Leiser Blasenzähler?

Mogli97

New Member
Hallo zusammen,

ich suche einen möglichst leisen Blasenzähler, der außerhalb des Aquariums (im AQ-Unterschrank) befestigt werden kann. Das Co2 wird über einen Do!aqua Music Glass CO2-Diffusor (von Aquasabi) in mein 450 Liter Diskus-Planzen Aquarium eingebracht. Diese Lösung gefällt mir gegenüber bereits eingesetzten Dennerle Flipper oder Dupla Aussenreaktor am besten. Insofern geht es ausschließlich um Empfehlungen für einen leisen Blasenzähler.

Ich bin schon sehr auf die Reaktion gespannt und bedanke mich bereits jetzt für Eure Antworten.

Viele (aquaristische) Grüße
Marcus
 
Hallo

Ich hab noch nie was von einem lauten Blasenzähler gehört , oder gibts da welche mit Lautsprecheransage ? Du verwechselst das sicher mit einem Aussenreaktor , die pfeiffen ab und an

Lg.Heiko
 

MarcK

Member
Moin

Naja ich hatte auch mal einen Blasenzähler, bei dem hörte man jede Blase. Blup Blup Blup.

Das war aber so ein Billigteil von Dennerle.
http://www.bero-aquatec.de/Aquaristik-Shop/CO2-Versorgung/Dennerle-CO2-Blasenzaehler-CO30::23784.html

Seit ich den von US Aquaristik benutze, hör ich gar nix.
http://www.us-aquaristikshop.com/co2-blasenzaehler-fuer-unsere-aussenreaktoren.html

Ich Denke auch alle anderen mit einer Dickeren Außenhaut, sind Unhörbar. Der Schall wird ja nur über das Gehäuse an den Schrank übertragen. Zur Not Gummi drunter machen.


Grüßle
 

Mogli97

New Member
Hallo Heiko,

das Teil hat keinen Lautsprecher und kann weder sprechen noch tanzen ...

Es ist der Blasenzähler Duplasafe und dieser macht trotz unterschiedlicher Schall-Dämmungsmaßnahmen einen Höllenlärm. Selbst frei hängend.


Hallo Mark,

der von Dir vorgeschlagene Blasenzähler macht einen sehr soliden Eindruck. Mal sehen, ob noch weitere Tipps folgen. Dein Modell kommt in die absolut engere Auswahl. Vielen Dank dafür.

Beste Grüße
Marcus
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Marcus,

ich denke nicht, dass du deswegen unbedingt einen anderen Blasenzähler benötigst.
Besorge dir Glycerin und befülle damit deinen Blasenzähler. Die höhere Viskosität bewirkt eine langsamere Aufstiegsgeschwindigkeit und ein leiseres zerplatzen der Blasen. Glycerin hat gegenüber Wasser noch den Vorteil, dass das trockene Kohlendioxid beim Weg durch den Blasenzähler keine Feuchtigkeit aufnimmt und dadurch keine Reduzierung des Flüssigkeitsstandes mehr erfolgt. Die Gefahr einer Beschädigung von Druckminderer/Magnetventil durch zurücklaufendes Wasser ist bei einem etwaigen Defekt des Rücklaufschutzes auch gemindert.
Außerdem würde ich bei deiner Beckengröße im Blasenzähler auch noch die Blasengröße erhöhen. Das erleichtert dir nebenbei auch noch das Zählen der Blasen (doppelte Blasengröße = 8-fache Gasmenge). Ich schiebe dazu nur ein passendes Schlauchstück über den vorhandenen Blasenauslass und schneide das Schlauchende schräg ab.

MfG
Erwin
 

Mogli97

New Member
Hallo Marc,

ich habe mir die verschiedenen Modelle bei Aquasabi angesehen, da ich dort immer wieder gerne einkaufe. Allerdings möchte ich ungern nur nach Foto bestellen, sondern frage lieber erst einmal nach den Erfahrungen anderer Aquarianer. Dein zuerst vorgeschlagenes Modell mit Deiner positiven Beurteilung beispielsweise ist hier hilfreich. Natürlich sind auch andere Produkte gut. Mal sehen, was da noch kommt ...

Hallo Erwin,

Deinen Ratschlag finde ich ebenfalls sehr interessant. Glycerin im Blasenzähler ist ein völlig neues Thema für mich. Wie die konkrete Umsetzung bei meinem Blasenzähler aussehen könnte, ist mir jedoch nicht ganz klar? Gibt es bzgl. des Glycerin irgendetwas zu beachten?

Jedenfalls Danke für beide Antworten.

Viele Grüße
Marcus
 

Anhänge

  • Duplasafe.JPG
    Duplasafe.JPG
    16,6 KB · Aufrufe: 476
Hallo

Na dann entschuldige ich mich mal für meine Unwissenheit. Ich habe in meinen 40 Jahren Aquaristik noch nie einen Blasenzähler gehört und auch an meinen derzeit 12 Becken ist da keiner dabei den man ,selbst bei Totesstille ,hören kann. Der Tip mit dem Glycerin ist übrigens super , mein Problem mit den Dingern war immer der Wasserverlust im Röhrchen , werd ich gleich mal testen .-)

lg. Heiko
 

Mogli97

New Member
Danke Erwin!

Hallo zusammen,

der Tipp von Erwin ist einfach genial!
:tnx:

Ich höre nichts mehr ...

Viele Grüße
Marcus
 

Ebs

Active Member
Hallo Heiko,

Wasserfloh":tl2nb997 schrieb:
Der Tip mit dem Glycerin ist übrigens super , mein Problem mit den Dingern war immer der Wasserverlust im Röhrchen , werd ich gleich mal testen .-)

mach das und du wirst begeistert sein.

Meine Glycerin- Füllung ist seit über 15 Jahren immer noch die Erste.
Das Zeug verdunstet nie und gehört habe ich meinen Blasenzähler auch noch nicht. :D

Gruß Ebs
 

Ähnliche Themen

Oben