Löchrige Pflanzen, Blätter lösen sich auf

RalfHirlinger

New Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Pflanzen bekommen löcher

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [<i>z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Nein

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:<span style="color:#FF0000;">*</span> 4 Jahre

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:<span style="color:#FF0000;">*</span> 120 40 50

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:<span style="color:#FF0000;">*</span> sand

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]<span style="color:#FF0000;">*</span> wurzeln

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:<span style="color:#FF0000;">*</span> 9

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Jbl solar star 4*54w

[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]<span style="color:#FF0000;">*</span>

selbsgebaut


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?<span style="color:#FF0000;">*</span> mittelporige matte

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?<span style="color:#FF0000;">*</span> 1500

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

pH Steuerung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): diffusor

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: ?

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] jbl

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:<span style="color:#FF0000;">*</span> 11.7

Temperatur in °C:<span style="color:#FF0000;">*</span> 25

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

jbl/ filterking


pH-Wert: 6.8

KH-Wert: 5

GH-Wert: ?

NO3-Wert (Nitrat): 10-20

PO4-Wert (Phosphat): 0-0.4

K-Wert (Kalium): ?

Mg-Wert (Magnesium): 8

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Jeden Tag 12ml easy carbo.
Jeden Tag 4ml easy life nitro
Alle zwei Tage 6ml flowgrow eisen spezial
Bei bedarf flowgrow el um po4 zu erhöhen


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:<span style="color:#FF0000;">*</span> wöchentlich 80l

Wird reines Leitungswasser benutzt:<span style="color:#FF0000;">*</span>Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: reines osmose

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: preis diskus mineral zwei l??ffel zum wechselwasser

[h3]Pflanzenliste:[/h3] Hygrophila, hemianthus, pogostemon, rotala, stoarogyne ect.

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?<span style="color:#FF0000;">*</span> 80

[h3]Besatz:[/h3] 24 rotkopfsalmer, 5 neons, 7 metallpanzerwelse

[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 0

Leitungswasser GH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 0

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 0

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 0

Leitungswasser K-Wert (Kalium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 0

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):<span style="color:#FF0000;">*</span> 0

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Hallo. Hab schon länger probleme mit meinen Pflanzen. Die Blätter bekommen sehr viele kleine löcher und lösen sich auf. Extra kalium zugaben oder extra bittersalz hat keine verbesserung gebracht. Beobachtet wurde das zwei wochen nach extra zugaben. Lieg ich richtig in der Annahme das ich mehr volldünger düngen muss? Hab bisschen schiss davor da ich bartalgen hatte als ich jeden tag 5ml profito damals noch gegeben hab.
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo Ralf

erst einmal ein herzliches Willkommen im Flowgrow. Dir ist der Fragebogen wohl auch zu aufwändig. Verstehe ich, manche Info braucht es trotzdem. Das bewegt sich in dem Spagat des Aufwandes einer Problemschilderung des Ratsuchenden und der resultierenden Möglichkeit des Lesers sich ein ausreichendes Bild davon machen zu können. Mit folgendem kann niemand was anfangen, das müsstest du erläutern.
Was ist eine DIY-Filterung mit mittelporiger Matte und 1500l/h Durchsatz?

Ich frage, weil das zu dem angenommenen latenten Bartalgenproblem passen könnte. Deine über der maximalen Dosierungsempfehlung liegende EC-Zugabe ist dem vermutlich auch zuzuordnen.
Es ergibt sich mehr aus eigenem Interesse und Vergewisserung noch eine Frage daraus. Mit 5ml/d Profito, d.h. 35ml je Woche(?), gab es Bartalgen und mit 6ml FG Eisen spez. alle zwei Tage, d.h. ~21ml je Woche(?), nicht?

Das ist das eine Problem, das andere, die Löcher in alten Blättern, ist ein Nährstoffproblem, bei dem ich eher nicht Abhängigkeiten zu obigem vermute. Es wundert mich, dass du Mg misst, mir fiele übrigens kein Test ein dem ich ausreichend traute, aber die GH nicht. Kalium misst du auch nicht. Wenn du hier im FG zu deiner Problematik schon gelesen hast, dann weißt du, dass das Schadbild idR. einem Kaliummangel zugeordnet wird. Da du aber die Stickstoffversorgung ausschließlich über den KNO3 basierenden EL Nitro praktizierst, ist ein K-Mangel auszuschließen. Ich halte das für einen Mg-Mangel, obwohl das deine Angaben nicht hergeben. Du kannst jetzt alles mögliche durchmessen oder du gibst einfach mal Mg hinzu. Dauert eine Weile bis das sichtbar ist, denn es betrifft die alten Blätter und solche Schäden bleiben, d.h. das lässt sich nicht "reparieren". Kaputt machst du damit nichts. Noch eine Frage interessehalber, ist die betroffene Pflanze eine Hygrophila?

Gruß, Nik
 

RalfHirlinger

New Member
Pflanzen sind noch drinn, stautogyne repens, hygrophila siamensis, glossostigma elatinoides, pogostemon stellatus, pogostemon stellatus broad leaf, rotala colorata indica.

Magnesium wurde mit jbl test gemessen, ist seit zwei wochen jetzt bei 8mg. Keine verbesserung, an der hygrophyla gibt's zwischenzeitlich wieder blätter mit löcher,

Muss mir wohl ein kalium test besorgen.

Befallen sind staurogyne repens, glossostigma elatinoides, hygrophila siamensis.
Dazu hat das minipapageienblatt gelbe blätter ganz unten bekommen. Siehe Bilder.

Aktuell gemessen no3 10-15 po4 0.4 mg 8
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
angelsfire Löchrige Pflanzen, durchsichtige Blätter, Punktalgen Erste Hilfe 12
L löchrige Pflanzen und Scheibenbewuchs Algen 3
P Löchrige Pflanzen, Fadenalgen, schlechtes Wachstum Erste Hilfe 1
H Löchrige Pflanzen Erste Hilfe 8
R Löchrige Blätter - Mangel oder Schneckenfraß? Erste Hilfe 11
Zap Braune Algen, langsames Wachstum und löchrige Blätter Nährstoffe 4
S Schlechtes Pflanzenwachstum & verkümmerte löchrige Blätter Erste Hilfe 2
MrBaenrae löchrige Blätter - teilweise schlechter Pflanzenwuchs Erste Hilfe 24
Korny Löchrige Blätter, langsamer Wuchs aber keine Algen Erste Hilfe 12
M löchrige, druchsichtige Blätter und schwarze Punkte Erste Hilfe 2
DJNoob Löchrige Blätter und Kaliummangel Nährstoffe 3
W löchrige, gelbe Blätter meiner Echinodorus Erste Hilfe 6
T Löchrige Blätter entfernen oder nicht Pflanzen Allgemein 2
reiser81 Pflanzenprobleme: braune, löchrige Blätter Nährstoffe 23
bunterharlekin Löchrige Stellen, gelbe Blätter, kein sichtbares Assimiliere Pflanzen Allgemein 68
Valiantly Unzufrieden mit der/m Vitalität/Wuchs der Pflanzen Pflanzen Allgemein 19
N Probleme mit Pflanzen Erste Hilfe 9
n7mob Düngesythem für Pflanzen mit geringem Bedarf. Nährstoffe 4
LarsMLR.de Welche Pflanzen für Kaltwasser Strömungs-Biotop Pflanzen Allgemein 3
A Suche: Pflanzen am Filterauslass Pflanzen Allgemein 0

Ähnliche Themen

Oben