Microsorum Trident ..... mein erster Farn und Fragen

AntjeK

Member
Hallo,

ich habe hier drei Microsorum Trident, es ist mein erster Farn und ich weiß nicht so recht wie ich den behandeln soll.

Laut Lieferant sind die Farne emers gewachsen und deshalb so hoch.

Die sollen in ein 50 l Aquascape Becken das 30 cm hoch ist.

Ich habe sie aus den Töpfen geholt, von der Watte befreit und wässere sie zunächst im Eimer.

Dass man sie nicht einpflanzen sondern aufbinden soll ist mir klar. Die Pflanzen haben ein ordentliches braunes Wurzelgeflecht. Muss ich da etwas abschneiden oder kann ich die Pflanzen so wie sie jetzt sind mit zB Kabelbinder auf Lavasteinen befestigen?
Muss ich sonst etwas beachten ?

Ich stelle mal Bilder ein von der Pflanze damit das besser beurteilt werden kann.

Vielen Dank schonmal und Grüße
Antje
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    488,5 KB · Aufrufe: 827

Plantamaniac

Well-Known Member
Nimm ihn und bind ihn fest. Die Wurzeln würd ich dranlassen.
Aufpassen wegen evt. späteren Welsen (Otos oder so)
Chiao Moni
 

AntjeK

Member
Danke Moni :smile:
In das Becken kommen nur Neocaridina Bloody Mary, keine Fische.

Die verschiedenen Freds habe ich versucht un die passende Rubrik zu bringen, habe Moose und Farbe erst später entdeckt. :?

Und ich mache nicht gern mehrere Fragen in einen Fred weil dann oft was untergeht.

VG
Antje
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, naja, es ergibt aber ein Gesamtbild, das man sich sonst mühsam überall zusammenklauben muß.
Da verliert der eine oder andere dann schonmalgerne die Lust noch zu antworten :roll:
Chiao Moni
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo Antje,
der "Trident" ist auch nur eine von unzähligen Formen des Javafarns, Microsorum pteropus, und die Behandlung ist praktisch immer dieselbe. Mit M. pteropus kann man nicht viel falsch machen. Es muss nichts abgeschnitten werden. Man kann ihn festkleben, - binden, auch mit Kabelbinder o.ä., irgendwo einklemmen, mit Saugnapf an den Scheiben festmachen, auf dem Bodengrund mit Pflanzennadel feststecken oder mit kleinen Steinen beschweren (Rhizome nicht eingraben), usw.
Du kannst den Ballen aber auch jetzt schon in mehrere Stücke brechen oder schneiden, falls du mehrere Büsche haben möchtest. Rhizom-Teilstücke treiben weiter. Und abgetrennte reife Blätter bilden Adentivpflanzen auf der Unterseite.

Gruß
Heiko
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
remonstrum Suche Microsorum pteropus 'Trident' Suche Wasserpflanzen 0
M Microsorum pteropus "Trident" und Crepidomanes vietnam Type 3 Biete Wasserpflanzen 0
Rue Microsorum pteropus 'Windeløv'/ 'Trident' und Kongofarn/Bucephalandra Biete Wasserpflanzen 4
Skippy Suche Microsorum pteropus trident [Schweiz] Suche Wasserpflanzen 0
R Microsorum Trident Pflanzen Allgemein 0
S Microsorum pteropus "trident" richtig schneiden Pflanzen Allgemein 7
Heiko Muth (Sumpfheini) Microsorum pteropus 'Trident' Neue und besondere Wasserpflanzen 1
Peter72 Microsorum pteropus... Suche Wasserpflanzen 0
M Emerse Kultur von Microsorum Pteropus - suche Tipps Emers 0
ewubuntbarsch Suche Microsorum pteropus Suche Wasserpflanzen 1
MoKi Wieviel Licht vertragen Anubia, Microsorum und Bucephalandra? Pflanzen Allgemein 61
M Suche Microsorum pteropus Philippine Suche Wasserpflanzen 0
Nolfravel Microsorum Mini Coral Biete Wasserpflanzen 0
Peter72 Microsorum pteropus "Orange Narrow" Suche Wasserpflanzen 2
S Biete Microsorum pteropus 'Narrow' Biete Wasserpflanzen 0
moskal Microsorum spec. Okinava Neue und besondere Wasserpflanzen 6
B Microsorum schwächelt Pflanzen Allgemein 2
A Suche Microsorum sp. Mini Coral Suche Wasserpflanzen 1
Thomas P. Microsorum p. "Orange Narrow" / Microsorum p. "Taiwan" Biete Wasserpflanzen 3
Zamiera Microsorum pteropus 'Orange Narrow' Orange-Javafarn Biete Wasserpflanzen 6

Ähnliche Themen

Oben