Layout Heimat

Mannheimer1987

New Member
Hallo zusammen,

erstmal kurz zu mir, mein Name ist Marc ich komme aus Mannheim und bin schon seit längerem hier im Forum unterwegs. Aktuell habe ich ein 200 L Becken was ich aber eher nicht als Scape bezeichnen würde.
Nun möchte ich mein erstes, richtiges Projekt starten und hätte gerne eure Meinung zum Layout bevor ich richtig beginne.
Genutzt wird ein 54L Becken welches ich später mit einer LED beleuchten werde.
Meine einzige Vorgabe ist das ich ausschließlich Materialien für das Scape nutzen möchte, welche ich „sammeln“ kann. Sprich Steine und evtl. Wurzeln aus der Region. (Mit den Wurzeln muss ich erstmal schauen ob ich am Fluss was gutes auftreiben kann). Als Bodengrund werde ich wohl schwarzen Soil wählen.
Was die Bepflanzung angeht, plane ich durch das ganze Becken wie ein „grüner Faden“ Hemianthus callitrichoides "Cuba" zu pflanzen. Auf den Steinen soll Fissidens fontanus und Riccardia spp. (Korallenmoos) wachsen. Hier und da dann noch Blyxa japonica var. japonica und mal sehen was sonst noch so.
Ich habe das Hardscape ohne Wurzeln mit Katzenstreu befüllt um erstmal zu testen. Aktuell sieht das ganze so aus:




Ich wäre um jeden Rat oder jede Meinung dankbar. Ich bin mir sehr unsicher mit der Höhe des Scapes, mir gefällt der Anstieg nach Hinten sehr gut und ich habe rechts und links 2 schöne „Terrassen“ die ich bepflanzen könnte. Meint ihr das steigt zu arg an oder ginge das so?

Vielen Dank für Eure Meinungen und viele Grüße

Marc
 

Anhänge

  • bild1.jpg
    bild1.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 698
  • 20170412_074915.jpg
    20170412_074915.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 698

Hooki

Member
Hei Marc

Die rechte Seite finde ich schon ganz gut, die linke Seite würde ich evtl. noch etwas verändern. Versuche doch einmal den länglichen Stein so zu drehen, daß die Spitze, die jetzt nach vorne zeigt, nach hinten in die Höhe ragt, als wäre es so etwas wie ein Steilfelsen und den ganz linken so, daß er mit der Spitze in
etwa in die gleiche Richtung zeigt wie der rechte. Das ist natürlich Geschmacksache aber denke, probieren kann man es ja mal. Freue mich wenn Du weitere Bilder machen würdest.

Viele Grüße aus der Nachbarschaft (Altrip)
Claudia
 

Mannheimer1987

New Member
Hallo Claudia und alle andren ;)

Danke für die Tips, ich habe jetzt nochmal 2 Alternativen versucht. Einmal mit dem Stein wie von dir beschrieben:


Und einmal mit einem anderen Stein, den ich noch habe:



Wurzeln konnte ich noch keien brauchbaren auftreiben, das ist gar nicht so einfach wenn man sie nicht kaufen will.
Was meinst du / was meint ihr? Bin weiterhin um jeden Tip dankbar :smile:

Liebe Grüße

Marc
 

Anhänge

  • 20170414_095303.jpg
    20170414_095303.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 514
  • 20170414_122831.jpg
    20170414_122831.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 514

Hooki

Member
Hei Marc

Die obere Version gefällt mir persönlich am besten. Wenn Du noch ein paar noch kleinere Steine hättest, würde ich vielleicht versuchen diese zusätzlich vor die linke Gruppe zu legen, so als wäre es etwas Geröll.

Liebe Grüße und schöne Ostern
Claudia
 

Joe Nail

Member
Moin,

den ersten Versuch fand ich ehrlich gesagt besser, da die Schlucht in der Mitte enger war und du so eine bessere Tiefenwirkung erzielst. Würde es hinten sogar noch enger zulaufen lassen.

Außerdem würde ich dir empfehlen mal den goldenen Schnitt auf der vorderen Scheibe anzuzeichnen. Mir kommt das Layout insgesamt zu zentrier vor, was die Eyecatcher angeht. Kommt natürlich auch noch darauf an, was du mit den Wurzeln so vor hast.

Greets
Joe
 

Mannheimer1987

New Member
Abned zusammen,

ich habe mal versucht eure beiden Anregungen einfließen zu lassen, die Schlut mehr zu betonen und trotzdem das ganze etwas steiler nach oben zu stellen. Evtl. ist der Stein links hinten zu viel, da muss ich nochmal schauen aber die Grundidee mit der Schlucht gefällt mir besser.
(Habe den goldenen Schnitt jetzt mit auf dem Bild, lasst euch davon nicht stören ;)

Was meint ihr?


Liebe Grüße

Marc
 

Anhänge

  • 20170414_190348.jpg
    20170414_190348.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 465

Mannheimer1987

New Member
Moin zusammen,

soo jetzt nochmal umgestellt und gebastelt - ich glaube so werde ich es jetzt lassen. Das mit dem Baum ist nicht so ideal, ich finde einfach kein Material dafür, mal sehen.



Werde weiterhin berichten :)

LG Marc
 

Anhänge

  • aq-final1.jpg
    aq-final1.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 410
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
D 80x40x40 - Layout noch unklar/Planungsphase Aquarienvorstellungen 13
SeaWaveSurfer Hardscape Layout Betta-Becken °Anfänger° Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
R Neues Layout Aquascaping - "Aquariengestaltung" 14
B Ratschläge zu Loa Rock Layout Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
W Kompletter Neustart mit eigenem Layout Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
P Layout Aqua Scape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
F Neues 90P Layout mit Granit? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
Rue Neues Layout und Fragen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
M Umzug für neues Layout Garnelen 0
chillhans Quick and Dirty - Beurteilung Hardscape Layout Kein Thema - wenig Regeln 1
S Layout Lavabecken Aquascaping - "Aquariengestaltung" 40
Hering Barschbecken - Hilfe bei Layout Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
S 60 P - Mountain Layout Aquarienvorstellungen 4
hatsumi 260l - Hardscape Layout Feedback Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
B Betta splendens Layout Aquascaping - "Aquariengestaltung" 15
C 1. Layout Juwel Vision 260 Meinungen , Anregungen , Kritik Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17
svenmc83 Pflanzen für neues Layout übernehmen: How to? Pflanzen Allgemein 2
OttoFaerber Mein neues Layout "Giant Roots" Aquarienvorstellungen 2
Mr.Do ADA 60H - Unzan Stone Layout Aquarienvorstellungen 28
max87 Layout 160l Aquascaping - "Aquariengestaltung" 7

Ähnliche Themen

Oben