Kongofarn bekommt schwarze Flecken

Sasa

New Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Kongofarn hat über Nacht schwarze Flecken bekommen

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [<i>z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Neueinrichtung

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:<span style="color:#FF0000;">*</span> 3 Tage

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:<span style="color:#FF0000;">*</span> 1,20m x 0,4m x 0,5m ; 240l

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:<span style="color:#FF0000;">*</span> Granatsand, 0,4-0,6mm

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]<span style="color:#FF0000;">*</span> Moorkienwurzeln

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:<span style="color:#FF0000;">*</span> 8 Stunden

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Juwel Nature 54W, T5
Juwel High-Lite Day 54W, T5
(noch keine Reflektoren -> die sollen erst nächste Woche rein)


[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Eheim Außenfilter Professional, 700l/h


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?<span style="color:#FF0000;">*</span> eheim Mech, Eheim subtrat pro, Filterschwamm/-watte

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?<span style="color:#FF0000;">*</span> 700l/h

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Ja

pH Steuerung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Mikroperler am Filtereinzug

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: 25

Welche Farbe hat der Dauertest? Kein Dauertest vorhanden

[h3]Sonstige Technik (falls vorhanden):[/h3]Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Stabheizer 200Watt

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:<span style="color:#FF0000;">*</span> 22.08.14

Temperatur in °C:<span style="color:#FF0000;">*</span> 27

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

JBL Troepfentest


pH-Wert: 6,6

KH-Wert: 3

GH-Wert: 6

Fe-Wert (Eisen): 0,1-0,2

NH4-Wert (Ammonium): -

NO2-Wert (Nitrit): -

NO3-Wert (Nitrat): 5

PO4-Wert (Phosphat): <0,02

K-Wert (Kalium): -

Mg-Wert (Magnesium): -

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Aqua Rebell Mikro Basic Eisenvolldünger (nach Anleitung, bzw. so dass der Fe-Wert immer zw. 0,1-0,2 mg/l liegt)
Aqua Rebell Makro Basis NPK (nach Anleitung bzw. so dass der Nitratwert zw. 5-10 ist)
EasyLife EasyCarbo (nach Anleitung)


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:<span style="color:#FF0000;">*</span> noch garnicht

Wird reines Leitungswasser benutzt:<span style="color:#FF0000;">*</span>Nein

Falls Nein, wie wird das Leitungswasser verschnitten? Angabe im Verhältnis Leitungswasser zu demineralisiertem Wasser: Osmosewasser zu Leitungswasser 1:1

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: Humins??urenextrakt aus Seemandelbaum und Erlenzapfen

[h3]Pflanzenliste:[/h3] verschied. Echinodorus, Vallisneria, Cryptocoryne, Anubias, Kongofarn, Javafarn, Staurogyne repens

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?<span style="color:#FF0000;">*</span> 70%

[h3]Besatz:[/h3] noch keiner

[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 7

Leitungswasser GH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 14

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):<span style="color:#FF0000;">*</span> -

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):<span style="color:#FF0000;">*</span> -

Leitungswasser K-Wert (Kalium):<span style="color:#FF0000;">*</span> -

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):<span style="color:#FF0000;">*</span> -

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): -

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Hallo,

ich habe vor 3 Tagen ein neues Becken eingerichtet. Teil davon ist auch ein großer Kongofarn (bolbitis heudelotii) - Mutterpflanze, ein wirklich schönes Exemplar. Ich habe ihn an eine große Wurzel "geklemmt".
Heute morgen hatte er schwarze/ dunkelbraune Flecken. Die hinteren Blätter sind sogar schon komplett schwarz :(
Ist kein Belag, das Blatt an sich ist an den Stellen dünn und dunkel.
Woran könnte das denn liegen? Strömungsarmut in der Ecke? Zu nah am Licht? Mangelerscheinung? .... ?

Grüße, Sasa
 

Anhänge

  • Farn Flecken klein.jpg
    Farn Flecken klein.jpg
    475 KB · Aufrufe: 893
  • Farn Flecken (3) klein.jpg
    Farn Flecken (3) klein.jpg
    310,6 KB · Aufrufe: 893
  • Aqua.jpg
    Aqua.jpg
    493,2 KB · Aufrufe: 893

Sasa

New Member
Naja mittlerweile ist der Farn fast komplett schwarz :(
Schade, dass niemand eine Ahnung hat, was das Problem sein könnte. Alle anderen Pflanzen wachsen gut an, viele haben nach gerade mal 5 Tagen schon neue Blätter bekommen!

Mittlerweile denke ich, dass der Farn das "Versand-Umsetz-Procedere" einfach nicht vertragen hat. Werde ihn entsorgen und an dessen Stelle etwas anderes einsetzen. Wirklich sehr schade ... :nosmile:

Wenn noch jmd. eine Idee hat, hab ich aber weiterhin ein weit offenes Ohr ;)

Grüße, Sasa
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Sasa,

das sieht noch nach emersen Blättern aus. So lange das Rhizom gesund aussieht, muss der auch nicht entsorgt werden. Die neu wachsenden Blätter werden wieder gut aussehen.

Du solltest mit dem AR Eisenvolldünger nicht unbedingt 0,1-0,2 mg/l Fe halten, dies wäre schon recht viel Eisen.
 

Sasa

New Member
Hi Tobias :)

Habe den Farn jetzt stark verkleinert, der Rest darf jetzt bleiben bis er sich aufgelöst oder erholt hat... viel Hoffnung habe ich nicht, aber mal sehen. Ist es denn üblich das sich emerse Blätter unter Wasser bei Farnen so verhalten? Die schwarzen/braunen Flecken machen das Blatt sehr dünn und es löst sich fast auf :-/

Welchen Eisenwert empfiehlst du denn anzustreben?

Viele Grüße
Sasa
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Sasa,

das ist normal bei emersen Blättern.

Ich würde die Standard-Dosis des AR Eisenvolldüngers (10 ml auf 100 l) verabreichen. Beim Start eines Beckens kann es auch nur 50% davon sein.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Hilfe Napfschnecke bekommt schwarzen Fuß Schnecken 3
Ynonne Wasserfreund bekommt Löcher / Mangel? Erste Hilfe 0
netwolf Crinum calamistratum bekommt immer wieder gelbe Blätter Pflanzen Allgemein 2
F PC-Neandertaler bekommt TC 420 nicht zum laufen Beleuchtung 3
Julian-Bauer Pogostemon helferi bekommt Löcher Pflanzen Allgemein 4
K Crinum thaianum bekommt gelbliche Blätter Erste Hilfe 2
Dominic 02 Ist es Rhodophyta sp. 2?? Und wie bekommt man sie weg?? Algen 24
A Wo bekommt ihr eure großen Wurzeln her? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
C Pflanze bekommt Löcher :( Erste Hilfe 2
E Riccia fluitans bekommt unterschiedliche Farbe Nährstoffe 2
A Tigerlotus bekommt Löcher Erste Hilfe 15
bennyfix Hilfe, Drachenstein bekommt weisse Flecken Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
F Wie bekommt man die Fotos kleiner? Fotografie 14
UdoUnterbuchse Bolbitis heudeloti bekommt durchsichtig braune Blätter Pflanzen Allgemein 7
H Proserpinaca palustris bekommt gebogene Blätter Erste Hilfe 1
B Wo bekommt man schöne Wurzeln her? Pflanzen Allgemein 15
F Javafarn bekommt Flugwurzeln!!! Pflanzen Allgemein 2
Tigger99 Cryptocoryne Wendtii bekommt braune Blätter? Pflanzen Allgemein 2
kwusz Wo bekommt ihr euren Bimsstein/Kies her? Substrate 4
T Anubias barteri bekommt braune "Flecken" Nährstoffe 7

Ähnliche Themen

Oben