led lampe?

DerMichi

New Member
Hallo Karsten,

ich beziehe diese LED-Lampen von Oliver Knott :beten: , der sie selber gern an seinen kleinen Becken verwendet (die Fotos im Shop sind bei Oliver zu Hause).
Ich habe sie selber mal zu Testzwecken über einem 30-Liter-Cube angebracht und musste fast ne Sonnenbrille aufsetzen 8)
Das einzige Manko ist zugegebenermaßen der Preis, wobei das noch die günstigste Variante ist, es gibt z.B. auch eine 1x18 Watt-Ausführung für 499 Euro, aber die wollte ich meinen Kunden ersparen :)

Viele Grüße,
Michi
 

Jenne

Member
hallo michi!

mich würde sehr interessieren was für leds da verbaut sind! wär super wenn du ein paar fotos davon machen würdest! :wink: :top:

lg jenne
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo,

die Leuchte erzeugt lediglich 600 Lumen. Angeblich reicht das für Aquarien von 20 bis 40 Litern, jedoch erzeugen die 600 Lumen, falls diese auch tatsächlich zu 100 % das Aquarium erreichen, auf der Wasseroberfläche eines 20ers lediglich 8 Kilolux Beleuchtungsstärke und bei dem 40er dann nur noch 5 klx. Ich halte das für sehr, sehr mager.

Nachdem ich sie einmal gesehen habe, habe ich mich sofort in die kleinste Giant Flex LED mit 1 x 30 Watt verliebt. Die macht wenigstens ordentlich Power und die Süßwasserversion mit 4.000 K Farbtemperatur sieht richtig klasse aus. Allerdings liegen zwischen ihr und mir 4 Hektoeuro Anschaffungswiderstand, die es zu überwinden gilt. Ich frage mich die ganze Zeit, woher die die Optiken haben, dann könnte man sich sowas selber basteln.

Viele Grüße
Robert
 

DerMichi

New Member
Hallo,

@Jenne: So sieht die LED aus:



@Robert: Ich bin absolut kein Techniker und kann zu Deinen Berechnungen nichts sagen. Ich habe mich bezüglich der Aquariengröße auf die Herstellerangaben und die Infos von Oliver Knott verlassen, der ja schon etwas Ahnung und Erfahrung in die Waagschale werfen kann :wink:

Viele Grüße,
Michi
 

Anhänge

  • led detail.jpg
    led detail.jpg
    246 KB · Aufrufe: 1.105

Ähnliche Themen

Oben