Neon und Garnelen

Franziska

New Member
Hallo zusammen, bin neu und hätte dazu auch eine Frage: meine schwarze Neon sind riesig geworden und fressen meine Babygarnelen. Die roten nicht ‍??. Hilft da mehr füttern?
Danke im voraus für Antworten
 

aqua.now

New Member
Hallo Franziska,
ich halte auch schon seit längeren Zeit Schwarze Neons. Meiner Erfhahrung nach sind diese ziemlich aktive Räuber und haben einfach ein grösses Maul. Alles was da rein passt wird gefressen. Bewegt es sich, noch besser.
Deswegen wird mehr füttern nur bedingt helfen, und ist meiner Meinung nach der falsche Ansatz wegen der Beckenbiologie. (Mehr Futter, mehr Nährstoffe im Becken).
Gruß, Michi
 

Franziska

New Member
Hallo Michi
Herzlichen Dank für die schnelle Antwort.
Ich habe es befürchtet, es wundert mich nur das sie nur auf die gelbe Baby gehen und die roten Garnelchen in Ruhe lassen.
Nochmals Danke
LG Franziska
 

omega

Well-Known Member
Hi,

ich hab' hier Babies von Neocaridina davidi im Maul von Rotkopfsalmlern gesehen. Und die haben m.E. ein kleineres Maul als Schwarze Neons.
Bei dichtem Pflanzenbestand, auch Moose, Versteckmöglichkeiten sollten aber immer ein paar Babies durchkommen. Hatte hier im Gesellschaftsaquarium auch zwei, drei Nachkommen Schwarzer Neons.

Grüße, Markus
 

Ähnliche Themen

Oben