Naturaquarium 80x30x40cm (Südamerika)

Stobbe98

Member
Das hier ist mein 80er.
Leider aktuell nicht so schön.
Andauernde Blaualgenprobleme...

[albumimg]893[/albumimg]

Neue Bilder dann nach der Umstellung auf Akadama.


Gruß Patrick
 
A

Anonymous

Guest
Hi Patrick,

das Layout ist dir gut gelungen..die Technik vieleicht etwas unauffälliger einbringen, bin schon auf dein Akadama-Becken gespannt. :lol: Vieleicht hat sich dann auch dein Blaualgenproblem gelöst.

Gruß
Werner
 

Stobbe98

Member
Hallo Werner,

dankeschön :wink:
Ja hab vieles ausprobiert wegen den Blaualgen.
Zahlreiche Dunkelkuren, chemische Keule.
Meine schöne Ludwigia cuba hatte es, da nicht überlebt.

Ich denke bei dunkleren Bodengrund kommt das Layout noch besser rüber.
Ja die Pumpe war wegen den Blaualgen da, kommt natürlich dann raus.
Die Blaualgen machen sich über die lustig und haben mitlerweile auch auf der Pumpe platz genommen :lol:

Gruß Patrick
 

Gabi

Member
Hi Patrick, ich schließe mich Werner an. Bin gespannt wie es aussieht, wenn alles schön wuchert. Blöd mit den Blaualgen - da muß es doch was geben damit Du sie los wirst :?
 

Stobbe98

Member
Jehuu! :lol:

Mein Akadama ist da :wink:

[albumimg]931[/albumimg]

[albumimg]932[/albumimg]

Okay jetzt bin ich erstmal weg :D


Gruß Patrick
 

Stobbe98

Member
So bin wieder da :lol:

Becken wurde erfolgreich auf Akadama umgestellt.
Ich warte ein bißchen bis das Becken klarer geworden ist.
Dann gehts los mit der Bepflanzung :wink:

[albumimg]942[/albumimg]

[albumimg]943[/albumimg]

Gruß Patrick
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Patrick,

bin mal sehr gespannt wie es vollendet aussieht und ob du glücklich mit dem Akadema wirst. Von der Körnung sieht es ja klasse aus... jedoch scheinen ja einige damit Probleme zu haben, wenn es dann schließlich um die Düngung geht.

Ich drück die Daumen das alles glatt geht.
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

Von der Körnung sieht es ja klasse aus... jedoch scheinen ja einige damit Probleme zu haben, wenn es dann schließlich um die Düngung geht.

welche Probleme sind das denn? Ich kann mir vorstellen, daß das Akadama zugedüngte Substanzen speichert und nach einiger Zeit evtl. wieder abgibt.

LG Mark.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

ja genau Mark. Es wird eben viel aus der Wassersäule an Nährstoffen gebunden. Man muss dementsprechend seine Düngung anpassen und etwas opulenter düngen um dies zu kompensieren.
Ebenso zieht Akadema am Anfang extrem die härte aus dem Wasser, wodurch auch hier mit guten Wasserwechseln entgegengewirkt werden sollte.
 

Stobbe98

Member
So es ist fertig :wink:

[albumimg]974[/albumimg]

[albumimg]975[/albumimg]

So siehts aktuell aus.
Wird ganz schnell klar das Wasser.
Ich habe den Akadama einmal gewaschen.
Ich mache aktuell 10L Wasserwechsel täglich.
das eine Woche lang, dann die zweite Woche alle 2 Tage 10L.
Und dann in der dritten Woche mache ich normal Wasserwechsel alle 7 Tage 32L.

Jo wegen der Düngung, wie soll ich das am anfang machen?
Den Profito täglich anwenden? und E15 mal eine halbe tablette rein?
Sollte man am anfang lieber nicht übertreiben denke ich :wink:
Sind ja auch nicht so viele Pflanzen im moment.

Wenn das Becken eine gute Zeit lang läuft.
Probiere ich vl. auch wieder mit H.C.
Mit eurer Hilfe sollte es diesmal klappen :wink:
 

Stobbe98

Member
Zum besseren vorstellen wie das Becken bepflanzt wird, habe ich einen Pflanzplan gezeichnet.

[albumimg]977[/albumimg]

Anstatt Sagittaria subulata wird H.C. cuba eingesetzt.
Wenn das Becken die Einlaufphase überstanden hat :wink:
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Patrick,

vom Layout kann man sich es schon gut vorstellen, wie es zugewuchert aussieht. Schön gemacht. Bin sehr gespannt auf weitere Bilder.

Mit der Düngung würde ich ebenfalls vorsichtig beginnen und bei Mangelerscheinungen dann ggf. korrigierend erhöhen.
 

Stobbe98

Member
Ich habe gestern mal Wasserwerte gemessen.
GH 3 , Nitrit <0,1mg/l(das kleinste), PH zwischen 6,0 und 6,5.

perfekte Wasserwerte finde ich :wink:

Vl. wurde das Nitrit auch schon zu Nitrat umgewandelt.
Wäre ja super, habe aus der Leitung schon wenig :wink:

Gruß Patrick
 

Stobbe98

Member
Hey Mark,

das ist der zweifach gebrannte.
Aber die Körnung isn witz :lol:
Also 1-2mm sieht anders aus :wink:

Gruß Patrick
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
I Mini M - Naturaquarium Hardscape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 8
D 90P Naturaquarium Aquarienvorstellungen 9
M Meerwasser in Anlehnung an Naturaquarium nach Amano Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
Natural Naturaquarium Vol.I Aquarienvorstellungen 22
S Cube 2.0 - 30l Naturaquarium Aquarienvorstellungen 24
A Naturaquarium vs. Biotopaquarium Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
D Es kann funktionieren/ Diskus im Naturaquarium Diskus 2
Frank Chelaifa Diskus Naturaquarium Aquarienvorstellungen 9
Mayves Mein Naturaquarium 1400L Aquarienvorstellungen 7
N 350 l Naturaquarium - Entwicklung über 3 Jahre / Low-Tech !! Aquarienvorstellungen 10
Renato Ramirezi Naturaquarium geeignet? Fische 4
Isi Darf ich vorstellen, mein 112l Naturaquarium Aquarienvorstellungen 0
L 640l Naturaquarium Aquarienvorstellungen 0
Rico Holz im Naturaquarium Pflanzen Allgemein 0
tom_shorty 112Liter erster Versuch in Richtung Naturaquarium Aquarienvorstellungen 8
Lipfl 80l Naturaquarium Aquarienvorstellungen 22
Lipfl 80l Asien Naturaquarium Aquarienvorstellungen 1
Flowie Erstes Naturaquarium 240 Liter Aquascaping - "Aquariengestaltung" 8
B Intervall Filter im Naturaquarium Technik 4
Momo AquaEl ShrimpSet 30 Nano Naturaquarium in Planung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0

Ähnliche Themen

Oben