Erfahrungen mit AquaGrow Uniq FS LED Lampe

Flowdem

New Member
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit der o.g. Lampe gemacht? Ich plane diese eventuell auf einem zukünftigen 90p Becken einzusetzen. Mir geht es um eine Einschätzung zur Qualität und Haltbarkeit :) Die technischen Werte der Lampe lesen sich super und sollten rein beleuchtungstechnisch für lichthungrige Bodendecker (z.B. HCC) locker ausreichen...

Vielleicht betreibt jemand von Euch eine dieser Lampen und kann ein paar Worte dazu loswerden. Gerne auch berechtigte Kritik an der Lampe und/oder Vorschläge für eine andere Beleuchtung... das 90P Becken soll standesgemäß offen betrieben werden und die Beleuchtung am besten auf dem Beckenrand mit Hilfe von Plexiglasfüßen stehen. Das gefällt mir persönlich von der Optik her. Bodendecker, wie eventuell HCC usw., sollen später gepflegt werden.

Vielen Dank vorab für Eure Einschätzung und Tipps! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

EasyAqua

Member
Hi,

ich hab seit einem Jahr die Uniq FS 900 über meinem 100x40x50cm 200L Aquarium und bin rundum zufrieden mit ihr. Bei mir läuft sie auf 70% und mein Bodendecker MMC wächst super. Die Farben kann man auch einstellen.
Hab mir noch den WLAN Controller gegönnt. Ich finde es schön das ich Sonnenaufgang und Untergang simulieren kann.
IMG_20210516_211908.jpg

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
 

Deeplink

Member
Heyho,

hatte auf meinem 90P auch eine Uniq FS900 die damals eine Twinstar S abgelöst hat.
Lichtleistung ist bei der Lampe super, man muss aber meiner Meinung nach Abstriche bei der Verarbeitung und beim Controller machen.

Meine Lampe hatte Fehlbohrungen in den Acrylhaltern, Kratzer am Alubody und die Milchglasfarbende Abdeckblende war so schlecht zugeschnitten das man sie nicht einschieben konnte.
Der Controller ist meiner Meinung nach fummelig einzustellen und verliert ständig die WLAN Verbindung so das man das jedesmal wenn man was ändern will wieder neu einrichten muss.

Zumindest war das der damalige Stand. Gekauft Juni 2019 und in Benutzung gehabt bis ca. Juni 2020. Damit kann man das vielleicht besser einordnen.

Für mein neues 80P habe ich Aufgrund der gemachten Erfahrungen auch nicht wieder auf eine Uniq FS zurückgegriffen.

Je nachdem was du ausgeben möchtest würde ich da vermutlich eher auf ne Twinstar 3S, Chihiros wrgb2/vivid oder die neue ONF Flat One+ gehen.

Ums nochmal zu betonen, das sind meine Erfahrungen und meine Meinung, andere können natürlich abweichende Erfahrungen gemacht haben :)
 

Flowdem

New Member
Danke schon einmal für eure Einschätzungen und Erfahrungen! Bei so viel Geld würde ich natürlich schon gerne auch dementsprechend eine gerechte Qualität der Lampe sichergestellt haben. Bei einer neuen Lampe erwarte ich natürlich keine Fehlbohrungen in den Acrylhaltern oder Sonstiges. Vielleicht hast du da aber auch eine Montagslampe erwischt o_O.... Primär soll die Lichtleistung und Optik stimmen. Das ist mir wichtig :)
 

p'stone

Member
Hallo ?

Ich habe seit gut einem Jahr eine Uniq FS 900 auf einem 100x60x60 cm Becken.
Sie läuft auf ca 70 %, habe allerdings keinen Bodendecker, sondern freien Sand.
Ich bin mit dem Licht der Leuchte und den Einstellmöglichkeiten sehr zufrieden. Die Verarbeitung ist gut, da habe ich überhaupt nichts zu beanstanden.
Ich habe auch den Wlan- Kontroller. Die Einstellung über die App finde ich eher schlecht und umständlich, da ist definitiv noch Verbesserungsbedarf.
Gelegentlich nach Update der App stellt sich das ausgestellte Mondlicht von alleine wieder an .

Gruß Thomas
 

Patrese

Member
Hallo zusammen,

ich habe die Uniq FS 120 über einem 120x60x60 und bin auch sehr zufrieden. Ich habe die Lampe in Bezug auf Leistung, Lichtfarbe, Einstellbarkeit (Farbe und Helligkeit) mit anderen Lampen (Aquailimination Fresh Water, Twinstar II 120 SA, und der Chihiros WRGB2) verglichen und kann Sie Uniq auch sehr empfehlen. Einziger Nachteil ist für mich eine leichte Gelbstichigkeit, die aber durch das Abstellen des gelben Kanals gut behebbar ist.

Also klare Empfehlung insgesamt!

VG
Patrick
 

Neuling

Active Member
Moin zusammen,

wenn ich hier so eure Erfahrungen lese, kann ich davon ausgehen das die Lampe für ein Becken der Größe.
60x45x45 oder 60x50x40 ( Länge x Breite x Höhe ) ausreichend ist ? Was die Ausleuchtung der Grundfläche anbelangt.

Gruß Daniel
 

EasyAqua

Member
Hallo Daniel,

bei meinem Aquarium 100x40x50 hab ich mit der Uniq FS 900 keinerlei Probleme. Ausleuchtung der Grundfläche ist bei mir gut. Mit 15cm ist sie auch eine breitere Lampe. Da ich allerdings kein Aquarium mit 45 oder 50cm habe, kann ich hier nichts aus eigener Erfahrung sagen.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben