Kleine Tiere im Kies

goodtime

New Member
Hallo,

Ich hab da so kleine Tiere im Kies, die sich ruckartig bewegen. sind ungefähr 0,25 bis 0,5mm groß und zu hunderten vorhanden.
Weiß jemand was das ist?? Foto ist wegen der kleinen Größe leider nicht möglich.
Sind das vielleicht Wasserflöhe??
Die kleinen Dinger halten sich bevorzugt in den nicht so stark durchströmten Bereichen des Kies' auf.

Ich hoffe auf Antworten..
Danke
Nam
 

Bärtchen

Member
Hi Nam?

das könnten Muschelkrebse sein, googel mal nach. Werden eig von Fischen als Futter angesehn ;).
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Nam,
auch wenn sie winzig sind, kannst Du die Form der Viecher ungefähr beschreiben? Irgendwelche Extremitäten an ihnen zu erkennen?

Gruß
Heiko
 

goodtime

New Member
Hallo,

Naja sie sind klein rund --> irgendwie wie wasserflöhe.
Ich denke mal, dass das nichts schlimmes ist. Mal schaun was sich drauß entwickelt.
Ich werds beobachten.

Danke für die Antworten
 

SebastianK

Active Member
hoeffel-t":1od62tuf schrieb:
Hi.

rund klingt eher wie Planarien. Kommen sie auch mal aus dem Kies raus?
Ein Bild wäre sehr hilfreich.

Gruß Tobias

Hi Tobias,

also ich habe noch nie runde Planarien gesehen und behaupte sogar, dass es keine runden Planarien gibt :D
Auch bewegen sich Planarien nicht ruckartig. Die Beschreibung hört sich bisher nach Muschelkrebsen an. sollten es Planarien sein, gehen da auch keine Fische dran, die Teile sind ungenießbar.

Gruß

Sebastian
 

HansAPlast

Member
DPGCidol":1kavaewu schrieb:
hoeffel-t":1kavaewu schrieb:
Hi.

rund klingt eher wie Planarien. Kommen sie auch mal aus dem Kies raus?
Ein Bild wäre sehr hilfreich.

Gruß Tobias

Hi Tobias,

also ich habe noch nie runde Planarien gesehen und behaupte sogar, dass es keine runden Planarien gibt :D
Auch bewegen sich Planarien nicht ruckartig. Die Beschreibung hört sich bisher nach Muschelkrebsen an. sollten es Planarien sein, gehen da auch keine Fische dran, die Teile sind ungenießbar.

Gruß

Sebastian

Hi Sebastian,

wenns runde Katzen gibt, warum nicht auch runde Planarien :nana:
Siehe hier http://www.youtube.com/watch?v=qQXitF4lJto&NR=1

Gerd
 

goodtime

New Member
Hi

Also Bild wird schwierig. Die sind echt klein. Falls die wachsen und schon länger im Aq sind werden sie auch von Fischen gefressen...da ja keine großen vorhanden sind.

Aus dem Kies kommen sie nicht raus. jedenfalls seh ich das nicht. Ich hab den Filter mal abgestellt, weil ich sonst die kleinen dinger nicht von den CO2-blasen im wasser unterscheiden könnte. Allerdings sind die dinger da im Kies geblieben.

MfG
Nam
 
Hallo zusammen,
der letzte Beitrag ist zwar schon etwas länger her, aber dennoch möchte ich an dieser Stelle noch etwas zu diesem Thema zeigen.

Tipps und links.

So sehen planarien aus. Zumindest eine gute Auswahl. Es gibt auch fast Runde. Bewegen sich aber bestimmt nicht ruckartig.
http://www.av-rinteln.de/Artikel/Planar ... arien.html

Die Tiere, die in diesem Fall im Becken ruckartig herrumgeistern, sind wohl eher ungefährliche, für Fische leckere, und für gute Wasserwerte stehende "Cyclops" (Copepods).
http://www.planetinverts.com/what_is_th ... arium.html

Gegebenenfalls könnten es auch Muschelkrebse bzw. Seed Shrimp (Ostracoda). Meiner Meinung nach harmlos aber nicht schön anzusehen.
http://www.crustakrankheiten.de/problem ... chelkrebse

Schöne Grüsse aus Ratingen

Sebastian
 

Änd

Member
Hallo Nam,

also wenn es sich um Muschelkrebschen handelt, ich hab die leider schon von Anfang an in meinem Becken (gut 1 Jahr) :roll:
Sie sind bei mir eigentlich völlig harmlos, tun weder den Garnelen, noch den Schnecken was, aber stören mich vom Gesamtbild halt sehr. Der Bestand ist komischerweise immer wieder schwankend, mal mehr, mal weniger, weiß nicht an was das liegt, mein Kampffisch spuckt sie auch wieder aus, wenn er mal einen erwischt.
Sind ihm wahrscheinlich zu hart :wink: Ich versuch halt soweit möglich immer soviele wies geht mit abzusaugen, aber die Tierchen lassen sich immer ganz schnell fallen, wenn Gefahr droht, und sind dann weg...


Grüße,
Andreas
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Sebastian (planetvitae),

entschuldige das off-topic -
Zitat aus der Seite des ersten Links:
"Zur Gattung der Plattwürmer gehöhren
Planarien (Scheibenwürmer)
Borstenwürmer (Annelida)
Ruderflußkrebse (Copepoda) und Milben."
Autsch... :bonk:

Gruß
Heiko
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
K Kleine Tiere im Garnelenbecken Erste Hilfe 2
celenio Plötzlich kleine komische Tiere im Becken Kein Thema - wenig Regeln 6
M Kleine Tiere-Woher kommen die? Garnelen 4
moskal Mid-tech CO2 für kleine Behälter Nährstoffe 5
M Kleine Tierchen im Becken Erste Hilfe 3
M Suche kleine Menge an Feenmoos Suche Wasserpflanzen 0
Marco B. Lifehacks, Tools und kleine Helfer im Aquarium Alltag Bastelanleitungen 4
F alternative Methode das kleine Fettblatt zu pflanzen? Pflanzen Allgemein 5
D Kleine weiße/durchsichtige Flöhe (?) Pflanzen Allgemein 3
O Mein kleine Welt beginnt.... 5 Liter Nano Aquarien 2
kapnobatai Hilfe: weisse schnell bewegende kleine Punkte/Flöhe Erste Hilfe 11
jacmic Kleine schwarze Stachel überall am Holz Kein Thema - wenig Regeln 2
Tuduhi Kleine Probe - wird selbsttätig wieder gelöscht Kein Thema - wenig Regeln 6
Lukander Kleine Schwimmpflanze Artenbestimmung 3
cmon [Hilfe] Die kleine Schwester will jetzt auch anfangen. Nano Aquarien 5
Tecio02 Kleine weiße Würmchen entdeckt Kein Thema - wenig Regeln 3
V Suche kleine Zimmerbrunnenpumpe oder ähnliches Technik 10
L weisse, kleine Würmer im Becken Nano Aquarien 2
T Viele kleine weiße Schwebeteilchen Erste Hilfe 13
Thumper Kleine Kugel, Reichlich Pflanzen - wie beleuchten? Nano Aquarien 2

Ähnliche Themen

Oben