Mein neues 260er

Oli

Member
Hallo Leute.

Ich wollte mein 260er für den Ase- Wettbewerb neu gestalten.

Leider läuft nach der kompletten Neugestaltung so alles schief.
Habe diesmal Aquasoil verwendet. Die Werte sind mir so aus dem Ruder gelaufen,
dass ich heute, rund zwei Monate nach der Einrichtung, immer noch mit einem
massiven Fadenalgenbefall zu kämpfen habe.
Stelle euch nun mal ein paar Bilder vor, da ich das mit dem Wettbewerb nun getrost vergessen kann.
Hardscape

Habe die Geduld und Hoffnung mit dem Becken noch nicht aufgegeben und es ist auch
eine leichte Besserung festzustellen.
Werde euch auf dem Laufenden halten.

mfg
Oli
 

Anhänge

  • Vesuvio 006_(640_x_480).jpg
    Vesuvio 006_(640_x_480).jpg
    57,4 KB · Aufrufe: 1.043
  • Vesuvio 011_(640_x_480).jpg
    Vesuvio 011_(640_x_480).jpg
    55,1 KB · Aufrufe: 1.055
  • Vesuvio 012_(640_x_480).jpg
    Vesuvio 012_(640_x_480).jpg
    59,5 KB · Aufrufe: 1.064

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Oli,

das Layout sieht doch super aus... mit den Fadenalgen ist natürlich nicht so schön. Wie hast du denn gedüngt? Wie sieht es mit CO2 usw. aus?
 

Oli

Member
Hallo Tobi.

Freut mich, dass dir mein Layout gefällt.

Das Bild stammt von den Anfangstagen und leider sieht es Momentan nicht mehr so aus.
Mal schauen, ob ich heute Abend Zeit habe ein paar aktuelle Bilder einzustellen.
Die schönen Steine sind auch noch teilweise mit Pinselalgen überzogen. :cry:

Habe die ersten 3 bis 4 Wochen alle 3 Tage 50% Wasser gewechselt.
Bei der Erstbefüllung 50% altes Wasser genommen und einen eingefahrenen Filter
angeschlossen.
Der Phosphatwert hat meinen Test gesprengt > 3mg/l, Nitrat lag bei 25 mg/l.
Co2 laut Dauertest bei 20-25mg/l.
Gedüngt habe ich anfangs nur Kalium.
Wenn sich allerdings die Fadenalgen so explosionsartig ausbreiten, ist es schwer sie kurzfristig wieder loszuwerden.
Mittlerweile habe ich auch die Schlucht zugepflanzt, um den Algen paroli zu bieten.
Die Wasserwerte haben sich etwas gebessert und ich dünge nun nach einigem Ausprobieren die halbe
Dosis Mikros und Makros.
Es scheint langsam zu werden, doch ist es noch ein weiter Weg zu einem (fast) algenfreiem Aquarium.

mfg
Oli
 

Oli

Member
Hallo.

Hier noch einmal ein Bild, wie es Heute ausschaut. :shock:

Wie gesagt ist ein Teil der Bepflanzung nur temporär.
Ich hoffe nun, dass sich das Ganze nun in ein/zwei Monaten endlich bessert.

Bis dann.
Oli
 

Anhänge

  • Aq Mai 2009_(640_x_480).jpg
    Aq Mai 2009_(640_x_480).jpg
    54 KB · Aufrufe: 966
Mein einziger, wenn auch wenig hilfreicher Kommentar, dazu ist: WOW! :top: :beten:

Ich find's total klasse! Trotz vermeintlicher Algen! Kannst Du mal ein "ganzes" Bild zeigen?
 

Oli

Member
Hallo.

Vielen Dank.

Versuche, wenns dunkel ist nochmal ein Foto zu machen.
Sind nicht gerad die besten Bilder.
Dafür sieht man die Algen nicht so gut. :D

mfg
Oli
 

Oli

Member
Hallo.

Nach sehr langer Zeit mal wieder ein Update.
Hatte wenig Zeit und dann war da noch sowas wie Urlaub. :D
Aber nun zum Becken.

Nach der massivsten Algenplage in meiner aquaristischen Laufbahn läuft das Becken
nun zwei Monate fast Algenfrei und so wie es laufen sollte.
Der Kampf war immens und im nachhinein kann ich leider nicht 100%tig sagen, woran es gelegen hat.

Das Aquasoil und ich sind leider keine Freunde geworden. Nachdem ich es entfernt hatte und den
hinteren Teil zum x-ten Mal neu bepflanzt hatte gings langsam bergauf.

Das Becken ist zwar immer noch nicht fertig aber nun viel leichter in meine gewünschte Richtung gegangen.
Leider bekomme ich keine besseren Fotos mit meiner Kamera hin, werde mir deshalb demnächst mal
eine ausleihen.

Aber nu erstmal ein Foto:mfg Oli
 

Anhänge

  • aq august 09 001_(640_x_480).jpg
    aq august 09 001_(640_x_480).jpg
    55,6 KB · Aufrufe: 803

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Oli,

ui... hört sich wirklich nach einem Kampf mit dem Becken an.

Mit dem Aqua Soil ist natürlich auch Schade... aber jetzt sieht das Becken ja wieder klasse aus.
Besseres Foto muss auch gar nicht sein, nur größer dürfte es ausfallen ;). Man sieht so wenig von dem schicken Aquarium.
 

Tim Smdhf

Active Member
hey Oli,

ich find dein Becken hat was!!! :top:

Diese (gewollte) Unordnung hat etwas sehr Mystisches. Das Ganze sieht für mich wie eine Fantasielandschaft aus!

Wenn die Rotalas auf der rechten Seite erstmal einen richtig schönen Busch gebildet haben, ist das Becken meiner Meinung nach bereit für den neuen ASE Contest!

kannst du vielleicht ein größeres Foto einstellen?

Danke!
 

Oli

Member
Hallo .

Dank euch erstmal.
Heitert ja etwas auf, obwohl sich das mit der Fantasielandschaft ja nicht so
toll anhört.
Die Artenvielfalt wird noch etwas begrenzt und mit der rechten Seite bin ich
mir noch etwas uneins.

Noch zwei Fotoversuche:

mfg
Oli
 

Anhänge

  • aq august 09 001_(1024_x_768).jpg
    aq august 09 001_(1024_x_768).jpg
    128,9 KB · Aufrufe: 628
  • aq august 09 002_(1024_x_768).jpg
    aq august 09 002_(1024_x_768).jpg
    121,7 KB · Aufrufe: 565

Simon

Active Member
Nabend Oli,

von mir auch nen großes Lob. Finde das Becken sehr gelungen.

Doch einen Vorschlag habe ich auch:

Mir persönlich würde es gefallen, wenn du diesen Weg in der Mitte entfernst und dort es von hoch links nach niedrig rechts verlaufen lässt. Finde nämlich vorallem den linken Teil sehr gelungen, doch der rechte Teil sieht dagegen was migrig und "alleine" aus, was aber durch das Zusammenführen - weiterführen - von links anchr echts sicher gut aussehen würde.

Außerdem muss ich sagen, finde ich es sehr gut, wie du die Steine zwischen die Pflanzen mit eingebaut hast. Finde sieht sehr natürlich und nicht so "geordnet" aus, als sei es 100% so hingestellt und darauf hinaus gearbeitet etc... natürlicher eben!

Weiter so!
 

Peer

Member
tolles layout - das einzige, was mir spontan noch einfällt ist, dass der ganzen sache evtl ein neutraler heller hintergrund vielleicht ganz gut tun könnte. ist alles in allem ja doch sehr dünster.

sonst toll. ! mit viel liebe gemacht
 

Oli

Member
Hi.

@Simon:
Die Rechte Seite gefällt mir auch noch nicht.
Wollte eigentlich nur Hc Cuba dort haben, dies wirkte aber durch die 62er Höhe nicht
so toll.
Werd deinen Vorschlag mal gedanklich durchspielen und dann mal schauen.

@ Peer:
Das Düstere ist nur auf den Fotos so, kriegs leider nicht anders hin.
Drüber sind 3x 39 Watt T5.

mfg
Oli
 

Ähnliche Themen

Oben