Juwel Trigon 350 und Juwel Vision 450 auf LED umrüsten

Chaos

New Member
Hallo zusammen ,

ich heiße Alex und bin neu hier im Forum :)

ich habe zwei Süsswasserbecken die ich gern auf LED umrüsten möchte :)
Habe mir hier schon diverse Umbauten angesehen die echt super geworden sind.

Allerdings war kein Umbau dabei der unter der Abdeckung war ( was bei mir wegen Katzen wichtig wäre).

Wäre das überhaupt realisierbar?
Viele Leute nutzten für ihre Umbauten Cree Leds´s wobei ich mich da nicht so auskenne.
Welche wären denn gut?

Wieviel Leds bräuchte ich für die Becken für eine vernünftige Lichtausbeute?

Im Trigon sind im Moment die Standart T8 Leuchtbalken 2x45W & 2x24W davon aber der kleine defekt.
Licht sollte auch für Pflanzen reichen. (normale keine mit extremen Lichtanspruch)

Im Vision is 1 Leuchtbalken mit den T5 Röhren drin 2x54W
(keinerlei Pflanzen nur Malwi Barsche)

Hoffe ihr könnt mir anregungen geben :)

Evtl wäre es ja Sinnvoller das Trigon auf normale T5 Röhren umzubauen ?

:tnx:
 

Pan

Member
Hallo, für die Juwelbecken gibt es fertige Led Geschichten.
Sicher nicht so billig wie wenn du es selber baust aber vielleicht etwas schöner als wenn man es selbst baut.
Das hängt sicher auch von deinem Geschick ab.
Zudem bin ich mit einem Selbstbau und der daraus resultierenden fehlenden Abnahme bzgl der Versicherung immer vorsichtig.
 

Chaos

New Member
Meinst du sowas ?

Daytime eco 3 - Set für Juwel Trigon 350

für ca 500€ ... find ich schon hefitg .. und da is noch kein Controller dabei ..

Selbstbau müsste doch um einiges günstiger zu realisieren sein oder?

Ansonsten fürchte ich kommt man mit einem Umbau auf Handelsüblche T5 Röhren wohl besser weg ?

Die High Lite Röhren finde ich auf jedenfall total überteuert..
 

Chaos

New Member

MajorMadness

Active Member
Gut sind die auf jeden Fall.
Bei 350L kannst du von 40-50 LED aus gehen, je nach Lumen/Liter zahl und Bestromung. Bei der Menge lohnt es sich fast die für unter 3,60 in China zu bestellen. Mit Glück und ohne Zoll bezahlste dann 2,30€ Pro LED, verzichtest aber dafür auf Garantie. (Hast du zwar aber rückschicken ist teurer als neu bestellen...)

Diese sind die gleichen. Bining ist das selbe nur Angaben anders geschrieben und andere Platine. Hab die aber selbst verbaut und kann nix schlechtes sagen!

10W weil die Cree XM-L2 T6 max 3000mA ab können und dabei 3,3V ziehen. Ergo verbrauchen die so 9,9W, also 10W... Led-Tech gibt den Typischen verbrauch (XM-L T6-1A) bei 700mA an, 2,9V ~ 1,995W.
Wer ganz gemein ist kann die XM-L T6 sogar mit "Nur 0,54W verbrauch" bewerben. Resultierend aus dem Minimum Strom und Spannung (200mA / 2,7V). Das die dann nur 70 Lumen bringen statt 910 Lumen bei 10W muss man ja nicht schreiben. :pfeifen:
 

Chaos

New Member
Naja es is nur mit "anspruchslosen" Pflanzen bestückt auch ohne CO2 Düngung oder so.
Wo bestellt man die denn in China ? Blöd gefragt.. hab da schon soviel Diskusionen gelesen das man da nur fälschunge bekommt ect..

Mit wieviel würdest du sie denn Bestromen um sie Effektiv zu nutzen ?

Ich blick da noch net recht durch ..

passende KSQ brauch man ja dann auch oder ?

Edit :

Achso Fasttech is China oder ? ^^
 

MajorMadness

Active Member
500 Leute bestellen etwas und sind zufrieden. Einer ist unzufrieden und postet das... Also wurde der Shop immer negativ bewertet. :irre:
In China ist es nicht anders als mit Deutschen Schlüsseldiensten. Es gibt gute, es gibt andere. Fasttech empfehle Ich auch nur weil ich da schon öffters bestellt habe und weiß das die gut sind. Von knapp 300 bestellten LED's waren 4 kaputt. Bei dem Preis ist das ok für mich da Ich eh immer 5 mehr bestelle.
Wenn du aber mal unter Kontakt schaust siehste wo die herkommen:
Cloud Commerce Systems
Suite 405, 4/F, Kam Hon Industrial Building
8 Wang Kwun Road, Kowloon Bay
Hong Kong
Wenn eine Seite keine richtige Firmenadresse hat oder so würde Ich da nicht bestellen.

Bei LED's kannst du sagen je niedriger bestromt, je besser. Also XM-L*** bei 200mA sind am Effektivsten. Alles drüber ist ein kompromiss. Ich persöhnlich bevorzuge 700-1000mA. Nicht wegen dem LED verbrauch sondern weil drüber ich mir wieder mehr gedanken um Kühlung machen muss. 2-3W bekommt man leichter weg als 4-5W und Ich habe meine LED gerne bei 40°, Kühler bei 30°.

Passende KSQ (DC-DC) oder KS-Netzteile(230V) brauchst du noch. Ist die frage was du willst? An/Aus, Manuelles Dimmen, Steuerung über Controller? Es gibt vieles was möglich wäre...
 

Chaos

New Member
Mir würde ein einfaches an aus reichen. .
Ich würde sagen ca 45 leds auf die Fläche vom trigon verteilen...
Am besten auf 3 Teil Abdeckungen..
Wieviel lumen bekommt man den bei 200mA noch raus ?
Da bräuchte man vermutlich auch die 3fache Menge Leds oder?
Geht das in Alu Leisten mit Klarsicht Abdeckung? Gegebenenfalls iwie passiv gekühlt ?
 

MajorMadness

Active Member
MajorMadness":u9ycjhjj schrieb:
... Minimum Strom und Spannung (200mA / 2,7V). Das die dann nur 70 Lumen bringen ......

Das oder das passt mit 3x15. Wären dann 36lm/L oder 48lm/L. Ich würde daher zum 700mA greifen oder paar weniger LED verbauen. 40lm/L ist genug.

Wenn du die 700mA nimmst und Abdeckung drauf sehe Ich auch Passive kein problem mit stauhitze an LED. Ich würde evt einen Lüfter in abdeckung bauen der da die Staunässe raus zieht.
 

Chaos

New Member
Ok dann werd ich wohl zu 700mA Variante greifen..
Sollte für die Lebensdauer der Leds ja auch besser sein...
Weisst du ob es eine Art Abdeckkappe für einzelne Leds gibt um sie vor Feuchtigkeit zu schützen oder stört das die Led "Linse" nicht? Die Kontakte sollte man evtl auch versiegeln oder ?

P.S. Vielen dank für die Unterstützung
 

Chaos

New Member
Wenn ich eine Alu Abdeckung mit 2 Lüftern drin mache.
Und die Leds an einem Alu Profil mit der Abdeckung befestige recith das zu Passiv Kühlung?
Oder brauch jede LED dann noch einen Kühlkörper ?
 

MajorMadness

Active Member
Ich kann mir nicht ganz vorstellen was du machen willst aber wenn du ein "normales" Aluprofil nehmen willst (T-Profil oder so) dann reicht das sicher nicht. Wenn du ein Alu-Kühlprofil nehmen willst, dann muss nichtmal die Abdeckung aus Alu sein.
Ich hab in meiner Abdeckung 32 XM-L und die kann ich mit 2 Lüftern auf Umgebungstemperatur halten :D Dabei sind die auch auf 1000mA bestromt.

Hier ist die Bauanleitung davon:
Eine neue Abdeckung wird gebaut
Chaos":wfxyk1s7 schrieb:
Weisst du ob es eine Art Abdeckkappe für einzelne Leds gibt um sie vor Feuchtigkeit zu schützen oder stört das die Led "Linse" nicht? Die Kontakte sollte man evtl auch versiegeln oder ?
Keine Ahnung... Ich versiegel garnichts, wenn dann aber würde ich nur die Kontakte versiegeln, nicht den Emitter.
 

Chaos

New Member
Die Idee is im Moment mal die Orginalen Abeckungsteile und Leuchtbalken rauszuschmeissen und

als ersatz dafür 3 Abdeckungen aus Alublech zu machen um die auflageflächen der alten Elemente zu nutzen.

Ich weiss nicht ob man in etwa nachvollziehen kann wie ich das meine ..

habs mal versucht bildlich zu verdeutlichen :)
 

Anhänge

  • idee.JPG
    idee.JPG
    21,2 KB · Aufrufe: 7.600

Chaos

New Member
Sorry für den Doppelpost!
Aber aus irgendeinem Grund kann ich mein letzten Eintrag nicht bearbeiten ?!

Würde es gehen wenn ich die Crees auf der Star Platine direkt an der Alu Abdeckung befestige ?
oder würde das nicht genug kühlen ?
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben