Kann man Soil einige Zeit trocken im Becken lassen?

Karl-Heinz

Member
Hallo zusammen,

bevor ich mein Becken richtig einrichte, möchte ich eine Zeit lang mit dem Hardscape (Steine) experimentieren, bis ich die passende Lösung gefunden habe. Um die Tiefenwirkung zu sehen und die Steine in mehreren Höhenstufen zu arrangieren, müsste ich den Bodengrund (ADA Powersand spezial, ADA HELP Soil) schon mal trocken einbringen. Das kann dann einige Tage, evtl. Wochen so gehen.
Vielleicht ist die Frage blöd, aber: schadet es dem Substrat in irgendeiner Weise, so lange trocken im Becken rumzuliegen?
 
Hallo,

nimm dafür am besten Frischhalte Folie.
Eventuell Auch mal besprühen...Aber bei 2 Wochen würde ich mich da auf Folie beschränken.
Ab und zu mal Lüften.

LG
Thorsten
 

max87

Member
Hallo
ThorstenSt":2v9x5dt9 schrieb:
nimm dafür am besten Frischhalte Folie.
Eventuell Auch mal besprühen...Aber bei 2 Wochen würde ich mich da auf Folie beschränken.
Ab und zu mal Lüften.

wie bitte?
Das musst du bitte jetzt mal erklären...
Soil kommt trocken aus der Verpackung. Warum befeuchten?

Grüße,

Max
 

droppar

Member
Hello,

Also mein Soil (Fluval Stratum / Help Soil) hat immer sichtbar in den Tüten "geschwitzt" (=Kondenswasser), wenn ich die verschlossenen Tüten gelagert hatte, und sie zufällig in der Sonne lagen.
Ich vermute daher, Soil ist immer leicht feucht bzw. hat noch eine Restfeuchte.
Irgendwo wurde auch mal geraten, Soil nicht vollständig austrocknen zu lassen, da es sonst zerbröseln könnte.. Ich weiß allerdings nicht mehr, welches Soil das war und wo das geschrieben stand :/
 
Hallo,

natürlich ist soil nicht nass...Aber es enthält auch Wasser. Und es sollte demnach nicht austrocknen.

Ich finde das merkt man auch recht gut wenn man damit arbeitet.

LG
Thorsten
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Servus…

ThorstenSt":1sl33jjd schrieb:
Aber es enthält auch Wasser. Und es sollte demnach nicht austrocknen.
Naja, das ist aber eine sehr dünne Begründung, findest Du nicht selbst? Ich hab' mal vor Jahren 'nen Beutel irgendeines Soils geschenkt bekommen. Das Zeug war staubtrocken, als ich meinen Miniwürfel damit eingerichtet habe. Irgendwelche Nachteile konnte ich nicht erkennen.

Grüße
Robert
 
Hallo,

klar ist es das ;) aber wenn das soil von Haus aus Feuchtigkeit enthält sagt mir das, dass ich es so bleiben sollte.

Ob es nun Nachteile gibt bei trockenem soil habe ich natürlich nicht getestet ;)

LG
Thorsten
 

Karl-Heinz

Member
Hallo zusammen,

vielen Dank an alle!
Ich werde also dann die Experimentierphase nicht allzu sehr ausdehnen. Und ab und zu mal sprühen schadet sicher auch nicht.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
disco-d Kann man Soil abkochen? Substrate 1
A Welcher Temperaturanzeige kann man glauben? Technik 18
S Kann man hardscape 2 Monate stehen lassen / cyclen? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
D Wie kann man LED smart dimmen? Beleuchtung 4
T Kaliumwert immer zu hoch, wie kann man ihn senken? Erste Hilfe 20
L Was kann man gegen das Braune zeug machen? Erste Hilfe 26
F Orchidden Dünger, kann man den verwenden? Nährstoffe 1
T CO2 bei Seiryu Verwendung - Kann man das stabilisieren? Nährstoffe 2
VanilleEis89 Kann man Eisen überdüngen? Nährstoffe 4
F UP Inline Atomizer am Juwel Bioflow so kann man es machen Technik 2
K Filter ausgelaufen! Kann man das verhindern ? Technik 15
P Mit was kann man Keilfleckbärblinge vergesellschaften? Fische 5
D Wieviel Kaliumsulfat kann man in 0.5 L dest. Wasser lösen? Nährstoffe 3
Kalle Wie kann man das ADA AquaJournal beziehen? Kein Thema - wenig Regeln 4
Peda 22 Wie lange kann man den Filter abstellen? Technik 8
nik Grünalge, kann man die näher eingrenzen? Algen 12
F welche algen und was kann man dagegen tun?? Algen 11
kiko Kann man Rotala Mutationen festigen? Pflanzen Allgemein 7
M kann man normale Pflanzen auf submers umgewöhnen Pflanzen Allgemein 2
kiko Welche Algen kann man sich überhaupt "einschleppen"? Algen 3

Ähnliche Themen

Oben