Neueinrichtung

Maische

New Member
Hallo alle zusammen ,
ich habe vor meine Aquarim neu aufzubauen und bräuchte mal ein paar Meinungen von bzw Tipps von euch :D
Und zwar ist es so das ich zurzeit ein 200L (100x40x50) Aquarium laufen habe, aber mir gefällt es nicht mehr.
Daher soll es umgestaltet werden. Das erste was ich ändern möchte ist die Rückwand, weil jetzt ist eine Juwel Struckturrückwand drin und ich möchte das eher umbauen auf Milchglasfolie und Hintergrundbeleuchtung (LED). Nun zur ersten Frage wie bekomme ich die Rückwand wieder ab?
Das Nächste wäre der Bodengrund, da habe ich ein ganz feinen schwarzen Natursand (sieht aus wie Schiefer) mit dem bin ich zufrieden der soll auch bleiben nur wollte ich mal Fragen welchen Bodengrunddünger ihr da son nehmt? Die zweite Frage zum Bodengrund die sich mir aufstellt, was ist mit einer Bodenheizung? Ich habe mir hier schon sehr viele Aquarien angesehen und noch nie gesehn oder gehört das eine Bodenheizung verbaut wurde... also was meint ihr? Zurzeit habe ich eine drin aber nur Tagsüber da ich sonst 27°C im Wasser habe.

Danke für eure Hilfe :)

Gruß Maische
 

MajorMadness

Active Member
Hi Maische/Miles/Vornameunbekannt,
zu der Rückwand:
es kommt drauf an ob du die retten willst oder nicht? Wenn nicht haste es einfach. Schneid mit nem neuen Cutter 5cm Streifen rein, mit der Klinge vorsichtig hinter die Wand und dann alles rausbrechen. Danach Klinge nehmen und Rückwand sauber schaben. Wenn du das vorsichtig machst gehts ohne große Kratzer am Glas und die kleinen siehste nachher nicht mehr. Wenn du Lust hast kannste nochmal mit nem Silikon entferner drüber gehen, Ich war meist mit der klinge ordentlich genug.

Bodengrunddünger:
Sera, JBL, Dennerle, JumboZoo eigenmarke... viel tut sich da nicht. In einem Becken hab Ich Thermoplat - Düngeplatte und kann mich auch nicht beschweren. Nur Wurzeln verhacken sich sehr gut darin und umsetzen ist unmöglich. :D

Bodenheizung:
Es gibt Gründe warum du da nix drüber liest: Es ist unnötig. Die Industrie behauptet zwar immer es wäre super für *Werbeprospekte aufzähle*, doch wirklich helfen tuts nicht. Ist eher was philosophisches. Mansche schwören drauf, manche schwören drauf keine zu verwenden, Ich hab eine in meinem 80er drin und keine Ahnung ob Sie die Neueinrichtung in 3 Wochen überlebt... Forensuche "Bodenheizung" gibt dir viel zu lesen. ;)

Beste Grüße
(Unterschrifft mit Vorname wie hier üblich) Moritz
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Neueinrichtung 25l Becken Iwagumi Stil Dry Start Pflanzen Allgemein 0
Lucky71 Neueinrichtung 600 l Becken -Welche Pflanzen? Pflanzen Allgemein 3
S Neueinrichtung - Raumteiler - Inselscape - 400l Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
B Suche viele Pflanzen für Neueinrichtung Suche Wasserpflanzen 0
Z Empfehlung für Neueinrichtung Beleuchtung 4
D Neueinrichtung Proxima 175, kein Scape Aquarienvorstellungen 1
M Algenproblem seit Neueinrichtung vor zwei Jahren Algen 0
A Starkes Pinselalgen-Problem.. Auch nach Neueinrichtung.. Algen 4
hans66 Neueinrichtung Pflanzenliste Pflanzen Allgemein 0
G Trübes Wasser ein Tag nach Neueinrichtung des Aquariums Erste Hilfe 3
M Freue mich über Tipps zu meiner Neueinrichtung Erste Hilfe 14
C Neueinrichtung Incpiria 430 LED -- viele Fragen ... Aquascaping - "Aquariengestaltung" 7
Y Pflanzen (v.a. Vallisneria) gehen nach Neueinrichtung ein Erste Hilfe 3
Y Pflanzen sterben seit Neueinrichtung Pflanzen Allgemein 10
Iggi1203 Neueinrichtung mit Strömungspumpe Technik 6
A Neueinrichtung Proxima 250 Aquarienvorstellungen 0
D Neueinrichtung Aquarium mit wenig Licht Algen 6
Atreju 90x37x22 Neueinrichtung Aquarienvorstellungen 11
Oliver2005 40x25x25 Neueinrichtung mit Drachensteinen Aquarienvorstellungen 1
O Dünger empfehlung nach Neueinrichtung Nährstoffe 3

Ähnliche Themen

Oben