pH Elektrode wie reinigen?

Öhrchen

Active Member
Hallo Community,
ich habe eine (Dennerle) pH Elektrode "geerbt", die noch nicht lange im Einsatz war. Mit der möchte ich gerne meine nicht mehr ganz so exakt messende vorhandene Elektrode ersetzen.
Besagte Elektrode befand sich aber in einem Becken, in dem die "grüne Scheibenpest", oder ein naher Verwandter dieser Alge, ihr Unwesen trieb - und ich will das natürlich nicht in meinem Aquarium haben!
Wie kann ich denn so eine Elektrode reinigen/algenfrei machen? Geht Chlorreiniger? Oder H2O2?
 

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend (ja, hier ist es jetzt 22:22 Uhr)...

Für organische Verschmutzungen verwende ich eine 1-%ige Pepsin-Lösung, die ich mit Salzsäure angesäuert habe. Die Organik wird dann sozusagen "verdaut". Mein Pepsin habe ich von Omikron, leider keine Ahnung, wo man es jetzt herbekommen kann :? .

H2O2 tötet zwar die Algen, löst sie aber nicht ab.

Grüße
Robert
 

Öhrchen

Active Member
Vielen Dank für eure Antworten. :tnx:
So bin ich drauf gekommen, daß es tatsächlich Reinigungs-und Pflegesets für PH Elektroden gibt, mit Pepsin-HCl Lösung als Reinigungsmittel.
 

Ähnliche Themen

Oben