Manado Dark: Besser als die alte Version?

Moin,

kann jemand bestätigen, dass das Manado Dark besser ist als die braune Version?
Es soll möglich sein, es auf Vulcano Mineral zu benutzen und es hält auf den Hügeln.

Stimmt es, dass man auf ewig mit weichem Wasser und pH<7 diese Eisenblüten bekommt oder geht das weg?

Was ist mit dem einpflanzen im Dark, ist das so eine Qual wie manche schreiben, weil das Substrat so leicht ist? Ich meine, Soil ist ja auch leicht und magnetisch...
 

chrisu

Active Member
Hallo,

Manado Dark ist schwerer als der normale Manado. Bei mir hat sich noch nie eine neu gesteckte Pflanze vom Boden gelöst. Diese Eisenausblühungen hatte ich anfangs auch aber das gibt sich mit der Zeit.
Die Pflanzen wachsen jedenfalls prima darin.
 

Ähnliche Themen

Oben