Marsilea exarata vs. hirsuta?

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo Dirk,

nach dieser Homepage:
http://www.heimbiotop.de/marsilea.html
ist die wirkliche Artzugehörigkeit der Marsilea, die als M. exarata verkauft wird, nicht bekannt, weshalb sie dort Marsilea sp. genannt wird. Die Gattung Marsilea enthält viele schwer bestimmbare Arten (ca. 60), und wichtige Bestimmungsmerkmale (wie die sogenannten Sporokarpien) sind bei kultivierten Pflanzen möglicherweise nicht vorhanden. Ob auch die als M. hirsuta gehandelten Pflanzen richtig bestimmt sind, ist wohl auch unsicher...

Gruß
Heiko
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben