Lauter Außenfilter JBL E902 u. JBL Inline Diffusor (YouTube)

lukasg

Member
Hallo Zusammen,

seit 4 Tagen habe ich einen neuen Außenfilter JBL E902 an meinem 160 Liter Becken. Dieser ist bestückt mit Bimsstein im untersten Korb. Die anderen Körbe sind mit Filtermatten gefüllt.
Den Inline Diffusor von JBL hatte ich auch schon vorher. CO2 kommt aus einer einer CO2-Flasche mit Doppelkammerdruckminderer. Arbeitsdruck ist auf ca. 1,8 bar eingestellt. Zwischen Druckminderer und Diffusor ist noch ein Rückschlagventil verbaut. Eine Nachtabschaltung ist ebenfalls vorhanden.

Nun zu meinen Problemen: Das System ist laut!
Ich hoffe man kann es in dem Video hören.
Hier der Link zum Video:
https://youtu.be/nsus6jg8_Mg
Man hört jede Blase die in den Blasenzähler "ploppt". Außerdem "zischt/sprudelt" es (schwierig zu beschreiben), sobald CO2 durch den Diffusor strömt.
Membran ist vor ca. 3 Wochen getauscht worden, da der Diffusor vorher schon immer lauter geworden ist.

Wenn kein CO2 durch den Diffusor strömt, hört man den Filter "brummen". Ich hab gelesen, dass der Filter etwas braucht, damit er wie geschmiert (im wahrsten Sinne des Wortes) läuft, aber nach vier Tagen sollte er doch leiser werden, oder?!

Habt ihr Erfahrungen mit dem JBL Diffusor oder dem Filter?
Habt ihr Ideen was ich prüfen oder korrigieren kann?

Vielen Dank vorab.

Viele Grüße,
Lukas
 

-MerlyN-

Member
Re: Lauter Außenfilter JBL E902 u. JBL Inline Diffusor (YouT

Ist wahrscheinlich nicht das, was du lesen möchtest, aber dein Filter ist zumindest soweit man das im Video hören kann, um einiges leiser als mein eigener e902. Stell den Filter in den Schrank und kleide den Schrank mit Pyramidenschaum aus.

Das plopp-Geräusch vom JBL Inline Diffusor kenne ich allerdings auch. Ich hab irgendwann auf einen CO2Art Inline Diffusor gewechselt. Da ploppt nichts, da kein Blasenzähler verbaut ist.
 

lukasg

Member
Re: Lauter Außenfilter JBL E902 u. JBL Inline Diffusor (YouT

Einen wunderschönen guten Morgen :smile:

Da ich heute eh zum Baumarkt muss, werde ich Akustikschaum besorgen und den Innenraum des Schrankes damit auskleiden. Vielleicht hilft es etwas.
Der Diffusor geht mir aber gerade richtig auf die Nerven. Werde ihn heute auseinander nehmen und wieder zusammen setzen... vielleicht hab ich dabei irgendwas falsch gemacht.
Wenn das nicht funktioniert, werde ich mich nach einem anderen Diffusor umsehen müssen.
Bei Aquasabi hab ich den CO2Art Inline Diffusor nicht gefunden, wo hast du den her?
Wie stellst du ohne Blasenzähler die Blasen ein? :?

Danke.
 

Tobitob

New Member
Re: Lauter Außenfilter JBL E902 u. JBL Inline Diffusor (YouT

Hallo, ist der Diffusor nicht falsch herum verbaut?Oder gehört das so bei dem JBL Teil?

Mfg Tobi
 

lukasg

Member
Re: Lauter Außenfilter JBL E902 u. JBL Inline Diffusor (YouT

-MerlyN-":3ryh7v8f schrieb:
Stell den Filter in den Schrank und kleide den Schrank mit Pyramidenschaum aus.

Weiß man welche Frequenz die Außenfiltergeräusche haben?
Dann könnte man den passenden Pyramidenschaum raussuchen. Ich hab jetzt einen mit 3cm Pyramidenstärke.
Es hilft ein wenig....obwohl ich zugeben muss, dass eine Seite des Schrankes noch offen ist. Da kommt in den nächsten Tagen eine Styroporplatte beklebt mit Pyramidenschaum hin.

Den Diffusor habe ich heute auseinander genommen und neu zusammengesetzt, nachdem ich die Dichtungen ganz leicht mit Vaseline beschmiert habe. Parallel habe ich die Membran in verdünntem Chlorwasser (Hygienereiniger) einweichen lassen und dann gut ausgespült. Bisher läuft er nun ruhig. Mal gucken wie er in den nächsten Tagen läuft.
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Re: Lauter Außenfilter JBL E902 u. JBL Inline Diffusor (YouT

Hallo Lukas,
wenn du den Diffusor mit dem CO2-Anschluß nach oben gerichtet einbaust, könnte das besser werden. Allerdings ginge dabei wahrscheinlich die Blasenzähler-Funktion nicht mehr.
Braucht man allerdings auch nicht.
Bei mir sind alle wie von mir beschrieben eingebaut (habe allerdings keinen von JBL) und ich hatte noch nie ein Ploppen :? ! Auch nicht, wenn mal Wasser in dem Teil stand (weil die jeweilige CO2-Anlage nur jeweils relativ kurz am Tag gelaufen ist).
Probiers mal.
Bis bald,
:bier:
 

-MerlyN-

Member
Re: Lauter Außenfilter JBL E902 u. JBL Inline Diffusor (YouT

lukasg":281zaw3w schrieb:
Einen wunderschönen guten Morgen :smile:

Da ich heute eh zum Baumarkt muss, werde ich Akustikschaum besorgen und den Innenraum des Schrankes damit auskleiden. Vielleicht hilft es etwas.
Der Diffusor geht mir aber gerade richtig auf die Nerven. Werde ihn heute auseinander nehmen und wieder zusammen setzen... vielleicht hab ich dabei irgendwas falsch gemacht.
Wenn das nicht funktioniert, werde ich mich nach einem anderen Diffusor umsehen müssen.
Bei Aquasabi hab ich den CO2Art Inline Diffusor nicht gefunden, wo hast du den her?
Wie stellst du ohne Blasenzähler die Blasen ein? :?

Danke.

Ich hab den bei Amazon bestellt. CO2 Gehalt stelle ich nach Gefühl und Dauertest ein.
 

lukasg

Member
Re: Lauter Außenfilter JBL E902 u. JBL Inline Diffusor (YouT

Hallo Zusammen,

ich bilde mir ein, dass der Filter etwas leiser geworden ist. Daran kann ich mich noch gewöhnen und es ist gerade noch ok.
Das Ploppen des Inline Diffusors geht aber nicht weg. Da werde ich mir einen neuen besorgen.
Nun stellt sich mir die Frage, ob es ein Inline Diffusor wird oder doch wieder einer im Becken?! :smile:

Viele Grüße,
Lukas
 

Cajamude

New Member
Re: Lauter Außenfilter JBL E902 u. JBL Inline Diffusor (YouT

Hallo,

ich habe an meinem 126er einen e701 laufen, der mir nie gräuschemässig aufgefallen ist, obwohl er offen steht.
Heute, nachdem ich ihn etwas gereinigt hatte ( die Schwämme in den oberen beiden Kästen ausgedrückt) und einen Beutel Purigen eingelegt hatte, ist er mir auch aufgefallen : er war deutlich hörbar, so ein Brummen wie bei Dir.
Ich glaube, das wird nicht nur ein paar Tage dauern, eher ein paar Wochen, bis das aufhört, ich würde nicht verzagen und etwas Geduld haben.
Ich meine mich zu erinnern dass meine beiden JBL Aussenfilter am Anfang auch "laut" waren.

Oh, ich sehe, der letzte Beitrag ist schon 2 Monate her ;) Wie stehts denn nun mit der Lautstärke ?

Grüße,
Andreas
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben