Not a perfect world

Benjo

Member
Hallo zusammen,

ich will euch mein Becken vorstellen mit welchem ich auch heuer beim IAPLC teilgenommen habe.
Der Titel erklärt sich von selbst wenn man sich die Bilder sieht.
Begonnen hat alles mit einem Dry-Start Versuch im Jahre 2009, was eigentlich auch ganz gut funktioniert hat, bis zu dem Zeitpunkt wo Wasser in's Spiel kam. Von da an ging es bergab. Zwei Jahre und zwei Umzüge später hat sich bis auf das Glas nicht viel verändert. Bei einem der Umzüge wurde das bestehende Becken gegen ein Weißglasbecken ausgetauscht. Was natürlich die Algen wenig beeindruckte, die wuchsen in jeder Variation vor sich dahin. Wären nicht unzählige blaue Tiger im Becken, hätte ich wahrscheinlich schon lange den Kampf gegen die Algen aufgegeben und hätte den Bodengrund getauscht. Ich bin mir nicht ganz sicher ob die Tiger das auch aushalten würden, bzw. kann ich sie nicht wirklich umsiedeln.
Mittlerweile sieht es aber bedeutend besser aus, das Wasser ist so klar wie noch nie und Algen kann man nur mehr wenige sehen.

Daten zum Becken:

Maße: 100x50x50
Licht: 4x39W Bio Vital 8h am Tag
Co2 Druckgas
Filter: Fluval 304
Bodengrund: Akadama
Düngung: NPK getrennt, Micro: AR
Bewohner: Blaue Tiger, Rasboras Brigittae, Corydoras Pygmaeus, Otocinclus

Und hier die Bilder von Anfang an:











So das war's, sobald ich weiß wohin mit den Tigern wird ein neues Layout gestartet, bis dahin wird das aktuelle immer wieder mal ein bisschen verändert.....
 

Anhänge

  • Beginn_04082009.jpg
    Beginn_04082009.jpg
    419,8 KB · Aufrufe: 1.360
  • GünesWasser_07122009.jpg
    GünesWasser_07122009.jpg
    228,1 KB · Aufrufe: 1.360
  • EinJahrspäter.jpg
    EinJahrspäter.jpg
    444,4 KB · Aufrufe: 1.360
  • EsWirdBesser.jpg
    EsWirdBesser.jpg
    419,1 KB · Aufrufe: 1.360
  • IAPLC_1.jpg
    IAPLC_1.jpg
    389,2 KB · Aufrufe: 1.360

Baggi

Member
Hallo!
Wow, das Becken ist wild und verwunschen! Ist voll mein Geschmack, diese Wurzel ist ja der Mega-Hammer!!
Ich frag mich, wie es mit einem düsteren Hintergrund aussehen würde, das hätte bestimm auch was. Da kann man sich dann fast vorstellen, wie irgendwelche Gnome in ihre Höhlen verschwinden. (Merkt man, dass ich grad Ronja Räubertochter mit meinen Kindern gelesen habe? :bonk: )

Es gefällt mir SEHR!
Bis dann,
Nicole
 

Sauron

Member
Hallo Bernhard,
wunderschönes Becken, gerade weil es nicht so geleckt und mit der Nagelschere in Form gebracht aussieht. So langsam hat man sich an diesen Pfaden durch den Dschungel auch mal sattgesehen. Kannst Du vielleicht noch eine Pflanzenliste anhängen, und wo hast Du die Wurzel her?
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hallo Bernhard,

sieht sehr schön aus das Becken. Mir gefällt auch dieses Wilde. :top:
 

Microsash

Member
Hallo Bernhard,

Bin gerade dabei ein Becken im Drystart aufzusetzten.......würde meins auch so grün werden , würd ichs wohl einstampfen.
Hast du eine Erklärung, warum es dazu kam, bzw. wie man es hätte verhindern können ?

Aber jetzt siehts ja bestens aus .

Gruß

Sash
 

Pit

Member
Hallo,

Wunderschön, eines meiner Lieblingsbecken hier. Einfach toll die Wildnis ...

Liebe Gruesse
Pit
 

Benjo

Member
Hi,

vielen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen, das freut mich wirklich sehr wenn mein Becken dem einen oder anderen gefällt. Dieses Wilde hat den einen Vorteil: Man muss nicht immer im Becken rumschnippeln damit es einigermaßen gut aussieht. Alle paar Wochen reiße ich wieder einige Pflanzen raus und brauche dann eigentlich nur mehr Wasser wechseln.

Microsash":19flc47d schrieb:
Hast du eine Erklärung, warum es dazu kam, bzw. wie man es hätte verhindern können ?

Ich habe die ganze Zeit über kräftig Blumendünger zugegeben um das Akadama zu sättigen. Für den Dry-Start war das auch optimal, das ging zum Ende hing richtig ab. Im Dünger war wohl auch Ammonium enthalten, was dann vermutlich zu diesem wunderschön grünen Wasser führte :). Ich würde kein zweites mal Akadama verwenden, entweder anständiges Soil oder einfach nur Sand.

Sauron":19flc47d schrieb:
Kannst Du vielleicht noch eine Pflanzenliste anhängen, und wo hast Du die Wurzel her?

Pflanzenliste kommt noch, die Wurzel habe ich aus einem Shop bei mir in der Nähe, welches aber leider mittlerweile schon wieder dicht gemacht hat :(

Baggi":19flc47d schrieb:
Ich frag mich, wie es mit einem düsteren Hintergrund aussehen würde, das hätte bestimm auch was.

Da hast du wahrscheinlich sogar recht, sowas in die Richtung habe ich auch noch geplant, mal schaun wie es wird.
 

Benjo

Member
Hallo,

hier gibt es auch mal ein kurzes Update bevor das Becken nach ca. 2 Jahren Standzeit neu gestartet wird.
 

Anhänge

  • IMG_20121222_113846.jpg
    IMG_20121222_113846.jpg
    270,1 KB · Aufrufe: 826
Hallo Bernhard!

Einfach schön!

Schön anzusehen, schöne Pflanzen, schön zum Träumen!

Schade das es neu aufgesetzt wird, bin aber sehr auf das Nächste gespannt!

Mfg Björn
 

Benjo

Member
Hallo Björn,

freut mich wenn es dir gefällt.
Ob ich's tatsächlich neu aufsetzte wird sich noch zeigen, eigentlich will ich es schon seit Monaten neu machen, irgendwie komme ich nicht dazu. Vielleicht läuft es ja noch ein weiteres Jahr :smile:
Außerdem habe ich keinen Plan wo ich in der Zwischenzeit die Fische unterbringen soll.
 

Ähnliche Themen

Oben