Kurze Vorstellung

Ralf Rombach

New Member
Hallo,

nachdem ich ja seit einiger Zeit registriert, aber nicht zum Schreiben komme (meistens sind alle Frage schon beantwortet, wenn ich abends in die Threads schaue), und ich ja Martins Gammelbecken mit verfolgt habe, sowohl im email Verkehr als auch kürzlich vor Ort und ..... nachdem ich ja ebenfalls auf der Hannover Messe war zum Gucken und Schauen und Quatschen,

denke ich, stelle ich mich auch mal kurz vor.

Aquarianer seit Kindheit, nunmehr weit mehr als 30 Jahre (uups, wie die Zeit vergeht), viel mit Fischen diverser Herkunft gemacht, in den letzten Jahren, eigentlich früher schon mal eine ganze Zeitlang, zunehmend mit Pflanzen, da liegen die Interessen.

Aktuell bastele ich eher viel rum und setze mal Becken neu auf und versuche zu schauen, wo denn machbare Grenzen, momentan in der Beleuchtung, sind. Ein Becken beispielsweise betreibe ich derzeit mit Lampen von Lumilux 865 und Korallenzucht .... (im Süßwasser - 4 * 24 W auf 80 L Nettowasservolumen), ist zwar ein wenig knifflig in der Steuerung, aber geht ganz gut. Knifflig heisst, dass das Becken leichte Fadenalgenansätze hat, aber die können auch anderswo herstammen, denn vorher war das Becken ein Tanganjika Fadenalgen-Becken :) und ich habe es bei Neueinrichtung nicht desinfiziert. Dann das Becken auch noch auf die Friedrichshafener Messe mitgenommen und zweimla Transport innerhalb von 7 Tagen mögen solche Aquarien gar nicht. Beim Abbau habe ich mir einige Pflanzen genau angeschaut und die waren optisch fadenalgenfrei, dann abgebaut, insgesamt bis zum Wiederaufbau etwa 8 Stunden ..... und die Fadenalgen waren in der dunklen Styroporbox auf über 5 mm Länge gewachsen.

Apropos Algen, die sind immer interessant, nicht die klassischen vernachlässigten Becken, die man so oft sieht, nein, Algen kultivieren ist eigentlich fast interessanter als Pflanzen. Ein Beispiel:



Habe ich diese Woche von einem Kunden bekommen, diese Thorea, schicke Teile sind das, mal sehen wie sie sich macht. Ich weiß noch gut, als 2004 auf der Duisburger Messe ein Aquarianer mit einem Bockwurstglas voll Wasser und dieser Alge ankam und fragte, was das denn sei. Dumm aus der Wäsche geschaut haben wir damals alle, denn plötzlich stimmte das Motto von SCO: "Das Problem, das wir nicht kennen, können sie gar nicht haben" nicht mehr. Jaja, Hochmut .... ;)

Scherz beiseite, wie es die Zeit ermöglicht, werde ich hier auch ab und an mal was mitschreiben, ansonsten ist das ein Topforum hier und gefällt mir sehr gut.

Beste Grüße

Ralf
 

Roger

Active Member
Hallo Ralf,
das wurde aber mal Zeit das Du hier was schreibst.

Herzlich willkommen!

Ich hoffe wir lesen von Dir in Zukunft noch öfter!
 

Ben

Member
Hallo Ralf,

von so einer Erfahrung kann ich wirklich nur träumen :).

Ich freue mich schon, mehr tolle Bilder von dir zu sehen und auch von dir zu lesen :).

Viel Spaß hier und frohe Ostern!

LG Ben
 

Sabine68

Active Member
Hallo Ralf,

von mir auch noch ein herzliches willkommen..

Ich freue mich schon auf deine Beiträge :)

Die Alge auf einem Foto ist ja sehr interessant. Im Aid hatte glaube ich Robert alias Robat1 auch so ein seltenes Exemplar von Alge, die ihm allerdings das ganze Becken verseucht hat

Hilfe Schmarotzermoos?

Schön wäre es ja , wenn man solche Exemplare gezielt kultivieren und einsetzen könnte.
Das ist aber sicherlich nicht so einfach
 

nik

Moderator
Teammitglied
Grüß dich Ralf,

schön das du auch hier Laut gibst. :wink:

Ich lese nur stichprobenartig andere Foren. Lasse ich mal SCO; Aid und wenige weitere beiseite, dann reichen mir mitunter schon wenige Posts und mein Bedarf an jenem ist für Monate gedeckt. Beeindruckend, wie du gegen weit verbreiteten Unfug und haarsträubende Argumente anschreibst, ich kann das nicht mehr. Unglaublich wie das manchmal zugeht. Das erinnert mich dann wieder, wie pflegeleicht es hier zugeht.

Gruß, Nik
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Ralf,

herzlich Willkommen,

so eine Alge habe ich noch nie gesehen, interessant!! :)
 

Ralf Rombach

New Member
Hallo Sabina, hallo Werner,

Sabine68":3t7vwjus schrieb:
Die Alge auf einem Foto ist ja sehr interessant. Im Aid hatte glaube ich Robert alias Robat1 auch so ein seltenes Exemplar von Alge, die ihm allerdings das ganze Becken verseucht hat

Hilfe Schmarotzermoos?

Das, was Robert hatte, war ja eine Caloglossa, da würde ich auch einen großen Bogen drum herum machen.

Die Thorea scheint in der Aquaristik erst seit einigen Jahren aufgetaucht zu sein, Infos sind bisher recht spärlich, beispielsweise von Bernd Kaufmann unter

http://www.aquamax.de/HG06UG12.htm

Schön wäre es ja , wenn man solche Exemplare gezielt kultivieren und einsetzen könnte.
Das ist aber sicherlich nicht so einfach

Mal sehen, wie sie sich bei mir hält. ;)

Gruss Ralf
 

Ralf Rombach

New Member
Hallo Nik,

nik":3tif1nus schrieb:
Grüß dich Ralf,
schön das du auch hier Laut gibst. :wink:

Ich gebe es ja zu, Martin ist Schuld. ;)

Ich lese nur stichprobenartig andere Foren. Lasse ich mal SCO; Aid und wenige weitere beiseite, dann reichen mir mitunter schon wenige Posts und mein Bedarf an jenem ist für Monate gedeckt.

Stimmt allerdings. ;) Was man da manchmal zu Lesen bekommt, ist schon recht zum Fußnägel aufrollen und ..... bringt langfristig in meiner Einschätzung der Aquaristik mehr Schaden als Nutzen.

Beeindruckend, wie du gegen weit verbreiteten Unfug und haarsträubende Argumente anschreibst, ich kann das nicht mehr. Unglaublich wie das manchmal zugeht. Das erinnert mich dann wieder, wie pflegeleicht es hier zugeht.
Gruß, Nik

Naja, nach meiner Sperrung in einem anderen Forum, halte ich mich mittlerweile uch mehr zurück und beobachte eher nur. Da gewinnt man dann auch Zeit für andere, letztlich wichtigere Sachen. ;)

Beste Grüße

Ralf
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hallo Ralf,

von mir auch noch ein herzliches Willkommen.
 

Nobby

Member
Hallo ralf,
RogersPark":36ju9unq schrieb:
Hallo Ralf,
das wurde aber mal Zeit das Du hier was schreibst.

Herzlich willkommen!

Ich hoffe wir lesen von Dir in Zukunft noch öfter!
Da kann ich nur zustimmen! Schön, dass du dich auch hier ins Pflanzenforum "verlaufen" hast! :D
 

Ähnliche Themen

Oben