patrick
 

Jaemi

Member
Hallo Michelle!

Das wird wohl einfach nicht kommerziell vermehrt, schon mal gar nicht Invitro.
Kann dir reichlich davonanbieten, allerdings garantiert mit Schnecken. Dafür aber wenigstens algenfrei.;)

LG Patrick
Heya!

Ich muss gestehen, mehr als schnecken sorgt mich zeug wie palarien (oder wie sie heißen) die meinen Garnelen an den kragen können.

Lg
Michelle
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

Pilo-Moos will leider nicht wie andere Moos bei uns einfach in vitro wachsen... wir arbeiten da schon seit 2 Jahren dran, genauso wie an gewissen Fissidens-Arten.

Wenn es mal in vitro von uns kommen wird, dann wohl eher sehr teuer.
 

Jaemi

Member
Hi,

Pilo-Moos will leider nicht wie andere Moos bei uns einfach in vitro wachsen... wir arbeiten da schon seit 2 Jahren dran, genauso wie an gewissen Fissidens-Arten.

Wenn es mal in vitro von uns kommen wird, dann wohl eher sehr teuer.
Heya!

Das wundert mich. Bisher dachte ich, jede Pflanze wächst in-vitro und es lohnt sich ggf. wegen der nachfrage einfach nicht.

Danke für die info!

Lg
Michelle
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

wachsen tut das Moos ja auch....aber in Zeitlupe bzw. hat es sehr lange nur Protonema gebildet. Das sind so grüne Fäden, die überhaupt nicht nach dem Moos aussehen und eine quasi Vorstufe im Entwicklungszyklus der Moose sind.

Einige Pflanzen sind in vitro etwas schwieriger, weswegen man lange Versuche in Bezug auf Nährstoffkonzentrationen, Medienzusammensetzung usw. durchführen muss.
 

Maeddsen

Active Member
bzw. hat es sehr lange nur Protonema gebildet. Das sind so grüne Fäden, die überhaupt nicht nach dem Moos aussehen und eine quasi Vorstufe im Entwicklungszyklus der Moose sind.

Hi!
Kannst du davon vielleicht mal ein Bild machen und uns hier zeigen? Ich habe in meinem Pilomoos zwischendurch solche seltsamen Fäden gesehen und war verwundert, dass die so gar nicht nach Alge aussahen :oops:
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
H RARITÄT Pilotrichaceae sp. Pilo MOSS Biete Wasserpflanzen 0
V Pilotrichaceae sp. „Pilo moss” Neue und besondere Wasserpflanzen 20
I Pflanzenpaket - Weeping Moos, Fissidens, Staurogyne Repens, Microsorum pteropus 'Petit' Biete Wasserpflanzen 5
nam Mein erste Moos Terrarium Paludarien 2
swabwa Nymphaea micrantha, P. erectus, Moos, Farn & Cryptocorynen Biete Wasserpflanzen 2
GreenEcoSpace Welches Moos könnte das sein? Moose & Farne 19
I Biete Weeping Moos und Fissidens Fontanus Biete Wasserpflanzen 5
Flyone76 Bodendecker Christmas Moos, Neuseelandgras und Monte Cralo Pflanzen Allgemein 8
Carter-Garnele Moos vernichten Pflanzen Allgemein 19
S Ricccardia Moos wird braun Pflanzen Allgemein 6
R Nicht-nerviges Moos gesucht Pflanzen Allgemein 32
B Moos-Pest Moose & Farne 10
LaBuse Biete Weeping Moos Biete Wasserpflanzen 0
T Was ist das für ein Moos? Artenbestimmung 2
M Geeignetes Moos für Wurzeln gesucht Pflanzen Allgemein 5
M Biete Spiky Moos in In Vitro XL Biete Wasserpflanzen 0
M Algen im Moos durch Strömung? Moose & Farne 6
R biete Pönix-Moos-Polster, Fissidens fontanus Biete Wasserpflanzen 1
J Suche Moos für Wabikusa Suche Wasserpflanzen 3
N Stilvolle, einfache Beleuchtung für ein DOOA Maru (Moos) Beleuchtung 6

Ähnliche Themen

Oben