Projekt Frühjahr 2023 - Naturaquarium - 120*45*35

Guten Abend zusammen,

hier möchte ich euch mein neues Projekt vorstellen und mir von euch die ein oder andere Anregung und Hilfe holen.

Das Becken steht schon seit zwei Monaten auf der Kommode im Flur.
Es ist ein Poolbecken in den Maßen 120*45*35cm / Stärke 8mm - komplett Weißglas.
Habe es mir von einem AQ Bauer fertigen lassen, der nach eigener Aussage mal für ADA gebaut hat.
Die Qualität der Nähte ist sicher weit entfernt von ADA, allerdings war der Preis absolut unschlagbar.

Seit letzter Woche steht hier auch noch ein neuer AQ-Schrank, den ich bei einem Zufallsbesuch während des Urlaubs im Dahner Felsenland über Jürgen (Aqua Lounge) beziehen konnte.
Der Schrank war der Teil, der mich bisher am Vorankommen gehindert hat.

Filter:
Eheim Experience 250 mit Aquario Neo Flow M (PETG)

Beleuchtung:
Vermutlich läuft es auf die Daytime Matrix 110 als Hängeleuchte inkl. dem Smartcontroller hinaus, auch wenn das Invest ganz schön hoch ist.
Bei den Modulen bin ich mir noch nicht so sicher - vrmtl. 3x SunLike Color + 2x SunLike Neutral oder 2x SunLike Ultra.
Hier wäre ich für Erfahrungswerte zu den Lichtfarben sehr dankbar.

Die Beleuchtung hänge ich an Regalträgern auf, die an der Wand oberhalb des Beckens angebracht werden.
Auf die Träger kommt eine schwarze Bilderleiste von Ikea mit 115cm.

CO2:
HIWI Druckminderer mit Soda Stream Adapter

Heizung:
Vorerst keine - AQ steht in meinem Büro.
Wassertemperatur fällt auch im Winter nicht unter 21°C - im Sommer max. 26°C.

Hardscape:
Hierzu habe ich einige Bilder angehängt.
Die Steine (Diabas) stammen aus dem lokalen Steinbruch eines hier bekannten Steinhändlers aus dem Fichtelgebirge.
Habe dort vor einer Woche sicher ca. 150kg Steine geholt - ca. 10% bis 20% davon kommen ins Becken.
Kosten: quasi geschenkt

Beim Bodengrund bin ich noch unschlüssig - aktuell tendiere ich zum Schicker Mineral beige, 0,4 - 0,8mm.
Eine Alternative wäre noch der JBL Sansibar Red - evtl. gemischt mit Schicker beige.

Die Wurzeln sind alle Eukalyptus von Orbit.
Ich wollte ursprünglich Moorkien nehmen - allerdings hat meine Frau mit der großen Wurzel rechts wirlich DIE perfekte Wurzel gefunden.
Diese hat eine sehr schöne Wanne auf der Rückseite, die als Pfanzgefäß für emerse H. pinnatifida & P. erectus dienen soll.
Die Wanne und die Kuhle im Styropor möchte ich evtl. mit Soil befüllen. Was haltet ihr davon?

Rückwand:
Hier habe ich mich von @Mark S inspirieren lassen und werde eine satinierte Plexiglasscheibe, 3mm nutzen.
Evtl. installiere ich dahinter auch einen LED Strip wie beim Beispiel von Mark.

Besatz:
Das wird definitiv die schwierigste Entscheidung.
Aktuell können wir uns nicht zwischen Asien und Südamerika entscheiden.
Asien -> Bitterlingsbarben, Espes Keilfleckbärblinge, kleinbleibende Sorte Regenbogenfische (z.B. Praecox), C. Pygmaeus (der geographische Ausreißer;))
Südamerika-> A. borelli, A. trifasciata, C. pygmaeus, C. julii, H. flammeus, H. elachys, Otocinclus

Folgendes schreibe ich auf Anweisung der Stimme aus dem Off: Meine Frau will Südamerika...
Also ist es vermutlich doch entschieden.o_O

Zu den Pflanzen sage ich im nächsten Beitrag was...


Freue mich auf euer Feedback:)


Habt ein schönes Wochenende
Florian
 

Anhänge

  • 20230310_181624.jpg
    20230310_181624.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 256
  • 20230310_181643.jpg
    20230310_181643.jpg
    3 MB · Aufrufe: 196
  • 20230310_181720.jpg
    20230310_181720.jpg
    902,4 KB · Aufrufe: 176
  • 20230310_181736.jpg
    20230310_181736.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 172
  • 20230310_181802.jpg
    20230310_181802.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 208
Hallo,

es geht weiter...

Kleines Update zum Bodengrund:
Der Schicker beige 0,4 - 0,8mm wird es wohl nicht werden - finde ihn zu hell.

Auf den beigefügten Fotos seht ihr ihn im Vgl. zum JBL Sansibar Red.
(Im Oase 60P etwas vermischt, mit einem naturfarbeben Sand ähnlich Spielsand aus dem Fressnapf).

Ich werde also entweder wieder den Sasibar Red pur nehmen oder Sansibar Red mit dem Schicker mischen.

Gruß
Florian
 

Anhänge

  • 20230316_152139.jpg
    20230316_152139.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 155
  • 20230316_153009.jpg
    20230316_153009.jpg
    3 MB · Aufrufe: 171
Meine Pflanzenauswahl wollte ich hier ja auch noch vorstellen...

20230310_181624.jpg


A: Echinodorus palifolius (soll schön hoch aus dem Becken wachsen)
B: Rotala rotundifolia Green
C: Rotala rotundifolia Singapore (erst letzte Woche hier im Forum entdeckt)
D: Pogstemon erectus
E: Bolbitis heudelotti
F: Gibt es nicht;-)
G: evtl. Ludwigia palustris Super Red ??? (hier wäre ich sehr für alternative Vorschläge offen)
H: Lilaeopsis brasiliensis (alternativ hatte ich hier H. tenellum im Kopf - die wird mir aber zu hoch)
I: Fissidens fontanus
J: In die Wanne in der Wurzel kommt Soil und da hinein dann Hygrophila pinnatifida und Pogostemon erectus in der Hoffnung auf emerse Blüten
L: Micranthemum tweediei (MonteCarlo) - mein erster Versuch mit einem Bodendecker
M: Eleocharis montevidensis (auf die freue ich mich besonders)

Rechts ins Eck hinter die Wurzel kommt noch eine große "Zimmerpflenze" - evtl. Einblatt oder Alocasia

Schwimmpflanzen wird es sicher auch noch ein paar geben...


Habt ein schönes Wochenende :)
Florian
 
Guten Abend

Hardscape ist im Becken - morgen wird gepflanzt.

Gruß
Florian
 

Anhänge

  • 20230406_201633.jpg
    20230406_201633.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 172
  • 20230406_201425.jpg
    20230406_201425.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 193
Guten Morgen & Frohe Ostern

Pflanzen sind zu 90% im Becken - es fehlen noch die emersen Pflanzen (Spathyphyllum & Alternathera sessilis)
sowie die Bucen.

Leider gabe ich vergessen das Moos aufukleben als das Becken noch nicht befüllt war *facepalm* Werde also nochmal das Wasser in mein Wasserwechselfass pumpe, Moos rein und dann wieder befüllen.

Ne rote Pflanze fehlt mir noch - leider war Rotala Singapore ausverkauft. Habe ich vorerst durch Rotala Green ersetzt. Tausche ich vermutlich irgendwann noch aus.

Der Eheim eXperience ist flüsterleise - nicht zu hören. Wasser ist bereits ziemlich klar - beim Pflanzen am Samstag war es noch komplett nebelig.

Gruß
Florian
20230410_093336.jpg
 

Anhänge

  • 20230410_093649.jpg
    20230410_093649.jpg
    812,2 KB · Aufrufe: 133
  • 20230410_093619.jpg
    20230410_093619.jpg
    975 KB · Aufrufe: 136
  • 20230410_093612.jpg
    20230410_093612.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 126
  • 20230410_093445.jpg
    20230410_093445.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 136
  • 20230410_093402.jpg
    20230410_093402.jpg
    944,8 KB · Aufrufe: 144
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Ortin Projekt Frühjahr Teich 1
Erwin Mein neues Projekt 12kl Nano Aquarien 4
P Projekt - Filterloses Wildbetta Becken - 54L Aquarienvorstellungen 12
P Projekt - KaFi Becken - Hilfe Aquascaping - "Aquariengestaltung" 23
K Projekt 2023 - RYOBOKU Naturaquarium 120p Aquascaping - "Aquariengestaltung" 13
T DIY Projekt Dimmung LED Beleuchtung - Bauteile Beleuchtung 5
borchi Projekt "Kampffisch" in Scapers Tank 55l Nano Aquarien 20
Zer0Fame [DIY Beschreibung] Projekt Boost- und Ambient-LED Bastelanleitungen 3
ernesto mein neues "1,5." Projekt, 45l Aquarienvorstellungen 5
M Projekt Beginn 180F Urwald Flussufer/ Hilfe bei Pflanzenauswahl und offenen fragen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
G Mein erstes Projekt | 54l Aquarienvorstellungen 44
roteweste Projekt Nature Scape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 16
Mark S Mein neues Projekt: Roots and more Aquarienvorstellungen 77
P Projekt mit Fluval Flex 34l fürs Kinderzimmer Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
M Projekt 90x45x45 #3 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
S mein neues Projekt Paludarien 2
M Projekt: Nach 15 Jahren zurück zum Aquarium - Unsicherheiten Pflanzen Allgemein 1
N Wasseraufbereitung für mein neues Projekt Technik 3
N Neues Projekt - Welche LED Beleuchtung 4
M Neues Projekt nach 6 Jahren Aquarium-Pause: Greenaqua 60F Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1

Ähnliche Themen

Oben