Osmose Anlage

addy

Active Member
huhu
hab mir heut auf ner Aq-böre ne flotte osmoseanlage gehohlt.
ist eine von dennerle die schaft so 130 l / tag.
jez kommts das ganze für 20 € :p . ist zwar gebraucht aber nur knapp nen Jahr alt.

musst ich natürlich gleich aufbauen und bei uns im garten ausprobieren. nach 2,5 h waren 10 liter da. naja dann halt keine 130 pro tag...macht auch nix.

nun das problem: wohin mit dem wasser ich hab keine kanister! wo bekomm ich sowas möglichst billig.
eine regentonne geht nicht da ich nicht mehr lange bei meinen eltern wohne und nicht weiß ob ich in meiner zukünfigen wohnung platz dafür habe.
könnt ihr mir helfen?

schönes wochenende noch :D
 

MaikundSuse

Member
Hallo!

Das war ja ´n echtes Schnäppchen!
Wie viel Liter brauchst du denn?
Ich habe fürn 10 € aus´m Baumarkt ein 60 Liter "Erntekorb".
Ist Lebensmittelecht und hat 2 stabile Griffe.
Nach der Benutzung kommt sie auf den Schrank.

Viele Grüße
Maik
 

MaikundSuse

Member
20% auf Alles! (außer Tiernahrung) :D
Gibt es aber auch im Baudepot.
Sieht so gün aus wie so´ne Tonne, ist bloß kleiner und stabiler und hat Griffe.

Viele Grüße
Maik
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,


ja hatte mir vor einiger Zeit auch eine Osmoseanlage geholt. Ich benutze zur Aufbewahrung Bundeswehr Wasserkanister. Die sind auch Lebensmittelecht und sind verschließbar und gut zu transportieren. Als Wasserauffangbehälter nehme ich jedoch beim Osmosewasser erstellen eine kleine Regentonne.

Die 20 Liter BW-Kanister sind sehr günstig, so um die 3-5€ pro Stück. (z.B. bei Ebay)

Grüße
Tobi
 

MaikundSuse

Member
Hallo!

Hier mal ein Bild meiner 60 Liter Tonne.
Die steht dann auf einer Arbeitsplatte über der Badewanne.



@Tobi
Wie lange lagerst du denn das Wasser?
Ich lass die Anlage über Nacht laufen und mach am nächsten Tag dann den Wasserwechsel.

Viele Grüße
Maik
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,

ich benutze unsere Badewanne als Auffangbehälter :D , und lasse die Anlage über Nacht laufen ca.150 Liter kommen da zusammen und gewechselt wird dann am nächsten Tag, sonst gibt es was mit dem Kochlöffel von meiner Frau :lol: .

Gruß
Werner
 

MaikundSuse

Member
Das kann ich nachvollziehen, meine Konstruktion blockiert ja auch die Badewanne. :lol:
Hast du keine Angst vor Seifenresten?
Wie bestimmst du das genaue Mischungsverhältnis?
Hast du dir Makierungen an die Wanne gemacht? :shock:

werner":3fdqjvdg schrieb:
über Nacht laufen ca.150 Liter
Nicht schlecht - was für eine Anlage ist das?
Der Vorteil meiner kleinen Anlage ist, dass sie wegen des geringen Durchflusses an der Wasseruhr "vorbei" läuft.
Da warte ich gerne etwas länger. :D

Viele Grüße
Maik
 
A

Anonymous

Guest
Hast du keine Angst vor Seifenresten?

Hallo Maik,

bis jetzt hatte ich noch keine Probleme, vorher spüle ich die Wanne mit heißem Wasser.

Wie bestimmst du das genaue Mischungsverhältnis?
Hast du dir Makierungen an die Wanne gemacht?

Nein, einfach mit dem Leitwertmesser :wink:

Nicht schlecht - was für eine Anlage ist das

RO500 von TMT TOP-Messtechnik von Ebay für schlappe 82 Euronen

Gruß
Werner
 

MaikundSuse

Member
hallo!

werner":3uu3l38c schrieb:
Einfach mit dem Leitwertmesser :wink:

Das ist natürlich eine Möglichkeit. :oops:
Hatte auch schon mal überlegt mir sowas zuzulegen,
bin dann aber bei meinen Makierungen an der Tonne hängen geblieben.
Dann stellst du ´ne Pumpe in die Wanne und Wasser marsch oder wie?

Viele Grüße
Maik
 
A

Anonymous

Guest
Nabend Maik,

ja einfach Pumpe rein und den Schlauch mit Gardena Schnellkuplung mit dem Becken verbinden, ab geht die Post.
Vorher natürlich soweit warmes Leitungswasser zusetzen, bis der gleiche Leitwert wie im Becken sich einstellt. :wink:
Mit dem Leitwertmesser ist einfach genial, keine Kh mehr messen, einfach solange Wasser zusetzen bis der Wert erreicht ist.

Gruß
Werner
 

addy

Active Member
huuhu ihr alle
werde noch warten bis ich mir sowas zulege ---> ziehe nächsten monat um und muss erst schauen was platztechnisch so möglich ist.
@werner
krasse osmoseanlage!
@maik
toller tepich!^^
 

Ähnliche Themen

Oben