Kalium testen - wie testet Ihr?

ElinT13

New Member
Hallo allerseits,

immer wieder lese ich hier im Forum, dass unter anderem der Kalium-Wert gemessen wird. Wie, bzw. mit was testet Ihr? Ich habe die letzten 2 Wochen nach Tests online und auch in Läden gesucht, bin aber nicht fündig geworden. JBL hat seinen angekündigten Test wohl noch nicht herausgebracht. Dann gibt es wohl noch Photometer, die Kalium messen sollen, aber bei einer Suche im Internet ergaben sich dazu 2 Dinge: erstens waren die meisten Geräte zu teuer für unsere Zwecke (wir haben zwei Nano-Becken, eines 30 Liter, eines 12), und zweitens war bei denen, die ich angeschaut habe, kein Kaliumtest dabei. Bei entsprechender Suche nach "Photometer" und "Kalium" erhielt ich 0 Shopping-Einträge.

Mich würde also einfach interessieren: wie macht Ihr das und - vielleicht um ein Gefühl einer Größenordnung zu bekommen - für welche Beckengrößen betreibt Ihr Euren "Aufwand"?

Lieben Dank schon mal für Eure Mühe.
 

ElinT13

New Member
Vielen Dank für Eure Antworten.

Die erste Möglichkeit hatte ich irgendwann entdeckt, dann aber wohl wieder vergessen, danke für die Erinnerung. Ich möchte allerdings erst dann ein solches Gerät kaufen, wenn ich noch ein größeres Becken habe - um die 40 Liter rechtfertigen diesen Kostenaufwand nicht so recht, finde ich.

Durch den 2. Vorschlag werde ich mich durcharbeiten.
 

tobischo08

Member
Hey Tutti,
das teil is ja mal cool,
ist das wirglich so leich zu bedienen wie die da sagen?
Das steht auf jeden fall auf meiner wunsch liste. :thumbs:
Tobias
 

chrisu

Active Member
Hallo,

ich besitze auch ein Fotometer, es ist wirklich sehr leicht zu bedienen.

Mfg Christian
 

Tutti

Active Member
Hoi,

die Tests kann man auch ohne Fotometer,ganz "normnal" mit Farbscala verwenden.

Grüße Tutti
 

Haeck

Member
Tutti":2eaqf7py schrieb:
die Tests kann man auch ohne Fotometer,ganz "normnal" mit Farbscala verwenden.

...wovon ich eindeutig abraten würde. Insbesondere bei den Tests PO4, Fe-Sensitiv & Kalium sind geringe Konzentrationen, ohne zu Hilfenahme des Photometers, besonders schwer einzuschätzen.

Lg
André
 

X-treme

Member
Also würdet ihr davon abraten den kalium und magnesium tröpfchen test als diesen zu benutzen zu ungenau ? :?

vielen dank im vorraus

MFG sascha
 

java97

Active Member
Hi Sascha,
X-treme":1p8rpemb schrieb:
Also würdet ihr davon abraten den kalium und magnesium tröpfchen test als diesen zu benutzen zu ungenau ? :?
...interessanter Satzbau... :shocked:

Ohne Photometer ist zumindest der A. Gabriel-Kaliumtest schwer ablesbar, da verschätzt man sich leicht um einiges.
Ist mir selbst so ergangen.
 

X-treme

Member
Hallo Volker :smile:

Ja ich weiss bin halt nicht so gut in wort und schrift da ich nicht in Deutschland aufgewachsen bin :D :wink:

HMMMMMMMMMMMMM das ist schade gerade der Kalium Test ist für mich wichtig gibt es denn keine andere methode oder keinen anderen test ?

MFG sascha rashid
 

java97

Active Member
Hallo Sascha,

Ich kenne keinen anderen brauchbaren Test.
Such doch mal nach DIY-Kaliumtest. Ich meine, da gibt´s hier was.

PS: aber Satzzeichen kannst Du doch trotzdem setzen, oder? :wink:
 

Wirbelmann

Member
Hallo Sascha,
ich verwende schon lange den von Macherey & Nagel, der funktioniert wunderbar, jedoch ist er teuer.
Gruß Hans
 

Anhänge

  • IMG_8192.JPG
    IMG_8192.JPG
    583,7 KB · Aufrufe: 1.517

Ähnliche Themen

Oben