Phosphatmangel?! Aber warum dann soviele Schnecken ?

flo

Member
Hi,

habe ein Problem mit Haar- und Pelzalgen. Vor allem auf der Glosso-Matte (die Glossos zeigen auch gelbliche Blätter teilweise).

CO2 gebe ich eigentlich genug zu, beleuchten tue ich momentan auch nicht so stark.
Düngung ist mäßig mit KNO3 und Ferrdrakon.
Wasser ist aufbereitet mit Sera Mineral Salt.

Ansonsten ist das Becken mit Neons relativ stark besetzt.

Habe eben mit dem neuen JBL Phosphat-Test getestet. Ergebnis : Phosphat <0,02 !!

Und ich dachte, das Phosphat wäre der Übeltäter (zu starke Fütterung?).

Wenn aber Phosphat fast Null ist, wieso habe ich dann einige Dutzend Posthornschneckchen und warum ist das Wasser nicht ganz klar (leichte weissliche Trübung an Oberfläche).

Irgendwie widerspricht sich das alles, denn das stünde ja für ein Zuviel an Nährstoffen.


Was auch noch vielleicht beachtenswert ist : Als ich letztens 3-4 Tage nicht zu Hause war und nciht düngen konnte, hatte sich der Algenteppich auf der Glossomatte explosionsartig vergrößert.

Hat jemand eine Idee wie nicht nachweisbares Phosphat, geringe Düngung und Algen+Schnecken+leichte Trübung zusammenpassen ???

Gruß, FLo
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

ich kann den Zusammenhang zwischen PO4 und Schnecken sowie Trübung absolut nicht erkennen.

Nur weil du mehr fütterst, muss nicht unbedingt PO4 radikal nach oben gehen. Die Schnecken freut es dennoch ;).

Trübung kann bakteriell oder durch Ausfällungen zustande kommen.
 

flo

Member
Aber wenn ich viel füttere, müsste auch der Phosphatspiegel höher liegen.

Oder wieso nicht ?
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

das Phosphat kann doch verbraucht werden oder ausgefällt werden. Durch mehr Futter muss so gesehen nicht zwangsläufig der PO4 Wert steigen.

Ich hab auch mit höheren PO4 Werten keine Schneckenplagen :)
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Flo,

na klar können die Schnecken durch mehr Futter kommen, jedoch muss dadurch noch lange nicht der PO4 Wert ansteigen.
 

flo

Member
Also könnte es sein, dass ich zuviel füttere, und ausserdem zu wenig Phosphat im Becken habe...

Denn das würde die Schnecken erklären und das etwas schlechte Pflanzenwachstum, sowie die Algen.

Oder ?

Gruß, Flo
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Ja :)
 

flo

Member
Hi,

habe die Beleuchtung nun wieder verstärkt (Becken 80x50x40):

4 Stunden 5 x 24W T5 + Refl.
2 Stunden 2 x 24W T5 + Refl.
4 Stunden 5 x 24W T5 + Refl.

Habe in Ermangelung einer schnellen Phosphat-Quelle aus dem Praktiker Baumarkt (ich mache keine Werbung, es gibt auch Obi, Hornbach, kleinere Baumärkte, blablabla) den 89 Cents billigen budget NPK-Dünger gekauft.
Enthält 1% Ammonium und 3.5 % Phosphat.

Damit dünge ich jeden Tag auf etwa 0.2 ppm Phosphat.

Seither scheinen die Algen zurück zu gehen.

Auch wenn noch längst nicht alles optimal ist, aber es scheint teilweise besser zu werden.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
X Silikatex und co vs Phosphatmangel Algen 0
DJNoob Phosphatmangel und Düngung Nährstoffe 1
T Magnesium-/Phosphatmangel Nährstoffe 1
Bärtchen Phosphatmangel / Düngerrezept? Nährstoffe 4
C Cryptocoryne aber welche? Artenbestimmung 13
Witwer Bolte Rote lebende Mückenlarven: 500g vom Großhandel ohne Wasser erworben: aber was ist das weiße Zeugs dabei? Fische 9
Skippy Brauche Hilfe, Düngen aber wie? Nährstoffe 16
Witwer Bolte Algenschleim Filter-Attacke! 2 Eheim Filter Professionel3 setzen sich regelmäßig nach 1 Woche massiv zu, 2 ECCO Pro aber nicht. Technik 27
Witwer Bolte Thema Lebendfutter fehlt hier: leider oft minderwertige Qualität, ca. 90% tot aber Kg 200€ Kein Thema - wenig Regeln 12
Witwer Bolte Pflanze ähnlich Nymphoides sp. Taiwan, wasserblättrige Seekanne, aber IMMER große 10-15 cm Schwimmblätter, 50-60 cm lang Artenbestimmung 11
Mila Neu, aber kein Newbee Mitgliedervorstellungen 1
S Optisch ist die Beleuchtung zu hell aber empfohlen zu wenig? Beleuchtung 3
A „Beikauf” entwickelt sich prächtig — aber was ist es? Artenbestimmung 3
F Juwel LIDO 200 - neue Beleuchtung, aber welche? Beleuchtung 18
K Jetzt aber richtig... Aquarienvorstellungen 14
lumos rotala macrandra mini type, aber welche? Artenbestimmung 0
Submersives_Element Wunderschöne Alge - aber welche? Algen 9
D Günstiges aber nicht billiges Aquarium in Arbeit Aquarienvorstellungen 0
T Manganmangel / Berechnung, aber wie? Nährstoffe 4
S Starke led's....aber welche? Beleuchtung 1

Ähnliche Themen

Oben