Mein 160l Raumteiler

bini

Member
Hallo zusammen,

jetzt traue ich mich auch mal mein Becken hier vorzustellen. Da es ein Raumteiler ist, gibt es 2 Ansichten.

Maße: 100x40x40
Beleuchtung: 2 x 30 Watt (1 x Arcadia Freswater und 1 x Arcadia Original Tropical)
Co2 Classic-Line Professional von Dennerle + Nachtabschaltung
Boden ist eine Mischung aus Sand und Aquaclay
Dünger: Ferrdrakon, Ferrdrakon K von Drak; ab und zu Ferro von Easy Life
50% WW/Woche






Bin gespannt, wie es euch gefällt.

Liebe Grüße
bini
 

Artemius

Member
Hi bini,

so ein dichter gepflegter Dschungel gefällt mir sehr gut.

Die Farben sehen allerdings etwas seltsam aus. Sind insbesondere die Rottöne nachbearbeitet? Das Bild ist ja im verarbeitungsfreudigen png-Format gespeichert.

Viele Grüße, Thomas
 

bini

Member
Hallo Thomas,
Hallo Koko,

erstmal Danke für euer Lob.

Artemius":pg7h2r56 schrieb:
Die Farben sehen allerdings etwas seltsam aus. Sind insbesondere die Rottöne nachbearbeitet?

Seltsam, findest Du? Ich finde die Farben wunderschön. Das leuchtende Rot kommt von der Original Tropical. Also nichts nachgearbeitet.
Zum Vergleich hier ein Bild von einem meiner Otos. Du siehst im Hintergrund das rote Papageienblatt. Ebenfalls so rot.

Und hier mal eine Nahaufnahme vom Tigerlotus:


Vergleich mal die Farben der Pflanzen mit den oberen Bildern.
Also, mir gefällts so. :oops:

Liebe Grüße
bini
 

Nardi

Member
Sehr schöner Dschungel. So was will ich aus meinem 180iger auch machen, was mir aber nicht so ganz gelingt :(

mfg Julian

Tolle Bilder
 

bini

Member
Hallo Julian,

freut mich, dass dir das Becken gefällt. Das mit deinem 180iger wird bestimmt noch. Kopf hoch. Mein Becken hat auch einige Verwandlungen durchgemacht, bis es so aussah.
Aber das ist ja gerade das Spannende.

Liebe Grüße
bini
 

Artemius

Member
Hallo bini,

mit dem Lob muß ich nochmal nachlegen: Ganz hervorragende Detailaufnahmen sind das. Wirklich ausgezeichnet!

Damit kein Mißverständnis entsteht: Gegen eine Nachbearbeitung von Fotos habe ich überhaupt nichts einzuwenden. Ganz im Gegenteil. Die verbreitete Vorstellung man könne technisch einwandfreie Spitzenfotos einfach so ohne jegliche Hilfestellungen machen, finde ich ziemlich blauäugig. Irritiert hatte mich beim ersten Frontalfoto der im Vergleich zum zweiten Frontalfoto sehr rot wirkende Bodengrund. Eine solche Färbung nur durch die Leuchtstoffröhre hätte ich nicht vermutet. Hattest du bei den Aufnahmen den Weißabgleich manuell eingestellt oder auf Automatik belassen?

Viele Grüße, Thomas
 

bini

Member
Hallo Thomas,

Artemius":30mbmfai schrieb:
mit dem Lob muß ich nochmal nachlegen: Ganz hervorragende Detailaufnahmen sind das. Wirklich ausgezeichnet!

Dankeschön!


Artemius":30mbmfai schrieb:
Irritiert hatte mich beim ersten Frontalfoto der im Vergleich zum zweiten Frontalfoto sehr rot wirkende Bodengrund. Eine solche Färbung nur durch die Leuchtstoffröhre hätte ich nicht vermutet.
Kommt aber tatsächlich von der Röhre.

Artemius":30mbmfai schrieb:
Hattest du bei den Aufnahmen den Weißabgleich manuell eingestellt oder auf Automatik belassen?
Weißabgleich auf auto, nur Blende und Verschlusszeit auf manuell.

Liebe Grüße
bini
 

bini

Member
Hallo,

hab mein Becken vor kurzem total ausgeräumt. Als neuen Bodengrund habe ich DENNERLE Kristall-Quarzkies Rehbraun, Körnung 1-2mm, gewählt. Pflanzen habe ich alle übernommen. Nur die Pogos machen mir etwas sorgen. Das Umsetzen hat ihnen etwas zugesetzt.



Würde mich interessieren, wie es euch gefällt und mich über Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge freuen.

Liebe Grüße
bini
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Bini,

:shock: :shock: sehr sehr hübsch. Da ahnt man nichts... klickt auf das Thema und sieht so ein klasse Becken. Wirklich sehr schön eingerichtet. Bleibt nur zu hoffen, dass die Pogostemon sich wieder berappelt. Wenn die die Mitte schön zugewuchert hat, ist das Becken ein Traum.

Deine Pflanzenzusammenstellung gefällt mir sehr gut, da auch eher Pflanzen gewählt wurden, die nicht ganz so "modisch" sind, wie z.B. haufenweise Rotalas usw. Selbst Hornkraut ist sehr dekorativ integriert.
 
Hallo Bini,

zuerst möchte ich dir auch ein Kompliment machen, ich finde du hast wirklich ein Händchen für eine harmonische Pflanzengestaltung! :top: Ich würde dein Becken direkt so übernehmen und zu mir stellen :D
Deine neugestaltung gefällt mir auch, nur im Mittelgrund ist noch ein bissel leer. Die Pogos sehen etwas einsam da aus. Hast du schon etwas für den mittleren Berreich geplant?

Ich möchte noch eine Anmerkung zu deinem Becken auf den ersten Fotos machen.Wie ich das Foto sah, dachte ich mir: "wao, das erste Aq in dem ein roter Bodengrund klasse wirkt!"
 

bini

Member
Grüß dich Tobi,

Lob aus deinem Munde freut mich natürlich ganz besonders!


Was die Pflanzenauswahl betrifft, da darf ich bei uns in der Gegend nicht wählerisch sein. Bei uns in den Verkaufsbecken findet sich nur ganz selten etwas "modisches". Bei uns wird noch auf das "alteingesessene" gesetzt.
Aber auch das hat sein Gutes. Die Pflanzen begnügen sich dann auch mit weniger Licht, Pflege...



Hallo Janine,

danke auch dir ganz herzlich für dein Lob.

Das mit dem leeren Mittelgrund wird sich hoffentlich bald geben. Hoffe, dass die Pogostemon bald die ganze Fläche zuwuchern. Wenn sie so dicht wachsen wie vor der Umgestaltung, wird es bestimmt nicht mehr so leer aussehen.

Sonst habe ich nichts geplant. Erst mal sehen wie es sich entwickelt.

Ganz liebe Grüße euch beiden
bini
 

bini

Member
bini":1ortu2cl schrieb:
Grüß dich Tobi,

Was die Pflanzenauswahl betrifft, da darf ich bei uns in der Gegend nicht wählerisch sein. Bei uns in den Verkaufsbecken findet sich nur ganz selten etwas "modisches". Bei uns wird noch auf das "alteingesessene" gesetzt.
Aber auch das hat sein Gutes. Die Pflanzen begnügen sich dann auch mit weniger Licht, Pflege...

:shock: Arg, arg... hab erst jetzt gesehen, dass ich dauernd "bei uns, bei uns..." geschrieben habe. Kommt davon, wenn man schnell was schreiben und abschicken will, ohne es vorher nochmal durchzulesen. :oops:

Rotwerdende Grüße
bini
 

bini

Member
Grüß dich Namenskollegin,

, freut mich...

Wünsch dir einen schönen Abend.

Liebe Grüße
bini
 

Ähnliche Themen

Oben