Mein Glasgarten Mini M

bärli

Member
Hi Leute!
Wollte euch hier mal das aktuelle Layout meines Mini M vorstellen.
Nun erstmal ein paar Daten zu dem Becken:

Technik:
- Becken Glasgarten Mini M (36*22*26) 18l
- 11w Dennerle und 18 Watt pl Leuchte
- Aquaclear 20 Rucksackfilter
- 2kg Co2 Flasche (über Atomizer eingespeißt)
- Hintergrundbeleuchtung

Hardscape:
- selbst gesammelter Basalt
- ADA Forest Sand Orinoco
- grober Kies als Unterbau
- Moorkienwurzelstücke

Als Substrat wurde Tropica Pflanzensubstrat verwendet.

Pflanzen
- so einige... :D
(siehe Bilder)

Das Becken läuft jetzt seit ca. 4 Wochen.

Für Ordnung, Sauberkeit und zur Zierde sind ca. 20 Redfire und 2 Otos im Einsatz.



Ich hoffe es gefällt!
 

Anhänge

  • Flowgrow 003.jpg
    Flowgrow 003.jpg
    621,7 KB · Aufrufe: 2.766
  • Flowgrow 004.jpg
    Flowgrow 004.jpg
    576,6 KB · Aufrufe: 2.766
  • Flowgrow 005.jpg
    Flowgrow 005.jpg
    638 KB · Aufrufe: 2.765
  • Flowgrow 006.jpg
    Flowgrow 006.jpg
    468,9 KB · Aufrufe: 2.765
  • Flowgrow 007.jpg
    Flowgrow 007.jpg
    511,7 KB · Aufrufe: 2.765
  • Flowgrow 008.jpg
    Flowgrow 008.jpg
    590,2 KB · Aufrufe: 2.765
  • Flowgrow 009.jpg
    Flowgrow 009.jpg
    555,1 KB · Aufrufe: 2.765
  • Flowgrow 010.jpg
    Flowgrow 010.jpg
    475,2 KB · Aufrufe: 2.765
  • Flowgrow 011.jpg
    Flowgrow 011.jpg
    500,4 KB · Aufrufe: 2.765

tom

New Member
hi
Gefällt mir sehr gut. Mal schauen wie es sich entwickelt, und hoffe es bleibt Algenfrei.

Gruß Tom
 

bärli

Member
Hi Leute!
Ich denke es ist mal wieder Zeit für ein Update!
Die Pflanzen sehen wegen dem gestrigen Rückschnitt teilweise noch etwas mitgenommen aus. Das wird sich aber wieder ändern.
Das Becken läuft, bis auf ein paar Pinselalgen an den Wurzeln, eigentlich komplett Algenfrei! :D
Ich lasse einfach mal die Bilder sprechen.






Leider kommt das Becken auf den Bildern nicht ganz so gut rüber wie in Wirklichkeit, aber das Problem kennen sicherlich viele von euch.
Meiner Meinung nach ist schon ein guter Wuchs zu erkennen. Das Becken wird bis zur Vollendung jedoch noch einige Zeit brauchen.
Ich hoffe es gefällt euch!
 

Anhänge

  • 265.jpg
    265.jpg
    616,4 KB · Aufrufe: 2.548
  • Bild 034.jpg
    Bild 034.jpg
    503,2 KB · Aufrufe: 2.549
  • 11.jpg
    11.jpg
    408,6 KB · Aufrufe: 2.549
  • Bild 056.jpg
    Bild 056.jpg
    354,7 KB · Aufrufe: 2.549
  • Bild 054.jpg
    Bild 054.jpg
    322 KB · Aufrufe: 2.548

Japanolli

Active Member
Sehr gelungen das Kleine!

Wirkt auch deutlich größer.
Nicht zuletzt durch den kleinen geschlängelten Weg zwischen den Steinen.
Mach weiter so und halte uns auf dem Laufenden!
 

Daniel_F.

Member
Hallo Julian,

ich hoffe Dir ist bewußt, das Otos KEINE Algenvernichter sind und auch nicht zu diesem Zweck gehalten werden sollten.

ontopic:

Sieht gut aus :)
 

bärli

Member
@ Daniel: Ich halte die Otos auch nicht als Sklaven für die Algenvernichtung. Es ist ein sehr schöner Fisch. Nach meinen Beobachtungen nach frisst er sie dennoch. :wink:
Freut mich das euch das Becken gefällt. Ich werde euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten!
 

bärli

Member
Hallo Leute,
Ich wollte euch ja auf dem Laufenden halten...
Hier mal ein Bild nach dem heutigen ``Extremrückschnitt``

:D

Ich bin jetzt selbst schon gespannt wie sich die heruntergeschnittenen Pflanzen entwickeln werden.
Naja, mal sehen. :)
 

Anhänge

  • Rückschnitt 17.5.10.jpg
    Rückschnitt 17.5.10.jpg
    572,9 KB · Aufrufe: 2.265

darkfish

Member
Hallo Julian,

tolles Becken :top: ... ich find deinen Hintergrund samt Beleuchtung klasse. Kannst Du davon vielleicht mal noch n genaueres Foto von der Seite oder hinten machen und was dazu schreiben? Oder ist das eine "fertige" Hintergrundbeleuchtung?
 

bärli

Member
darkfish":v1m3xb7q schrieb:
Hallo Julian,

tolles Becken :top: ... ich find deinen Hintergrund samt Beleuchtung klasse. Kannst Du davon vielleicht mal noch n genaueres Foto von der Seite oder hinten machen und was dazu schreiben? Oder ist das eine "fertige" Hintergrundbeleuchtung?

Hi Marcus,
Der Hintergrund ist selbstverständlich Marke Eigenbau! 8)
Auf der Rückscheibe des Beckens ist eine Milchglasfolie verklebt.
An der Wand hinter dem Becken hängt ein buntes Stück Bastelpappe.
Beleuchtet wird der Hintergrund durch eine blaue Led-Leiste, die sich ebenfalls auf der Rückscheibe des Beckens befindet.
Wenn ich jetzt ein Bild machen würde, dann wäre dort warscheinlich nicht gerade viel zu erkennen, da das Becken ja ziemlich nah an der Wand steht. Wenn du dennoch Interesse an einem Foto hast, dann gib bescheid. Ich werde mein Bestes versuchen. :)
 

bärli

Member
Hallo Leute,
Wollte nach langer Zeit mal wieder ein kleines Update bringen.







Kommentare sind erwünscht! Schönen Sonntagabend noch.
 

Anhänge

  • 372.jpg
    372.jpg
    581,3 KB · Aufrufe: 2.009
  • 379.jpg
    379.jpg
    542,2 KB · Aufrufe: 2.009
  • 380.jpg
    380.jpg
    475,1 KB · Aufrufe: 2.009
  • IMG_0394.jpg
    IMG_0394.jpg
    384,5 KB · Aufrufe: 2.009
  • IMG_0395.jpg
    IMG_0395.jpg
    408,8 KB · Aufrufe: 2.009
  • 422.jpg
    422.jpg
    458,6 KB · Aufrufe: 2.009

Simon

Active Member
Hi Julian,

wirklich schick. Layout gefällt mir sehr gut. Was jetzt aber die Schönheit stört, ist die vordere Lampe und der Filter. Vllt kannst Du dir ja nen gebrauchten Außenfilter besorgen und aus Acrylglas was nettes basteln. Schau dir dazu mal den Beitrag von MarcelD im DIY Bereich an im FAN. Denke würde das ganze optisch besser unterstreichen.

(Hab wegen des Preises aus Absicht nicht die ADA Lampe genannt)
 

bärli

Member
Hallo Simon,
freut mich, dass es Dir gefällt!
Wenn ich mal wieder zuviel Geld über habe, kommt ne zweite Dennerle Leuchte drüber. Die von Ada steht, wegen des überirdischen Preises, außer Betracht.
Die Sache mit nem Außenfilter hatte ich mir auch schon überlegt. Wie weit darf der denn unterhalb des Beckens stehen (Förderhöhe)?
 

Simon

Active Member
Hi,

bei der Außenfilterreihe Ecco Pro von Eheim zB 1,4 Meter (kleinste Model). Kannst ja auch sicher innerhalb des Schrankes tricksen, wenn da noch Platz ist und es zu hoch wäre.
 

bärli

Member
Hi,
Ist der Eheim ecco pro nicht schon überdimensionert für das kleine becken?
Ich hätte an sowas wie den Eden 501 gedacht! Kann man den unterhalb des Beckens platzieren?
Für den wäre sicherlich auch noch genug Platz im Schrank. :wink:
 

Ähnliche Themen

Oben